Profilbild von Consta

Consta

Lesejury Star
offline

Consta ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Consta über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 04.04.2020

Spannung pur

Nightrunner
0

Das Buch Nightrunner fand ich sehr spannen. Man fiebert richtig mit den Hauptfiguren mit. Evelyn, Leonor und später kommt noch Kurt hinzu liefern sich viele Schlachten gegen verschiedene Gegner. Die Welt ...

Das Buch Nightrunner fand ich sehr spannen. Man fiebert richtig mit den Hauptfiguren mit. Evelyn, Leonor und später kommt noch Kurt hinzu liefern sich viele Schlachten gegen verschiedene Gegner. Die Welt ist sehr komplex und man muss schon am Ball bleiben um mitzubekommen wer hier Krieg gegen wen führt. Dabei geht es manchmal auch ganz schön grausam zu. Insgesamt ist die erschaffene Welt keine freundliche, aber dafür umso faszinierender. Geschickt vermischt der Autor Bekanntes (z.B. die Stadtteile von Wien, Züge etc) mit absolut Fantastischem. Davon hätte ich gern noch mehr lösen können. einiges überlässt der Autor der Fantasie des Lesers, hat mich nicht gestört - die meisten meiner Fragen wurden zum Ende hin geklärt. ein bisschen was bleibt aber offen, so wäre noch Raum für eine Fortsetzung. Klare Leseempfehlung von mir.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 03.04.2020

nur für Erwachsene

Deadly Class 4: Stirb für mich!
0

Dieser Comic war leider überhaupt nichts für mich. Kaum Handlung und nur blutiges Gemetzel. Dazu noch jede Menge Schimpfwörter. Grundsätzlich bin ich schon Fan von Action und gern auch mal blutigen Horror, ...

Dieser Comic war leider überhaupt nichts für mich. Kaum Handlung und nur blutiges Gemetzel. Dazu noch jede Menge Schimpfwörter. Grundsätzlich bin ich schon Fan von Action und gern auch mal blutigen Horror, aber das Buch hier konnte mich leider nicht begeistern. In anderen Ländern haben solche Bücher einen Hinweis auf dem Cover - fände ich hier auch angebracht. Bitte nur für Erwachsene. Die Aufmachung und die Bilder wirken aber sehr hochwertig und bis auf das Thema ansprechend. Das Buch empfehle ich nur für hartgesotte Fans. Vielleicht lag es auch daran, dass ich die Bände davor nicht kennen, diese werde ich aber sicher nicht lesen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 22.03.2020

zu gewollt

Storys für Kinder, die die Welt retten wollen
0

Das Buch "Storys für Kinder, die die Welt retten wollen" enthält kurze biographische Geschichten von Persönlichkeiten wie Emma Watson, Leonardo di Caprio, Dian Fossey und und und. Die Aufmachung ist sehr ...

Das Buch "Storys für Kinder, die die Welt retten wollen" enthält kurze biographische Geschichten von Persönlichkeiten wie Emma Watson, Leonardo di Caprio, Dian Fossey und und und. Die Aufmachung ist sehr schön und wirkt hochwertig. Jede Geschichte wird von einer Illustration begleitet, die die Persönlichkeit und ihre Eigenheiten zeigt. Diese wirken sehr durchdacht und hochwertig, haben aber meinen Sohn (10) und mich nicht ganz erreicht. Am meisten hat uns der Sprachstil gestört. Die einfachen und kurzen Sätze passen für uns nicht für ein Buch ab 9, sonder eher für kleine Kinder zum Vorlesen. Für die sind dann aber einige der in grün eingeschobenen Zitate zu schwierig - für uns passt das nicht zusammen und mein Sohn kam damit gar nicht klar. Auch die Storys wirken irgendwie abgehackt, teils etwas pathetisch und mit erhobenen Zeigefinger. Insgesamt wirkt das Buch auf uns als etwas zu gewollt.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 20.03.2020

ganz ok

Falling Skye (Bd. 1)
0

Skye muss sich entscheiden - ist sie eine Rationale oder Emotionale?
Der Schreibstil selbst hat mir sehr gut gefallen und so lässt sich das Buch gut lesen. Man merkt kaum, dass es ein Debüt ist. Die Handlung ...

Skye muss sich entscheiden - ist sie eine Rationale oder Emotionale?
Der Schreibstil selbst hat mir sehr gut gefallen und so lässt sich das Buch gut lesen. Man merkt kaum, dass es ein Debüt ist. Die Handlung allerdings plätschert so dahin und wir zum Ende hin richtig spannend. Skye bleibt für mich etwas blass und bei der Liebesgeschichte konnte ich auch nicht so recht mitfiebern. Wann hat sie sich denn eigentlich in wen verliebt? das ist irgendwie an mir vorbei gegangen. Am Besten hat mir noch der Nebencharakter Luce gefallen - sie ist taff und steht für sich und Andere ein. Insgesamt eine schöne Dystopie in einer hochtechnischen Welt, die bestimmt den ein oder anderen begeistern kann - für mich hat das Buch aber nur wenig Neues geboten. Der Fortsetzung werde ich vermutlich noch eine Chance geben.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 18.03.2020

Abenteuer für Kinder

Moonlight wolves
0

Moonlight Wolves ist ein spannendes und tolles Abenteuer für Kinder. Der einstieg ist etwas komplex, da schon sehr viele Wölfe vorgestellt werden - aber so ein paar Rudel zusammen ergeben eben einige Wölfe. ...

Moonlight Wolves ist ein spannendes und tolles Abenteuer für Kinder. Der einstieg ist etwas komplex, da schon sehr viele Wölfe vorgestellt werden - aber so ein paar Rudel zusammen ergeben eben einige Wölfe. Um dies zu erleichtern ist gleich am Anfang eine Übersicht aller Wölfe und zu welchem Rudel sie gehören enthalten. Uns hat das Buch gut gefallen. Die Geschichte um Tamani und seine Freunde sind abenteuerlich und spannend. Der kleine Wolf muss seinen eigenen Weg finden und das tut er beherzt und findet neue Freunde. Am Ende findet noch ein etwas blutiger Kampf statt. Deswegen und aufgrund der Komplexität würde ich das Buch eher für Kinder ab 12 empfehlen . Insgesamt ein gelungenes Abenteuer und wir warten schon auf Band 2.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere