Platzhalter für Profilbild

Drwho

Lesejury-Mitglied
offline

Drwho ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Drwho über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 30.05.2018

Gelungene Fortsetzung

Save You
0 0

Das Drama mit Ruby und James geht weiter. Nach dem Tod seiner Mutter fällt James erst Mal in ein tiefes Loch. Ihm ist alles egal, er will nur noch Party machen und alles um sich herum vergessen. Der erste ...

Das Drama mit Ruby und James geht weiter. Nach dem Tod seiner Mutter fällt James erst Mal in ein tiefes Loch. Ihm ist alles egal, er will nur noch Party machen und alles um sich herum vergessen. Der erste Teil hat dramatisch geendet, denn Ruby sah sich wegen James Verhalten gezwungen, die Beziehung zwischen den beiden zu beenden. Auch Ruby hat somit Anfang des Buches so ihre Probleme wieder ins Leben reinzukommen und es wieder genießen zu können. Doch werden die Beiden es nun schaffen ihr Verhältnis zueinander in den Griff zu bekommen? Und wie geht es mit der Schwangerschaft von Lydia und ihrer Beziehung zu Graham weiter?

Alleine das Cover lädt bereits zum Lesen ein. Es ist wie das erste in einem schlichten und dennoch glamourösen Stil gehalten, jedoch wurden die Farben leicht abgeändert. Der Titel ist in Ordnung, könnte meiner Meinung nach ein bisschen weniger einfältig sein, aber okay.

Das Buch an sich ist der Wahnsinn. Es ist einfühlsam und mitreißend geschrieben, sodass man gar nicht mehr mit dem Lesen aufhören kann. Diesmal ist es nicht nur in zwei, sondern gleich in vier Perspektiven verfasst, hinzu kommen die von Rubys Schwester Ember, sowie auch die von Lydia, James Schwester. Dadurch wird die Story nochmal abwechslungsreicher und man erfährt etwas mehr von Ember Gefühlen und ihrem Liebesleben. Ich finde das Buch ist ein sehr gelungener zweiter Teil, der dem ersten in Sachen Drama um nichts nachsteht. Das Negativste an dem ganzen Buch ist der riesen Cliffhänger, sodass wir alle nur gespannt auf den 3. Band warten können, der leider erst im August herauskommt

Fazit: ich würde das Buch auf jeden Fall empfehlen. Natürlich erfüllen die Bücher eine Menge Klischees und sind in gewisser Weise die typischen Liebesromane. Jedoch wird das durch den guten Schreibstil wettgemacht. Die Charaktere sind bestens beschrieben und man muss sich an der ein oder anderen Stelle zurückhalten, um keine Träne zu vergießen. Da können wir nur hoffen, dass der Dritte Teil ebenso gut wird wie die bisherigen und somit einen würdigen Abschluss darstellt.

Veröffentlicht am 27.05.2018

Fesselnde Buch

Der Kuss der Lüge
0 0

Mir hat das Buch super gefallen. Häufig sind Fantasy-Bücher sich ähnlich und haben alle die gleichen Klischees doch das ist hier nicht der Fall. Man steigt sofort in Lias Welt ein und wird einfach mitgerissen. ...

Mir hat das Buch super gefallen. Häufig sind Fantasy-Bücher sich ähnlich und haben alle die gleichen Klischees doch das ist hier nicht der Fall. Man steigt sofort in Lias Welt ein und wird einfach mitgerissen. Dadurch, dass das Buch aus verschiedenen Seiten geschrieben ist, wird einem dies noch vereinfacht. Besonders gut hat mir gefallen, dass bis zum Ende des Buches unklar war, wer hier eigentlich der "Gute" und wer der "Böse" ist.

Veröffentlicht am 27.05.2018

Niveau bleibt erhalten

Die Gabe der Auserwählten
0 0

Ich finde das bei Büchern mit mehreren Teilen das Niveau gegen Ende häufig sinkt. Doch davon ist hier nichts zu spüren. Die Geschichte bleibt weiterhin spannend und abwechslungsreich und obwohl in diesem ...

Ich finde das bei Büchern mit mehreren Teilen das Niveau gegen Ende häufig sinkt. Doch davon ist hier nichts zu spüren. Die Geschichte bleibt weiterhin spannend und abwechslungsreich und obwohl in diesem Band nicht zu so vielen dramatischen Szenen wie davor kommt, passiert einiges, was dann hoffentlich im letzten Teil gut abgeschlossen wird. Natürlich merkt man , dass dieses Buch mehr dazu dient das Finale vorzubereiten als selbst groß Spannungen zu erzeugen doch mit haben gerade auch diese Kleinigkeiten gefallen.

Veröffentlicht am 21.05.2018

Save me- Buch hält was das Cover verspricht

Save Me
0 0

Ich habe schon andere Bücher von Mona kasten gelesen und die haben mir sehr gefallen. Doch dieses Buch hebt das ganze auf ein neues Level. Alkeine der Einband ist schon perfekt gestaltet. Eine Mischung ...

Ich habe schon andere Bücher von Mona kasten gelesen und die haben mir sehr gefallen. Doch dieses Buch hebt das ganze auf ein neues Level. Alkeine der Einband ist schon perfekt gestaltet. Eine Mischung aus elegant und verspielt. Natürlich ist die Geschichte nicht ganz neu, aber so ist das bei liebesromanen ja meistens. Der Schreibstil ist jedoch super, soadss man sich richtig in die Charaktere einfühlt.Ruby und James sind die perfekten Protagonisten. Mal lieben sie sich, Mal hassen sie sich und so geht es das ganze Buch über auf und ab. Gerade wenn man denkt, dass sie jetzt endlich zueinander gefunden haben, geschieht wieder irgendetwas uns so geht das ganze wieder von vorne los. Meiner Meinung nach ist das Buch sehr gelungen, denn ich konnte des gar nicht mehr aus der Hand legen und habe es in einem Schwung fertig gelesen.