Profilbild von FightLikeAGirls

FightLikeAGirls

Lesejury Profi
offline

FightLikeAGirls ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit FightLikeAGirls über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 21.01.2021

Sehr interessant

Wie Krankheiten Geschichte machen
0

"Wie Krankheiten Geschichte machen" ist ein populärwissenschaftliches Sachbuch und verbindet Weltgeschichte mit Medizingeschichte.
Wir lernen am Beispiel, meist einer bekannten und historisch bedeutenden ...

"Wie Krankheiten Geschichte machen" ist ein populärwissenschaftliches Sachbuch und verbindet Weltgeschichte mit Medizingeschichte.
Wir lernen am Beispiel, meist einer bekannten und historisch bedeutenden Person einerseits einiges um den geschichtlichen Hintergrund zu der Zeit, dann über die Person und die Erkrankung und die Behandlunmethoden dieser Zeit.

Ich als Geschichte Studentin fand das natürlich unheimlich interessant. Da die Krankheiten bestimmter Personen, ja für den normalen Geschichtesunterricht wenig wichtig sind habe ich sehr viel neues erfahren und kann das Buch allen Geschichts- Interessierten nur empfehlen!

Da das Buch populärwissenschaftlich ist, braucht man auch kaum Vorkenntnisse. Man sollte vielleicht eine ganz grundlegendes Wissen über die Weltgeschichte haben aber, das müssten die meisten aus der Schule habe. Ansonsten werden unbekannte Begriffe erklärt und der geschichtliche Rahmen erläutert.
Da mich einige Sachen noch etwas genauer interessiert habe, habe ich das nochmal in anderer Literatur nachgelesen und jetzt auch viele neue Impulse und Interessen.

Insgesamt kann ich das Buch uneingeschränkt empfehlen! Ich habe es sehr gerne, aber auch sehr schnell gelesen. Es ist wirklich kein langweiliger verstaubter Geschichtsschinken!

Veröffentlicht am 10.01.2021

68er

Ada
0

Ich durfte das Buch "Ada" durch eine Lesung im Rahmen der Frankfurter Buchmesse kennen lernen. Der Autor hat auch selber ein Stück gelesen und schon dort wurde ich total neugierig auf die weitere Handlung.

Es ...

Ich durfte das Buch "Ada" durch eine Lesung im Rahmen der Frankfurter Buchmesse kennen lernen. Der Autor hat auch selber ein Stück gelesen und schon dort wurde ich total neugierig auf die weitere Handlung.

Es ist zwar eigentlich ein zweiter Teil, aber man kann das Buch auch sehr gut lesen ohne den ersten Teil gelesen zu haben. Es wird praktisch die Geschichte der Familie weiter erzählt und wir befinden uns in den Jahren um die 68er.
Eine Zeit die mich sehr interessiert!

Die Handlung an sich ist die meiste Zeit eher ruhig. Es geht mehr um Beobachtungen und Zwischenmenschliches. Doch da Berkel eine sehr sehr schönen Schreibstil hat konnte ich das auch genießen.

Unsere Charaktere sind sehr gut dargestellt und ich hatte richtig das Gefühl sie von Seite zu Seite besser zu kennen und zu verstehen.

Insgesamt wirklich ein sehr sehr gutes Buch! Ich denke ich "muss" mir jetzt wohl auch noch Band 1 anschaffen. ;)

Veröffentlicht am 10.01.2021

Familie

All das Ungesagte zwischen uns
0

Colleen Hoover gehört wohl aktuell zu einer der gefeiertsten Jugenbuchautorinnen. Da ich bei Young / New Adult immer etwas vorsichtig bin habe ich mich noch nicht an sie herangetraut, hatte nach dem Lesen ...

Colleen Hoover gehört wohl aktuell zu einer der gefeiertsten Jugenbuchautorinnen. Da ich bei Young / New Adult immer etwas vorsichtig bin habe ich mich noch nicht an sie herangetraut, hatte nach dem Lesen der Leseprobe, aber dann doch irgendwie Lust auf ihr neustes Buch.

Zum Inhalt möchte ich eigentlich gar nicht viel sagen, denn ich finde der Klappentext verät schon fast zu viel.

Ich muss sagen, der Plot an sich ist nicht wirklich etwas neues. Es gibt eine Beziehung die nicht sein darf, ein großes Geheimnis und eine junge Frau die zu sich finden muss. Das hat man so oder so ähnlich schon unzählige Male gelesen.
Es ist auch im Gegensatz zu den meisten anderen Colleen Hover Büchern auch keine klassische Liebesgeschichte, sondern eher eine Art Familiengeschichte.
Und genau das hat mir aber gefallen. Denn ich muss den begeisterten Stimmen recht geben: Colleen Hoover kann absolut packend aber auch rührend schreiben.

Insgesamt hat mir das Buch sehr gut gefallen. Allerdings war es für mich nichts besonderes und jetzt auch kein rießen Highlight!

Veröffentlicht am 10.01.2021

Unscheinbar

Der Mädchenwald
0

"Der Mädchenwald" ist so ein Thriller den ich ohne der Leseprobe auf vorablesen.de wahrscheinlich nie gelesen hätte. Denn das Cover ist so unscheinbar, dass ich es in der Buchhandlung wahrscheinlich einfach ...

"Der Mädchenwald" ist so ein Thriller den ich ohne der Leseprobe auf vorablesen.de wahrscheinlich nie gelesen hätte. Denn das Cover ist so unscheinbar, dass ich es in der Buchhandlung wahrscheinlich einfach übersehen hätte. Doch zum Glück habe ich diesen Thriller entdeckt!

Das was mir am besten gefallen hat was die Atmosquäre, die geschaffen wurde. Das Buch spielt zu einem großen Teil im Wald und das habe ich während dem Lesen gespührt.

Dann haben wir sehr spezielle Charaktere, die mir zum Großteil auch total unsympathisch waren.

Außerdem war mir lange Zeit sehr sehr unklar in welche die Richtung die Geschichte gehen wird. Allein das hat mich irgendwie gepackt.

Das einzig Negative, waren einige Längen die man "überstehen" musste.

Insgesamt ein wirklich guter Thriller, der mehr Aufmerksamkeit verdient hat. Nur die Längen trennen ihn von einem "perfekten" Buch.

Veröffentlicht am 08.01.2021

Viel besser als erwartet

Nußknacker und Mäusekönig
0

Ich musste den Nussknacker für die Uni lesen und war davon Anfangs wenig begeistert. Aber von Kapitel zu Kapitel habe ich mich mehr in die Geschichte verliebt. Ich liebe Hoffmanns Schreibstil, die doppeldeutigkeit ...

Ich musste den Nussknacker für die Uni lesen und war davon Anfangs wenig begeistert. Aber von Kapitel zu Kapitel habe ich mich mehr in die Geschichte verliebt. Ich liebe Hoffmanns Schreibstil, die doppeldeutigkeit mit der man die Geschichte lesen kann und dass wir endlich mal ein Märchen haben, in dem das Mädchen nicht vom Prinz gerettet werden muss!