Profilbild von Gypsy

Gypsy

Lesejury Star
offline

Gypsy ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Gypsy über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 09.10.2021

UNGLAUBLICH!

Midnight Chronicles - Dunkelsplitter
0

Zuallererst: ES.GIBT.EIN.WAS.BISHER.GESCHAH! ❤ Für alle, die sich nicht alles merken können und die vorherigen Bände nicht vorher lesen.... Also


Roxy hat nur noch 93 der 449 Tage übrig, um die ausgebrochenen ...

Zuallererst: ES.GIBT.EIN.WAS.BISHER.GESCHAH! ❤ Für alle, die sich nicht alles merken können und die vorherigen Bände nicht vorher lesen.... Also


Roxy hat nur noch 93 der 449 Tage übrig, um die ausgebrochenen Seelen wieder zurück in die Unterwelt zu schicken, dabei begleiten sie Ella und Shaw durch ein paar Städte Europas. Allerdings ist das alles nicht so leicht wie es sich anhört, aber zwischenzeitlich gibt es immer noch Essenzensuren und ein Shaw, der einen zum Schmunzeln bringt.

Der Schreibstil ist flüssig und spannend und fesselnd. Und über das Geschehen an sich mit solchen Drehungen und Wendungen und Shockzuständen und Weinkrämpfen. Ich habe gelacht, geweint, gemurmelt und mich geschüttelt.

Ich konnte mich die ganze Zeit über in Roxy und Shaw hineinversetzen und wie süß die beiden sind!

Fazit:
Wollt ihr Romantik, eine Prise Fantasy, Schock, Trauer, Liebe, Hoffnung und auch noch gute Lesestunden? Lest Dunkelsplitter und ihr werdet es nicht bereuen! [Vielleicht bereut ihr nur das Warten auf Band 4...und 5....und 6....]


☆ 5/5 ☆

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 08.10.2021

♧ Zwei tragische Geschichten treffen aufeinander ♤

Redwood Dreams – Es beginnt mit einem Lächeln
0

Wie wahrscheinlich ist es, dass der attraktive und allseits beliebte Feuerwehrmann Jason in Redwood auf die unscheinbare katzenliebende Lehrerin Ella trifft?

Also wenn es nach Ella ginge würde sie ihn ...

Wie wahrscheinlich ist es, dass der attraktive und allseits beliebte Feuerwehrmann Jason in Redwood auf die unscheinbare katzenliebende Lehrerin Ella trifft?

Also wenn es nach Ella ginge würde sie ihn weiterhin von der Ferne aus anschmachten und es dabei belassen, aber das Drachentrio hat sich etwas anderes im Sinn und machen Jason zum Katzenbesitzer und schicken Ella zu ihm. So helfen sie einander und nur vielleicht hat das Drachentrio sie doch nicht zusammengebracht... Wäre da nicht ihre Vergangenheit, die alles in Frage stellt.

Die Geschichte von Ella und Jason ist unglaublich gut und flüssig geschrieben. Ich konnte fast immer mit den beiden fühlen und nachvollziehen warum sie so handeln.

Daher ☆4/5☆

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 08.10.2021

Umstritten

A is for Abstinence
0

A is for Abstinence
Ein paar Jahre ist es her, seitdem er das letzte Mal Val gesehen hat. Er ist glücklich mit seiner Freundin/Verlobte und eigentlich kann er sich auch gar nicht beklagen. Doch dann wünscht ...

A is for Abstinence
Ein paar Jahre ist es her, seitdem er das letzte Mal Val gesehen hat. Er ist glücklich mit seiner Freundin/Verlobte und eigentlich kann er sich auch gar nicht beklagen. Doch dann wünscht sich seine Freundin, dass er Val's Lied singt, was er seit damals nicht mehr tut, als er ihr diesen Wunsch nicht erfüllt, "bricht" sie ihm das Herz indem sie mit einem anderen Kerl abhaut...

Val, oh ja, sie kann er nicht vergessen und als er sie wieder trifft ist alles wieder da, nur ist er durch sie zu einem anderen Mann geworden und nimmt an ihrer Abstinenz-Challenge teil. Gibt es doch noch eine Chance für beide?

Im zweiten Teil konnte ich mich gut in Kyle hineinversetzen und seine Entwicklung besser verstehen. Er hat immer noch seinen Biss aus Band 1, aber er ist auch reifer geworden und versteht sie jetzt besser als noch vor ein paar Jahren. Die Interaktionen zwischen den beiden spiegelt das auch wieder und so konnte ich mich auch bei Band 2 direkt in die Geschichte abtauchen. Auch hier gefiel mir der flüssige Schreibstil und die Entwicklung.

Gut für zwischendurch.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 08.10.2021

Umstritten

V is for Virgin
0

V is for Virgin
Val ist Jungfrau und will es auch bis zur Ehe bleiben. Das ist der Grund, warum ihr Freund mit ihr Schluss macht und dann noch am selben Abend mit der erfahrensten Mitschülerin zusammenkommt. ...

V is for Virgin
Val ist Jungfrau und will es auch bis zur Ehe bleiben. Das ist der Grund, warum ihr Freund mit ihr Schluss macht und dann noch am selben Abend mit der erfahrensten Mitschülerin zusammenkommt. Das entgeht der ganzen Schule nicht, aber als sie mitten in der Mensa erklärt, warum sie nicht mehr zusammen sind, wird der ganze Auftritt öffentlich. Das entgeht so auch nicht dem Rockstar Kyle, der dann auf Schritt und Tritt versucht Val von ihrer unumstößlichen Meinung abzubringen. Das führt natürlich zu einigen komischen Szenen.

Mir persönlich hat die Entwicklung von Val gefallen, wie sie von einer schüchternen zu einer selbstbewussten Person geworden ist. Sie schafft es aber auch bei den unverständlichsten Menschen eine Akzeptanz hervorzurufen.
Der Schreibstil hat mir auch sehr gut gefallen, es war flüssig (wobei ich hier anmerken muss, dass ich das englische Exemplar gelesen habe) und die Geschichte war auch schlüssig, obwohl einiges recht schnell abgehandelt wurde. Hier wird alles aus Val's Sicht erzählt.

Gut für zwischendurch.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 13.09.2021

Brave

Brave - Eine Liebe zwischen Licht und Dunkelheit
0


Ivy braucht Mut, um wieder weiterzumachen, aber es ist nicht einfach. In ihrer Gefangenschaft musste sie Sachen tun, die sie nie für möglich gehalten hätte. Doch die letzte Schlacht ist noch nicht geschlagen.


Meinung:
Schön, ...


Ivy braucht Mut, um wieder weiterzumachen, aber es ist nicht einfach. In ihrer Gefangenschaft musste sie Sachen tun, die sie nie für möglich gehalten hätte. Doch die letzte Schlacht ist noch nicht geschlagen.


Meinung:
Schön, flüssig und spannend bis zur allerletzten Seite geschrieben wie auch schon die beiden vorherigen Bände. Ich musste einfach für Ivy und Ren die Daumen drücken, denn nachdem sie so viel miteinander durchgemacht haben, kommt ja immer noch eine Schippe mehr dazu
Für alle Fans von Jennifer L Armentrout, man ist einfach in diesem Strudel gefangen und möchte auch immer mehr wissen, obwohl die Serie bereits abgeschlossen ist.

☆5/5 Sternen ☆

Fazit:
Romantasy vom Feinsten voller Action.
oder auch : Die Fae sind erst einmal unter Dach und Fach...
Ps: Es gibt noch ein Spinn-off zur Wicked-Reihe "Kissed" und dort geht es um Caden und Brighton.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere