Profilbild von Jacki94

Jacki94

Lesejury Profi
offline

Jacki94 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Jacki94 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 10.06.2020

Witzig, locker und unfassbar sexy

Just One Word: Verrückte Mädchen küssen besser
0

Woah war das gut! Ich habe bereits bei Kapitel 2 so hart lachen müssen, dass ich wusste, DAS wird noch geil. Und so war es. Payton hat echt nicht mehr alle Latten am Zaun ist aber so unfassbar sympathisch. ...

Woah war das gut! Ich habe bereits bei Kapitel 2 so hart lachen müssen, dass ich wusste, DAS wird noch geil. Und so war es. Payton hat echt nicht mehr alle Latten am Zaun ist aber so unfassbar sympathisch. Und Vince… wo fange ich da nur an… TRAUMMANNPOTENZIAL! Er ist süß, heiß und als ich dachte er kann mich nicht noch weiter überraschen, macht er genau das im letzten Drittel des Buches. Wow! Er wurde einfach nur noch attraktiver. Payton und Vince zusammen waren wirklich ein Fest zum lesen und die Chemie stimmte einfach. Die Nebencharaktere waren gut durchdacht und Rhys und Lydia kannte man wohl schon aus Band 2 (zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich sie NOCH nicht gelesen habe.). Ich würde mich aber sehr über ein Buch über Canon freuen weil der ist ja teilweise noch verrückter als Payton. Einfach göttlich! Die ersten Teile werde ich ganz klar lesen und Jana Aston gehört ab sofort in mein Repertoire!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 10.11.2019

Witzig, emotional und einfach wunderschön!

10 Blind Dates für die große Liebe
0

Zum Klappentext schreibe ich mal nichts, da der bereits ausführlich hinterlegt ist.

Zum Cover:

Das Cover war das erste, dass mich ansprach, da ich die Autorin bis dato nicht kannte. Es ist romantisch ...

Zum Klappentext schreibe ich mal nichts, da der bereits ausführlich hinterlegt ist.

Zum Cover:

Das Cover war das erste, dass mich ansprach, da ich die Autorin bis dato nicht kannte. Es ist romantisch gestaltet mit all den hübschen Farben und der Titel gibt ja auch bereits preis, worum es in dem Roman gehen wird.

Meine Meinung:

Puh, also da ist der Autorin ein richtig gutes Buch gelungen, das sowohl unheimlich viele Lacher, als auch Tränen in einem hervorruft. Vom Herzschmerz ganz zu schweigen. Alle Charaktere wurden perfekt ausgearbeitet und ich habe das Gefühl, jeden einzelnen von der wilden Familie zu kennen. Beim ersten Drittel liefen mir die Tränen vor Lachen wohingegen beim zweiten Drittel Tränen aus ganz anderen Gründen im Gesicht standen. Sophie, die Hauptprotagonistin, findet im letzten Teil endlich ihr Ich wieder und es war einfach schön die Reise mitzuerleben. Natürlich hatte man die ganze Zeit eine Ahnung wie es enden würde, jedoch schadete es dem Buch kein bisschen.

Das Ende hätte ich gerne noch ein bisschen ausführlicher gehabt, da mir der Schluss so schnell vorkam aber ich glaube ich wollte einfach nicht, dass das Buch zu Ende war

Von mir definitiv 5 von 5 Sternen dafür!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Geschichte
  • Gefühl
  • Erzählstil
  • Charaktere
Veröffentlicht am 16.08.2023

Best-Friends to Lovers 💞

Lovely Nights. Nur ein Traum von dir
0

Lauren und Ryan - was soll man zu ihnen sagen, ohne zu viel zu spoilern?
Ich liebe die Dynamik der beiden und wie sehr sie füreinander einstehen. Trotz der ständigen Neckereien, spürt man immer die Liebe ...

Lauren und Ryan - was soll man zu ihnen sagen, ohne zu viel zu spoilern?
Ich liebe die Dynamik der beiden und wie sehr sie füreinander einstehen. Trotz der ständigen Neckereien, spürt man immer die Liebe zueinander. Vor allem wenn aus besten Freunden mehr wird.
Ich kann leider nicht mehr sagen, sonst ruiniere ich den Lesespaß. Was ich aber sagen kann ist, dass es wunderschön war, wieder in Goodville zu sein. Das ich die Geschichte wirklich mochte, auch wenn ich beide ab und zu gerne mit dem Kopf in die Toilette gedrückt hätte. Und das ich es kaum erwarten kann, Band 4 zu lesen. Zum Glück wartet der schon auf mich.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 05.02.2022

Enemies to lovers

Dirty Flirty Enemy (White Collar Brothers 2)
0

Carmelo und Bella - eine schöne Enemies to Lover Story mit tollen Protagonisten. Carm kennt man schon aus Band 1 und er war genauso wie erwartet. Großspurig, arrogant und verflucht sexy. Bella und er haben ...

Carmelo und Bella - eine schöne Enemies to Lover Story mit tollen Protagonisten. Carm kennt man schon aus Band 1 und er war genauso wie erwartet. Großspurig, arrogant und verflucht sexy. Bella und er haben sich ständig Gefechte geliefert, bis die Fetzen flogen. Und die Funken! (Mal ganz abgesehen davon, dass es amüsant war und mich auch oft zum Schmunzeln gebracht hat).
Bella hat eine böse Vergangenheit, die ich mir gedacht hatte und auch leider bewahrheitet wurde. Besonders gegen Ende des Buches wurde es zum Thema, was auch der Punkt ist, wieso es nicht ganz 5 Sterne gibt. Es wurde viiiiiel zu schnell abgetan und abgehandelt. Alles steckt sie zu schnell weg und das fand ich schade. Nicht, weil ich mich an sowas ergötze sondern weil ich gerne gesehen hätte, wie Carm und sie das geregelt hätten. Wie er damit umgegangen wäre. Und sie . Dennoch war es ein wirklich toller zweiter Band und das Ende… oh man ich muss jetzt schon lachen. Dom hat da was angestellt und ich kann es kaum erwarten zu lesen was genau.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere