Profilbild von Koebi

Koebi

Lesejury-Mitglied
offline

Koebi ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Koebi über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 28.12.2017

Rizzoli und Isles sind zurück-sehr spannend

Blutzeuge
0 0

Die junge Filmemacherin Cassandra Coyle wird tot aufgefunden und hält ihre Augäpfel in ihrer Hand. Bei der Obduktion kann Maura Isles zuerst keine Todesursache erkennen. Währenddessen wird ein weiteres ...

Die junge Filmemacherin Cassandra Coyle wird tot aufgefunden und hält ihre Augäpfel in ihrer Hand. Bei der Obduktion kann Maura Isles zuerst keine Todesursache erkennen. Währenddessen wird ein weiteres Mordopfer aufgefunden. Auch bei ihm ist erstmal keine Todesursache zu finden. Jane Rizzoli ermittelt in alle Richtungen. Bei den Beerdigungen wird sie auf eine junge Frau aufmerksam. Diese weiss, wie die Fälle zusammenhängen. Beide Mordopfer waren als Kinder zusammen in einem Hort und wurden dort missbraucht. Das Ehepaar sowie ihr Sohn ,die diesen Hort betrieben haben, wurden verurteilt. Vor kurzem wurde der Sohn aus dem Gefängnis entlassen. Seitdem gab es einen weiteren Todesfall und ein weiteres "Kind" wird vermisst.

Eine sehr spannende Fortsetzung der Reihe um Rizzoli und Isles. Ich konnte es kaum aus der Hand legen. Ständig gibt es neue Wendungen bis zum großen Knall am Schluss. Auch das Privatleben der beiden Ermittlerinnen kommt nicht zu kurz.
Für mich einer der besten Psychothriller 2017,deshalb 5 Sterne

Veröffentlicht am 16.12.2017

Jeder hat Geheimnisse

Fremde Blicke
0 0

Die kleine Ranghild wird vermisst. Das ganze Dorf sucht nach ihr. Nach ihrer Rückkehr erzählt sie eine Geschichte von einem nackten Mädchen,das an einem See liegt. Als die Polizei dort nachschaut,wird ...

Die kleine Ranghild wird vermisst. Das ganze Dorf sucht nach ihr. Nach ihrer Rückkehr erzählt sie eine Geschichte von einem nackten Mädchen,das an einem See liegt. Als die Polizei dort nachschaut,wird die 15jährige Annie dort tot gefunden. Die Ermittlungen beginnen,doch niemand scheint ein Motiv für den Mord an Annie zu haben. Sie war überall beliebt und hatte keine Feinde. Es wurde lediglich ein dunkler Wagen mit Skigepäckträger auf dem Dach gesehen. Doch irgendwie scheint jeder im Dorf ein solches Auto zu fahren.Kommissar Sejer tappt erstmal im Dunkeln.
Nach und nach werden immer mehr Geheimnisse der so unvescholtenen Dorfbewohner aufgedeckt. Auch Annie hatte Geheimnisse.
Ein spannend geschriebener Krimi,der ganz ohne Blut und Folter auskommt. Ständig gibt es neue Wendungen,aber das Ende hätte ich nicht erwarte.
Für alle,die psychologisch gut durchdachte Krimis lieben zu empfehlen

Veröffentlicht am 14.12.2017

2 Kurzgeschichten aus dem Privatleben von Sebastian Bergmann

Feste feiern wie sie fallen & Im Schrank
0 0

In diesem sehr kleinen dünnen Büchlein feht es hauptsächlich um das Privatleben von Sebasian Bergmann.
Die erste Geschichte handelt von einer Weihnachtsfeier,auf der Sebastian nach einem One-Night- Stand ...

In diesem sehr kleinen dünnen Büchlein feht es hauptsächlich um das Privatleben von Sebasian Bergmann.
Die erste Geschichte handelt von einer Weihnachtsfeier,auf der Sebastian nach einem One-Night- Stand sucht und er in eine verzwickte Situation gerät. In der 2. Geschichte löst er auf die schnelle einen Kriminalfall.
Sebastian Bergmann Fans wird es gefallen,für alle anderen ist es eine kurze Unterhaltung für zwischendurch.

Veröffentlicht am 12.12.2017

Verliebt in einen Jüngeren

Ein Vampir im Handgepäck
0 0

Der unsterbliche Dante und sein Zwillingsbruder Tomasso werden entführt. Dante kann fliehen und wird dabei von einem LKW überrollt. Was er nicht weiss, dass am Steuer seine zukünftige Lebensgefährtin Marry ...

Der unsterbliche Dante und sein Zwillingsbruder Tomasso werden entführt. Dante kann fliehen und wird dabei von einem LKW überrollt. Was er nicht weiss, dass am Steuer seine zukünftige Lebensgefährtin Marry saß. Doch wie soll Dante ihr das klarmachen? Nach und nach merkt auch Mary, dass Dante kein normaler Mann ist und sie unsterblich in ihn verliebt ist. Aber Dante ist doch 30 Jahre jünger als sie, denkt sie.
Eine weitere lustige Liebesgeschichte aus der Reihe der unsterblichen aus Atlantis. Leider erfährt man am Schluss nicht,, wie es mit Tomasso weitergeht, aber die Probleme und Missverständnisse, die Dantes Outing so mit sich bringen, sind wie immer ganz witzig. Alle Fans der Reihe werden ihren Spass haben,wobei ich finde, dass dies das schwächste Buch der Reihe ist.

Veröffentlicht am 02.12.2017

1 lebendet und 1 toter Zwilling-doch welches der beiden Mädchen lebt?

Eisige Schwestern
0 0

Sarah und Angus sind glücklich. Sie haben 6jährige Zwillingsmädchen,die sich unglaublich ähneln. Niemand kann sie auseinanderhalten. Die Eltern können sie nur vom Verhalten her unterscheiden. Lydia ist ...

Sarah und Angus sind glücklich. Sie haben 6jährige Zwillingsmädchen,die sich unglaublich ähneln. Niemand kann sie auseinanderhalten. Die Eltern können sie nur vom Verhalten her unterscheiden. Lydia ist ein ruhiges belesenes Mädchen,während ihre Schwester Kirstie ein aufgeweckter Wildfang ist. Eines Tages geschieht ein Unfall und eines der Mädchen stirbt. Nach dem Trauerjahr wird die Familie wieder von ihrem Albtraum heimgesucht. Kirstie behauptet plötzlich,die tote Lydia zu sein. Sarah weiss nicht mehr,was sie glauben soll. Es kommen immer mehr Geheimnisse der Familie ans Tageslicht.
Ein sehr spannender Psychothriller,fast ganz ohne Leichen. Die Geschichte wird aus Sarahs Sicht erzählt. Man leidet mit ihr mit und wird ständig von neuen Wendungen überrascht.
Die Sprecherin Vera Teltz hat eine sehr angenehme Stimme. Sie liest hervorragend vor. Durch ihre Art zu lesen kann man sich noch besser in Sarahs Gefühlschaos reinfühlen.