Profilbild von Leserattenmama

Leserattenmama

Lesejury Star
offline

Leserattenmama ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Leserattenmama über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 27.09.2022

Diese unterhaltsame Kinderbuchreihe empfehlen wir unbedingt weiter!

Bazilla - Ferien auf Burg Morchelfels
0

Dieses Ferienbuch können wir wirklich nur weiterempfehlen, egal, ob das lesende Kind eher Fan von Vampiren oder von Feen ist… es kommen nämlich beide darin vor 😀 wie das geht & wie die sich verstehen?! ...

Dieses Ferienbuch können wir wirklich nur weiterempfehlen, egal, ob das lesende Kind eher Fan von Vampiren oder von Feen ist… es kommen nämlich beide darin vor 😀 wie das geht & wie die sich verstehen?! Nun… da müsst ihr die knapp 240 Seiten schon selbst lesen 😉 und mitfiebern, mitlachen; eine verliebte Fee wie auch eine boshaftige Vampirin kennenlernen 🧚‍♀️🧛‍♀️



Mit den witzigen Wortkreationen macht das (Vor-)Lesen richtig Spaß und die spannende Geschichte hat einige unvorhersehbare, aber nachvollziehbaren Wendungen sowie tolle Illustrationen - dieses Buch lässt die Lesezeit wie im Flug vergehen!



Doch neben all der kurzweiligen Unterhaltung ist auch eine wichtige Botschaft enthalten: „Gleichberechtigung ist wichtig.“ (S. 151) ❗️



Mit Offenheit gegenüber dem Unbekanntem, Zusammenhalt und gegenseitiger Unterstützung wächst Bazillas Klasse entgegen allen Erwartungen zusammen - einfach vorbildlich!

Diese unterhaltsame Kinderbuchreihe empfehlen wir unbedingt weiter!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 27.09.2022

Mein genialer Tod - eine geniale Mischung!

Mein genialer Tod
0

Vor einigen Monaten hatte ich so manches mal Tränen in den Augen, als ich „Mein geniales Leben“ las - Tränen vor Lachen, wohlgemerkt 😅 entsprechend groß war meine Vorfreude auf die Fortsetzung „Mein genialer ...

Vor einigen Monaten hatte ich so manches mal Tränen in den Augen, als ich „Mein geniales Leben“ las - Tränen vor Lachen, wohlgemerkt 😅 entsprechend groß war meine Vorfreude auf die Fortsetzung „Mein genialer Tod“! Was der zwölfjährige Sigge und seine doch ziemlich schräge Familie dieses Mal anstellen?!



Dieses Mal spielt die Geschichte in der Vorweihnachtszeit und das Krippenspiel ist eins der Themen, die sich durch das ganze Buch ziehen - und glaubt mir, dank Sigges achtjähriger Schwester Majken bekommt ihr eine völlig neue Sicht auf die Geburtsgeschichte Jesu 😂

Schon allein die Vorstellung dieses ständig zu laut sprechenden Mädchens mit „Haaren wie das Nest eines schlampigen Vogels“ bringt mich zum Grinsen! Dass sie nicht nur nach außen hin ungewöhnlich ist, sondern auch einen ganz besonderen inneren Kern hast, beweist Majken am Lucia-Fest: Respekt, wie sie sich gegenüber einem fremden Erwachsenen für ihre kleine Schwester einsetzt!

Herrlich ist auch wieder die ziemliche ungewöhnliche Großmutter, die „in Sachen Weihnachtsdekoration echt absolut ausgerastet ist“ (S. 389) - die Ausdrucksweise und die entstehenden Bilder im Kopf bringen immer wieder zum Lachen!

Die Hauptperson Sigge ist ebenso ein besonderer Charakter: hat er seit seinem Umzug vor ein paar Monaten erst eine einzige Freundin gefunden und ist noch immer geprägt von den Hänseleien an seiner alten Schule, kehrt sich nun seine Rolle ins Gegenteil!

Er wird unerwartet Mitglied einer coolen HipHop-Band… ob diese neue Position ihn endlich glücklich macht?

Das 400 Seiten starke Buch gibt nicht nur eine Antwort auf diese Frage, sondern greift noch viel mehr auf… Wie ein ausgestopfter Pinguin ein liebevolles Leben bekommen; eine Alternative dazu, eine Freundschaft mit Blut zu besiegeln und eine wirklich filmreife Meerschweinchenrettung sind nur ein paar ausgewählte Highlights 😊 Was der polare Geheimdienst mit Fake News zu tun hat?! Und was Mikoseckhunde sind? 😅 lest unbedingt selbst!! Ich weiß nicht, ob jedes Kind ab 10 Jahren diesen Humor teilt, aber ich fand es superwitzig!

Nun bin ich extrem neugierig, wie sich die Sache mit Sigges erstem Schwarm entwickelt… ob die zarten Gefühle erwidert werden bzw. er überhaupt zu diesen öffentlich stehen kann?! Bitte, bitte lasst es ein zweites Leben nach dem genialen Tod geben 😀

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 01.07.2022

Ein neues abenteuerliches Schuljahr beginnt für Henry & seine Freunde - die spannende Drachengeschichte lässt uns jetzt schon auf den Herbst freuen! 🐉

Die geheime Drachenschule - Die Rebellion der Drachenreiter
0

Im Internat Sieben Feuer beginnt ein neues Schuljahr für Henry und seine Freunde - doch schon vor der Ankunft gibt es den ersten Zwischenfall… und dieser holprige Start war erst der Auftakt! Der Konflikt ...

Im Internat Sieben Feuer beginnt ein neues Schuljahr für Henry und seine Freunde - doch schon vor der Ankunft gibt es den ersten Zwischenfall… und dieser holprige Start war erst der Auftakt! Der Konflikt mit Lady Blackstone spitzt sich zu und es gibt verschiedene Ideen, wer ihr wie mit wem entgegentreten sollte… wer ist Freund und wer ist Feind?! Bei dieser Frage sind sich manchmal die Drachen und ihre Reiter uneinig… wer am Ende Recht behält?! Lest es unbedingt selbst!!

Wir sind schon länger Fans dieser Buchreihe und jedes Mal von neuem bereits vom Cover fasziniert - die golden geprägte Schrift auf dem Abenteuer versprechenden Titelbild… auch zwischendurch wird das über 350 Seiten starke Buch von beeindruckenden Illustrationen aufgelockert.

Wahrscheinlich lässt sich der Geschichte auch folgen, wenn man die Vorgängerbände nicht kennt - aber mehr Spaß macht es, der Entwicklung der Protagonisten mit diesem Vorwissen zu folgen! So verschieden die Freunde sind, so gut halten sie zusammen und ergänzen sich - ein tolles Vorbild für die jungen LeserInnen! Auch der Wandel von Freundschaft in eine erste zarte Beziehung wird wunderbar liebevoll begleitet, ohne zu viel Aufmerksamkeit zu bekommen; es ist eher eine natürliche Entwicklung 😊

Vor allem aber ist die Geschichte wirklich spannend und phantastisch! Es geht um Drachenaugen, Teufelsjoch und die Gruppierung der Verborgenen … es wird geplant, gekämpft, gelitten und auch ohne Unterricht eine Menge gelernt…

Zum Ende will ich hier natürlich nichts verraten, nur soviel: warum dauert es bloß bis zum Erscheinen von Band 7 am 21.11. noch sooo lange?! 🙃

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 01.07.2022

Wissensvermittlung + Lesetraining + Buchstabenspielereien = 100% gelungen!

Wieso? Weshalb? Warum? Erstleser, Band 7: Fußball
0

Die Einschulung meines Sohnes rückt näher - Ranzen & Schultüte sind bereits gekauft, nun fehlt noch die „Füllung“ für letztere 😉 da darf natürlich ein thematisch zu ihm passendes Erstleserbuch nicht fehlen! ...

Die Einschulung meines Sohnes rückt näher - Ranzen & Schultüte sind bereits gekauft, nun fehlt noch die „Füllung“ für letztere 😉 da darf natürlich ein thematisch zu ihm passendes Erstleserbuch nicht fehlen! Ich bin mir ziemlich sicher, dass es ein Volltreffer wird… ⚽️
Die Reihe „Wieso Weshalb Warum
Erstleser“, eine Kombination aus Sach- und Erstleserbuch, durfte die große Schwester vor einiger Zeit mit dem „Vulkane“-Buch testen und war sehr angetan!
Das Buch ist -mit Lösungen- 65 Seiten lang und bietet wirklich tolle Informationen: nicht nur die wahrscheinlich den kleinen Fußballfans bereits bekannten Themen wie Spielfeldbereiche, Aufstellung, Regeln oder Training werden behandelt, sondern auch E-Sportler, Fußballprofis und weitere wichtige Personen eines Vereins; vom Sportdirektor bis zum Zeugwart. Im letzten Kapitel werden die wichtigsten Wettbewerbe bzw Ligen vorgestellt. Besonders positiv hervorzuheben ist hier, dass Männer- und Frauenmannschaften völlig gleichberechtigt erwähnt werden! Manche Worte bzw. Eigennamen sind, vor allem auf der Doppelseite „Fußballstadien“, für Erstleser noch relativ schwer (Estadio Hernando Siles, Marina Bay Floating Stadium), aber bei genügend Interesse am Thema wird diese kleine Herausforderung sicher gern in Angriff genommen!
Alles ist in gut lesbarer Fibelschrift gedruckt und aufgelockert wird das Lesetraining nicht nur durch Fotos und Illustrationen, sondern auch durch Leserätsel nach jedem Kapitel und ein Lesequiz am Ende des Buches. Die Leserätsel sind unterschiedlich gestaltet und üben den Umgang mit Buchstaben mittels zB Gitterrätsel, fehlenden Buchstaben, Silbenrätseln und Schreibübungen. Auch eine Stickerseite ist enthalten, so dass das Lesen wirklich spielerisch geübt wird. Ich freu mich schon auf die Reaktion am 23. August 😀

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 01.07.2022

Ganz große Gefühle - und doch ganz anders, als das Cover erwarten lässt 💗

In fünf Jahren
0

Hach, so ein Cover im zarten Rosa verspricht doch eine Liebesgeschichte, in der die Protagonisten alles glücklich durch die rosarote Brille sehen. Zumindest am Ende, das doch bitte „happy“ zu sein hat. ...

Hach, so ein Cover im zarten Rosa verspricht doch eine Liebesgeschichte, in der die Protagonisten alles glücklich durch die rosarote Brille sehen. Zumindest am Ende, das doch bitte „happy“ zu sein hat. Oder?



Meine Erwartungen an das Buch -ganz große Gefühle, und ganz viel davon- wurden erfüllt; aber doch ganz anders als gedacht! Wie, verrate ich hier natürlich nicht!

Lest einfach selbst, warum Anwältin Dannie so ein extrem planender Mensch ist; was es mit dem Mann ihrer Träume auf sich hat; wie der neue Freund ihre verrückte beste Freundin Bella erden kann und wo die Liebe bleibt, geht oder kommt… das ganze findet unverkennbar in New York statt - da ist es halt immer ein bisschen „mehr“, sei es der Champagner, die Preise für‘s Essen oder die Deko… typisch amerikanisch und für unsereins wahrscheinlich komplett utopisch! (700$ für ein Dinner zu zweit?!)

Aus Liebesromanen schreibe ich mir eher selten Zitate heraus, aber dieses hier ließ mich länger nachdenken: „Bei Liebe ist es nur wichtig, dass sie existiert. Hier. Jetzt. Liebe braucht keine Zukunft.“ (S. 237) klingt aus dem Kontext gerissen sehr ernüchternd - und doch spürt man am Ende, dass Liebe & Freundschaft unvergänglich sind …



Wer sich auf über 300 Seiten voller Emotionen jeglicher Art einlassen will, der greife hier zu!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere