Profilbild von Lhiannon

Lhiannon

aktives Lesejury-Mitglied
offline

Lhiannon ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Lhiannon über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 30.11.2020

Nur gemeinsam kann es gelingen

Aderunita II
0

Ela Bellcut hat wieder einmal einen bezaubernd schönen und zeitgemäßen Roman geschrieben. Fantasy trifft auf Zeitgeschehen. Wie schon im ersten Teil (welchen man gelesen haben sollte), dürfen wir wundervolle ...

Ela Bellcut hat wieder einmal einen bezaubernd schönen und zeitgemäßen Roman geschrieben. Fantasy trifft auf Zeitgeschehen. Wie schon im ersten Teil (welchen man gelesen haben sollte), dürfen wir wundervolle Charaktere kennenlernen, die uns mit Emotionalität und Vielschichtigkeit überraschen während uns ihre Geschichten verzaubern und dabei doch in der Kernaussage nie den Bezug zur Realität verlieren.

Ich freue mich auf "Aderunita III"!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 14.10.2020

Klimawandel mal anders

Die Worte des Windes
0

Dieses Buch gehört zu jenen, deren Cover mich förmlich in ihren Bann gezogen haben. Als ich dann den Klappentext gelesen habe war klar, dass ich dieses Buch lesen muss (ganz egal wie viele Bücher sonst ...

Dieses Buch gehört zu jenen, deren Cover mich förmlich in ihren Bann gezogen haben. Als ich dann den Klappentext gelesen habe war klar, dass ich dieses Buch lesen muss (ganz egal wie viele Bücher sonst noch darauf warten von mir gelesen zu werden) und ich wurde nicht enttäuscht. Mechthilds Idee dieses brisante Thema „Klimawandel“ in eine so bezaubernde Fantasy-Geschichte zu verweben ist grandios. Wenn sich der Leser dann noch an fantasievollen Figuren wie Donnerdrachen und Hexen, die das Wetter in Kessel brauen, erfreuen dürfen ist das Leseabenteuer perfekt.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 08.09.2020

Vier Frauen und ihre (gemeinsame) Geschichte

Louisiana Kisses: Vier Lovestorys und eine Hochzeit
0

Schon die Idee, dass vier Autorinnen sich zusammentun und einen Roman schreiben, in dem vier starke Frauen jeweils ihre Geschichte erzählen, Welche jedoch eigentlich eine große gemeinsame Geschichte ist, ...

Schon die Idee, dass vier Autorinnen sich zusammentun und einen Roman schreiben, in dem vier starke Frauen jeweils ihre Geschichte erzählen, Welche jedoch eigentlich eine große gemeinsame Geschichte ist, finde ich großartig.

Seid längerer Zeit bin ich nun schon ein Fan von Romina Gold. Die Art wie sie ihre Leser mit tiefen Emotionen einfängt, vor schwierigen Themen nicht zurückschreckt und sich im Schreiben dennoch eine angenehme Leichtigkeit bewahrt fasziniert mich immer wieder. Man muss sich einfach in ihre Charaktere und ihre Settings verlieben. Die anderen stehen ihr in nichts nach. Leidenschaftliche, emotionale Charaktere, einladende und unterhaltsame Schreibstile und tiefe Gefühle treffen aufeinander...

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 03.09.2020

Ein Geheimnis führt zum nächsten

Das Athame
0

"Das Athame" ist der zweite Teil der "Forbidden Artifacts"-Reihe, welcher nahtlos an den ersten Teil anknüpft. Wer sich also für dieses Buch interessiert, sollte unbedingt zuvor den ersten Teil lesen. ...

"Das Athame" ist der zweite Teil der "Forbidden Artifacts"-Reihe, welcher nahtlos an den ersten Teil anknüpft. Wer sich also für dieses Buch interessiert, sollte unbedingt zuvor den ersten Teil lesen.

Frauke Besteman hat es wieder einmal geschafft ein packendes Fantasy Abenteuer zu schreiben, welches den ersten Teil in nichts nachsteht. Wir dürfen Daria weiter auf ihrer spannenden Reise zu ihren Wurzeln begleiten und sie trotz (oder gerade aufgrund) der oft widrigen Umstände wachsen sehen. Frauke beschreibt diesen steinigen Weg spannend und emotional und schafft es ihre Leser zu fesseln. Denn sobald ein Rätsel gelöst wird, stoßen wir auf das nächste...

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 03.09.2020

Eine außergewöhnliche Beziehung

Der Hund und sein Mensch
0

Wissenschaftliche Sachbücher neigen oft dazu sich zwar ausführlich mit dem jeweiligen Thema zu beschäftigen aber dies geschieht meist auf der Basis trockener Daten und Fakten. Nicht so in diesem Buch. ...

Wissenschaftliche Sachbücher neigen oft dazu sich zwar ausführlich mit dem jeweiligen Thema zu beschäftigen aber dies geschieht meist auf der Basis trockener Daten und Fakten. Nicht so in diesem Buch. Zwar wissenschaftlich fundiert und mit Fakten untermauert, beleuchtet Josef H. Reicholf die außergewöhnliche Beziehung zwischen Mensch und Hund und deren Ursprünge, Jedoch sorgt er mit Hilfe von persönlichen, unterhaltsamen Anekdoten dafür, dass das Ganze nicht zu "staubig" wird und der Leser ab und zu etwas zum Schmunzeln, Nachdenken und Mitfühlen bekommt.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere