Profilbild von Maja_Koellinger

Maja_Koellinger

Lesejury Profi
offline

Maja_Koellinger ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Maja_Koellinger über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 07.06.2019

Berührend und wichtig, aber dennoch nicht perfekt

Drei Schritte zu dir
0

Bei "Drei Schritte zu dir" handelt es sich um eine sehr berührende, emotionale Geschichte. An sich finde ich das Konzept und den Plot sehr gut durchdacht, allerdings merkt man schnell, dass es sich nicht ...

Bei "Drei Schritte zu dir" handelt es sich um eine sehr berührende, emotionale Geschichte. An sich finde ich das Konzept und den Plot sehr gut durchdacht, allerdings merkt man schnell, dass es sich nicht um die "Vorlage" zum Film handelt, sondern dass das Buch sozusagen Hand in Hand mit dem Film entstanden ist.
In den Anmerkungen zum Schluss wird nämlich verraten, dass das Buch quasi aus dem Drehbuch heraus entstanden ist und die Handlung mehr oder weniger neu erzählt wurde.
Das führt zu schnellen Szenenwechseln und Dialogen, bei denen ich oftmals den Kopf schütteln musste, weil sie so dramatisiert waren. Für einen Film mag das funktionieren, für ein Buch war es meiner Meinung nach etwas too much.

Insgesamt konnte mich die Geschichte dennoch von sich überzeugen. Besonders hervorheben möchte ich an dieser Stelle, dass ich es wahnsinnig bewundere, dass eine Thematik wie Mukoviszidose für das Buch gewählt wurde. Ich hoffe sehr, dass auf diese Weise mehr Menschen auf die Krankheit aufmerksam werden und Fortschritte in der Behandlung erzielt werden können.

Veröffentlicht am 06.06.2019

Eine Geschichte, die mitten ins Herz trifft

Falling Fast
0

Eine emotionale Reise an der Seite von Hailee und Chase, die mich sehr mitgenommen hat.
Die beiden Charaktere sind mir sehr ans Herz gewachsen, ebenso wie viele der liebevoll ausgearbeiteten Nebencharaktere.
Es ...

Eine emotionale Reise an der Seite von Hailee und Chase, die mich sehr mitgenommen hat.
Die beiden Charaktere sind mir sehr ans Herz gewachsen, ebenso wie viele der liebevoll ausgearbeiteten Nebencharaktere.
Es gab viele überraschende Wendungen, die mich für sich begeistern konnten.
Den großen Plot Twist zum Schluss habe ich tatsächlich dennoch vorhergesehen. :D
Da ich ein großer Fan von dramatischen Enden bin, fand ich das Ende des ersten Bandes gut gewählt und freue mich schon sehr auf die Fortsetzung. Ich bin wirklich gespannt darauf, wie die Autorin die Situation auflöst und warte deswegen geduldig auf die Fortsetzung, welche zum Glück schon bald erscheint.

Insgesamt kann ich das Buch jedem New Adult Liebhaber ans Herz legen!

Veröffentlicht am 31.05.2019

Dramatisch, tragisch und romantisch!

Der Gott der Rosen und der Dornen
0

Eine wunderschöne Liebesgeschichte, die durch ihre Dramatik und Tragik besticht.
Mich konnte das Buch von Anfang an fesseln und ich habe es genossen, Hades und Persephone auf ihrer unewöhnlichen Reise ...

Eine wunderschöne Liebesgeschichte, die durch ihre Dramatik und Tragik besticht.
Mich konnte das Buch von Anfang an fesseln und ich habe es genossen, Hades und Persephone auf ihrer unewöhnlichen Reise zu begleiten.
Die Geschichte fokussiert sich auf das wichtige Geschehen rund um die beiden, wobei natürlich auch andere Gottheiten nicht zu kurz kommen.
Ich habe "Der Gott der Rosen und Dornen" sehr gerne gelesen und bin gespannt, ob möglicherweise eine Fortsetzung oder eine weitere Göttergeschichte der Autorin in Planung ist. ❤

Veröffentlicht am 31.05.2019

Große Empfehlung!

Endzeit
0

Ich habe "Endzeit" von Olivia Vieweg innerhalb weniger Stunden durchgesuchtet. Die Geschichte hat einen so starken Sog auf mich ausgeübt, dass ich einfach nicht aufhören konnte zu lesen.
Die wunderschönen, ...

Ich habe "Endzeit" von Olivia Vieweg innerhalb weniger Stunden durchgesuchtet. Die Geschichte hat einen so starken Sog auf mich ausgeübt, dass ich einfach nicht aufhören konnte zu lesen.
Die wunderschönen, colorierten Zeichnungen und die leicht Horror- angehauchte Storyline haben mich sofort für sich gewonnen.
Ich kann das Buch an alle Graphic Novel Liebhaber definitiv weiterempfehlen! ❤

Veröffentlicht am 31.05.2019

Dieses Buch hat mich jegliches Zeitgefühl verlieren lassen!

Up All Night
0

"Up All Night" hat mich super unterhalten und mir schöne Lesestunden beschert.
Ich fand Tae und Dan als Protagonisten sehr interessant, besonders weil sie komplett gegensätzlich vom Charakter her waren.
Durch ...

"Up All Night" hat mich super unterhalten und mir schöne Lesestunden beschert.
Ich fand Tae und Dan als Protagonisten sehr interessant, besonders weil sie komplett gegensätzlich vom Charakter her waren.
Durch den längeren Zeitraum, in dem sich das Buch abspielt (etwa ein halbes Jahr) hat man das Gefühl, die Figuren sehr gut kennenzulernen und einschätzen zu können.
Manchmal hätte ich die beiden ganz gern geschüttelt und ihnen meine Meinung gesagt, aber bisher gab es kaum einen NA - Roman, bei dem das nicht der Fall war und irgendwie gehört es zum Genre auch dazu. :D

Insgesamt kann ich das Buch jedem NA - Liebhaber empfehlen und ich freue mich schon sehr auf den zweiten Band! ❤