Profilbild von Melli13

Melli13

Lesejury-Mitglied
offline

Melli13 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Melli13 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 17.06.2019

Roadtrip im Linienbus

Ans Meer
0

Anton ist mit Leib und Seele Busfahrer und kennt seine Kunden ganz genau.

Wo sie ein und aussteigen, was ihr Liebster Platz im Bus ist,neben wem sie gerne sitzen und manchmal kann er im gespräch

noch ...

Anton ist mit Leib und Seele Busfahrer und kennt seine Kunden ganz genau.

Wo sie ein und aussteigen, was ihr Liebster Platz im Bus ist,neben wem sie gerne sitzen und manchmal kann er im gespräch

noch viel mehr erfahren.

So auch die Geschichte von Carla, denn sie ist schwer Krebskrank und Anton kann sich noch erinnern,als es ihr gut ging und sie nicht im Rollstuhl saß.

Doch eines Tages bittet Carla ihn um einen letzten Wunsch bevor sie ihre letzte Chemotherapie beginnt...sie möchte noch einmal ihre Heimat sehen,einmal nach San Marco.

In diesem Buch stecken viele Gedanken und viele Augenblicke die einem zum nachdenken zwingen.

Das Leben kann so kurz sein und verläuft bei jedem so anders,die Charaktere sind so unterschiedlich und sind alle auf der Suche nach irgendwas und finden es oder einen Teil davon auf dieser Reise.

Leider ist mir das Ende zu kurz und zu knapp und mir haben dort ein paar Worte gefehlt.

EIn kleiner kurzer Schmöker, der das Leben feiert.

Veröffentlicht am 13.06.2019

Karriere oder Liebe

Nur diese eine Nacht
0

Adam ist inzwischen ein gefeierter Star und Mia eine erfolgreiche Cellistin.

Doch was ist in den letzten drei Jahren passiert.

Adam voller Angst und kurz vor einem Kollaps und Mia die keine innere Ruhe ...

Adam ist inzwischen ein gefeierter Star und Mia eine erfolgreiche Cellistin.

Doch was ist in den letzten drei Jahren passiert.

Adam voller Angst und kurz vor einem Kollaps und Mia die keine innere Ruhe findet.

Bis sie isch eines Tages begegnen und eine gemeinsame Nacht miteinander verbringen,woraus mehrere Tage werden und aus dieser Zeit entstehen zwei ganz neue Menschen.

Ein Buch über die Einsamkeit, obwohl so viele Menschen einen umgeben, über die Liebe zur Musik und den Weg zur Inneren Zufriedenheit.

Denn trotz eines riesigen Erfolgs muß das Leben nicht immer schön sein.

Der Zweite Teil vol Gayle Foreman hat seine ganz eigene Geschichte und ist eher ein Rückblick auf die letztem drei Jahre.

Leider hat mich dieses Buch so gar nicht mitgenommen und es hat mich eher schwermütig gemacht.

Für mich kein gelungener zweiter Teil, der zu viel durch die Zeit springt.

Ich liebe allerdings das Cover,das ist superschön.

Veröffentlicht am 07.06.2019

Freundschaft oder Liebe

Sterne sieht man nur im Dunkeln
0

In diesem Roman geht es um Liebe und um Freundschaft und um die Zeit die Liebe bringt und alte Wunden heilt.

Anni lebt mit Thies zusammen, sie ergänzen sich einfach wunderbar, nur leider haben sie sich ...

In diesem Roman geht es um Liebe und um Freundschaft und um die Zeit die Liebe bringt und alte Wunden heilt.

Anni lebt mit Thies zusammen, sie ergänzen sich einfach wunderbar, nur leider haben sie sich nicht mehr so viel zu erzählen und

über das was wichtig wäre wird geschwiegen.

Anni will den Kopf frei bekommen und besucht eine alte Freundin auf Norderney, mit der sie mal eine feste Freundschaft verband, doch was dann geschah

darüber ist Anni nie so richtig hinweggekommen und verdrängt die Menschen und den Schmerz... doch mit diesem Besuch will sie alles ändern.

Ein Buch mit Gefühl und leider etwas sehr durchschaubar,der Anfang hat mir gut gefallen, nur die zweite Hälfte war mir zu wenig intensiv.

Das Cover dagegen ist wirklich wunderschön und hat mich sofort angesprochen.

Bin schon gespannt es soll irgendwann mal einen zweiten Teil dazu geben..

Veröffentlicht am 31.05.2019

Cinderella der Zukunft

Die Luna-Chroniken 1: Wie Monde so silbern
0

Die LunaCkroniken sind moderne Märchen sie sind den alten Märchen sehr ähnlich und doch wieder nicht, eine wirklich klasse Umsetzung.

Cinder ist ein Cyborg und repariert andere Cyborgs sie hat in der ...

Die LunaCkroniken sind moderne Märchen sie sind den alten Märchen sehr ähnlich und doch wieder nicht, eine wirklich klasse Umsetzung.

Cinder ist ein Cyborg und repariert andere Cyborgs sie hat in der Stadt ihre eigene Werkstatt.Sie lebt zusammen mit ihrem Vormund und ihren beiden Stiefschwestern, als eines Tages ein großer Ball angekündigt wird, sind alle aus dem Häuschen, doch eine Seuche greift um sich, die Cinders Schwester das Leben kosten kann...

Cinder gibt nicht auf und versucht sie zu retten und trifft dabei auf den Prinzen Kai, der Cinder zum Ball einlädt,doch diese darf auf dem Ball auf gar keinen Fall erscheinen,denn ihr Leben hängt davon ab.

Eine wirklich ausgefallene Variante ein Märchen zu erzählen, aber der Stil ist wirklich beeindruckend leicht und mitreißend.
Die Stimme im Hörbuch ist gewöhnungsbedürftig,aber vielfältig,jeder Charakter bekommt sein eigenes Leben eingehaucht, einfach klasse.
Bin gespannt auf den nächsten Band

Veröffentlicht am 26.05.2019

Der Geschenkeladen in der Valerie Lane

Der fabelhafte Geschenkeladen
0

Die Valerie Lane ist für mich gedanklich eine der schönsten Strassen in Oxford.

Mit seinen kleinen Läden und seinen sympathischen Besitzern strahlt dieser Ort pure Harmonie aus.

Kein böses Wort, Hilfsbereitschaft ...

Die Valerie Lane ist für mich gedanklich eine der schönsten Strassen in Oxford.

Mit seinen kleinen Läden und seinen sympathischen Besitzern strahlt dieser Ort pure Harmonie aus.

Kein böses Wort, Hilfsbereitschaft und Freundschaft wird hier ganz groß geschrieben.

In diesem Band geht es um Orchid und ihren Geschenkeladen.

Der Laden rückt hier eher in den Hintergrund, aber die Liebe und die Möglichkeit eine Entscheidung fürs Leben zu fällen

tritt ganz klar in den Vordergrund.

Denn Orchid muß wählen zwischen neuer und alter Liebe.

Wieder ein wundervoller Band der einen in die Valerie Lane entführt und man schon das Gefühl hat, daß man viele alte Bekannte trifft, die man schon vermisst hat.

Gerne war ich in dieser Geschichte gefangen und freue mich schon auf den letzten Band.