Platzhalter für Profilbild

MonesBlogWelt

aktives Lesejury-Mitglied
offline

MonesBlogWelt ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit MonesBlogWelt über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 07.05.2020

Ein Meisterwerk der Gefühle

UNZERBRECHLICH
0

Ich liebe Bücher, die mich von der ersten Seite an ans Buch fesseln und mich nicht mehr aufhören lassen können zu lesen. Das schafft Silvia Maria de Jong hier garantiert, den mit „Unzerbrechlich - Mit ...

Ich liebe Bücher, die mich von der ersten Seite an ans Buch fesseln und mich nicht mehr aufhören lassen können zu lesen. Das schafft Silvia Maria de Jong hier garantiert, den mit „Unzerbrechlich - Mit jedem Atemzug“ hat sie wieder einmal voll abgeliefert!


Ihr gelingt es, den Leser von Anfang an mitzureißen, so das man das Buch nicht mehr zur Seite legen mag, denn der Spannungsbogen ist durchs ganze Buch gegeben. Der flüssige, aber sehr emotionale Schreibstil gefällt mir wieder mal gut. An Gefühlen wurde hier nicht gespart, denn Trauer, Verzweiflung, Hass und Liebe sind hier stark wiedergegeben.
Die Charakteren sind super gewählt und ausgearbeitet, sowie auch alles andere, so dass man alles gut nachvollziehen und sich auch in die Welt der beiden Hauptcharakteren reinfühlen kann. Die beiden muss man einfach „mögen“
Die Geschichte um Remy und Ava geht einen unter die Haut und ist sehr berührend.

Mit diesem „Meisterwerk“ hatte ich super tolle Lesestunden und daher kann ich es echt weiter empfehlen und freue mich auf hoffentlich noch ganz viele,weitere Bücher von Silvia Maria de Jong!

Veröffentlicht am 03.03.2020

Sooo schön

Zweimal im Leben
0

Ich mag Bücher, die einen berühren und „Zweimal im Leben“ tut das definitiv!
Die Geschichte ist sehr gut geschrieben und als Leser kann man sich gut in die Charakteren hineinversetzen und das ganze miterleben. ...

Ich mag Bücher, die einen berühren und „Zweimal im Leben“ tut das definitiv!
Die Geschichte ist sehr gut geschrieben und als Leser kann man sich gut in die Charakteren hineinversetzen und das ganze miterleben. Die wechselnden Sichtweisen und Zeitspünge sind passend umgesetzt und sorgen für interessante Abwechslung. Man wird von Beginn an ans Buch gefesselt und ich mochte es gar nicht mehr zur Seite legen.
Der Roman ist nicht nur recht emotional, sondern auch spannend.
Von mir gibt’s da ganz klar eine Leseempfehlung!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 27.02.2020

... sinnliche Unterhaltung...

Du bist die Sünde
0

Ich hab schon viel von Sandra Henke gelesen, gerade weil sie mich schon oft überzeugen konnte mit ihren erotischen Romanen.
Cover, Titel und Klappentext haben mich direkt neugierig auf den Inhalt von „Du ...

Ich hab schon viel von Sandra Henke gelesen, gerade weil sie mich schon oft überzeugen konnte mit ihren erotischen Romanen.
Cover, Titel und Klappentext haben mich direkt neugierig auf den Inhalt von „Du bist die Sünde“ gemacht.
Ihr Schreibstil ist gewohnt flüssig, spannend und „heiß“, so das sie es durchaus versteht, den Leser ans Buch zu fesseln.
Mit Lola und Alessandro hat sie richtig tolle, sympathische Charakteren geschaffen.
Leider hat nimmt für mich persönlich der „Spannungsbogen“ kurzzeitig nach der Hälfte des Buches ab, wo es mir echt ein wenig zu langatmig schien. Aber das fängt sich Gott sei dank gegen Ende wieder.
Alles im Allen, ein klasse Werk, was für ein paar schöne prickelnde Lesestunden sorgt...

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 19.01.2020

Enttäuschender Thriller

Die Wälder
0

Ich bin wirklich ein Fan von Melanie Raabe und hab ihre Bücher alle verschlungen. Leider konnte sie mich diesmal mit „Die Wälder“ nicht ganz überzeugen.

Cover und Buchtitel sind passend zum Inhalt des ...

Ich bin wirklich ein Fan von Melanie Raabe und hab ihre Bücher alle verschlungen. Leider konnte sie mich diesmal mit „Die Wälder“ nicht ganz überzeugen.

Cover und Buchtitel sind passend zum Inhalt des Buches und auch der Klappentext macht neugierig.

Das Buch ist spannend und gut geschrieben, keine Frage und auch passende aber auch überraschende Wendungen findet man hier, wie gewohnt wieder.
Die Charakteren und dessen Handeln kommen diesmal ein wenig flach und unglaubwürdig rüber und auch der Inhalt, hat mich für einen Thriller nicht gerade packen können. Zwischendurch war es dann doch sehr langatmig.

Es ist zwar kein komplettes Desaster, aber der Hit ist es halt nicht.

Diesmal bin ich etwas enttäuscht, nicht nur, weil ich mir mehr von einem Thriller erhoffe, sondern weil ich ganz genau weiß, was Melanie Raabe es eigentlich drauf hat, einen mit ihre Bücher voll und ganz umzuhauen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 19.01.2020

Klasse Start für die neue Reihe

Sexy Security
0

Mit Sexy Security - Betörendes Feuer
hat die Autorin ein tollen ersten band zur neuen Reihe erschaffen.
 Ich mag total ihre Schreibweise und mir gefällt es gut, das man sich immer so gut in die Charakteren ...

Mit Sexy Security - Betörendes Feuer
hat die Autorin ein tollen ersten band zur neuen Reihe erschaffen.
 Ich mag total ihre Schreibweise und mir gefällt es gut, das man sich immer so gut in die Charakteren hineinversetzen kann und dadurch richtig mitfühlen und mitfiebern kann. Mir hat es wirklich gut gefallen wie die Story um Eliza und Quince umgesetzt wurde. Das Cover ist schlicht und einfach und dennoch ansprechend gestaltet.J Kenner versteht es, die Handlungsorte bildlich wieder zu geben, so das der Leser eine gute Vorstellung bekommt, auch wenn man selber nicht an diesen Orte war.
Ich kann´s in jedem Fall voll und ganz weiterempfehlen und freue mich auf das zweite Band!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere