Profilbild von Nalik

Nalik

Lesejury Star
offline

Nalik ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Nalik über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 02.11.2019

Absolut bezaubernd

Träume sind aus Zimt und Zucker
0

Der zweite Teil der Reihe um das Kirschblütencafe hat mich genauso wie der erst überzeugt. Mit ihm bin ich bestens eingestimmt auf die schönste Jahreszeit, die Vorweihnacht.

Zum Inhalt :
Ruby kehrt in ...

Der zweite Teil der Reihe um das Kirschblütencafe hat mich genauso wie der erst überzeugt. Mit ihm bin ich bestens eingestimmt auf die schönste Jahreszeit, die Vorweihnacht.

Zum Inhalt :
Ruby kehrt in ihre Heimat Wynbridge zurück, denn sie braucht Geld. Dort wird sie von ihren Freundinnen überredet einen Stand auf dem Weihnachtsmarkt zu übernehmen und stürzt sich voller Tatendrang und Ideen in ihre neue Aufgabe. Doch dann macht sich Ernüchterung breit. Denn ausgerechnet am Nachbarstadt steht ihr Exfreund, den sie nie vergessen konnte und der sie damals so bitter enttäuscht hat. Zudem hat die Stadt mit einem Investor Probleme. Doch Ruby stellt sich den Aufgaben...

Mir hat diese Geschichte rund um Ruby einfach gut gefallen. Man taucht sofort ein in die Geschichte und ist ganz schnell mittendrin. Fast meint man den Duft von Weihnachten riechen zu können. Diese Geschichte bietet auch verdammt viel Potential. Ob es um Bestechung, Betrug, Vergeben und Verzeihen, die große Liebe geht, hier ist einfach mächtig was los.

Für mich definitiv ein Buch, das in der Vorweihnachtszeitnicht fehlen darfund gelesen werden muss.

5/5 Sterne
Penguin Verlag

Veröffentlicht am 02.11.2019

Spannend

Der Keller
0

Der Keller von Sabine Thiesler ist für mich ein rundum gelungener Roman.

Zum Inhalt :
Hannah ist auf dem Weg nach Italien, da ihre Mutter Versucht hat sich das Leben zu nehmen. Ihr Ehemann ist ziemlich ...

Der Keller von Sabine Thiesler ist für mich ein rundum gelungener Roman.

Zum Inhalt :
Hannah ist auf dem Weg nach Italien, da ihre Mutter Versucht hat sich das Leben zu nehmen. Ihr Ehemann ist ziemlich sauer darüber, denn Hannah ist schwanger. Doch Hannah fliegt trotzdem und lernt einen für sie sehr angenehmen Menschen kennen. Dieser nimmt sie bei sich auf und seitdem ist Hannah spurlos verschwunden. Ihr Ehemann und ihr Vater sind ratlos.

Doch dann ist Hannah nicht die einzige die spurlos verschwunden ist Und die Polizei nimmt die Ermittlungen auf.

Für mich war dieses Buch ein sehr spannender Krimi, der sich sehr schnell lesen hat und in keinster Weise an Spannung verloren hat. Interessant fand ich, dass wir auch Einblicke in des Täters Geschichte hatten, das hat der Story den nötigen Pfiff verpasst.

Von mir gibt es für dieses Buch eine ganz klare Leseempfehlung.

Veröffentlicht am 12.10.2019

Toller Abschluss der Reihe

Only with You - Du bist mein größtes Glück
0

Der dritte Teil der Only with love Reihe von Geneva Lee war für mich mit Abstand der beste, für mich ein absolutes Wohlfühlbuch.

Im Mittelpunkt der Geschichte stehen Cassie und Gavin. Cassie hat ein begehrtes ...

Der dritte Teil der Only with love Reihe von Geneva Lee war für mich mit Abstand der beste, für mich ein absolutes Wohlfühlbuch.

Im Mittelpunkt der Geschichte stehen Cassie und Gavin. Cassie hat ein begehrtes Praktikum ergattert und möchte dies nutzen um Fuß in der Firma zu fassen. Ausgerechnet jedoch ihr Exfreund ist der zweite Praktikant, der natürlich auch scharf auf den Job ist. Und dann ist da noch Gavin, ihr CEO und dieser ist alles andere als unattraktiv und löst ganz schön viel verwirrende Gefühle in ihr aus. Doch sie möchte durch Leistung überzeugen und nicht durch eine Bettgeschichte und beschließt sich von ihm fernzuhalten. Wird ihr das gelingen?

Cassie und Gavin sind zwei wirklich sehr angenehme Charaktere, man muss sie einfach mögen. Von Anfang an hofft man, dass die beiden zueinander finden werden, dies ist auch von Anfang an klar, die Frage ist halt nur wie. Dies tut der Geschichte aber keinen Abbruch, sie ist einfach wunderbar geschrieben. Dieses Buch bietet sehr viel an Gefühlen, sei es der packende Ehrgeiz den Cassie an den Tag legt, sei es die Freundschaften, die Cassie lernt zu schließen, sei es die tiefen Gefühle, die Cassie und Gavin verbindet oder sei es einfach der Humor über eine gewisse Katze.

Der Schreibstil ist wie von Geneva Lee gewohnt flüssig und einfach gehalten. Das Buch ist mit seinen knapp 300 Seiten auch schnell gelesen, eine klare, kurze Geschichte ohne viel Ausschweifungen und Schnick Schnack.

Von mir gibt es eine ganz klare Leseempfehlung.

Veröffentlicht am 12.10.2019

Einfach ein tolles Buch

Und mit Polly kam das Glück
0

Mit dem Buch und mit Polly kam das Glück hat mich die Autorin total überrascht. Erwartet habe ich ein trauriges Buch, da es sich ja prinzipiell um eine traurige Story handelt. Gelesen hab ich hingegen ...

Mit dem Buch und mit Polly kam das Glück hat mich die Autorin total überrascht. Erwartet habe ich ein trauriges Buch, da es sich ja prinzipiell um eine traurige Story handelt. Gelesen hab ich hingegen ein Buch über eine tolle Frau, die anderer Leben mit Farbe füllt und einfach mit ihren Lebensweisheiten und ihrem Humor Spuren hinterlässt, auf eine herrliche Art und Weise.

Zum Inhalt:
Anni lernt Polly im Krankenhaus kennen. Anni hat ziemlich viele Schicksalsschläge erlitten und leidet noch immer. Spaß am Leben kennt sie nicht mehr, ihr Motto ist irgendwie den Tag überleben. Doch Polly gibt ihr keine Chance sich zu entziehen und möchte die restlichen 100 Tage, die ihr noch bleiben jeden Tag etwas mit ihr erleben. Dabei entdeckt Anni sich selbst und lernt, dass das Leben gar nicht so verkehrt sein kann. Und dann gibt es da auch noch Dr. Max...

Dieses Buch ist einfach klasse. Ich habe noch nie so eine Person wie Polly erlebt. Sie tritt in dem ersten Seiten des Buches auf und nimmt eine derartige Präsenz in der Geschichte ein, auch wenn sie teilweise gar nicht die Hauptperson ist. Eine unglaubliche Frau mit unglaublich tollem Gefühl für ihre Mitmenschen, die trotz ihres kurzen Lebens so viel hinterlässt wie es viele nicht schaffen.

Mir hat das Buch von der ersten bis zur letzten Seite sehr gut gefallen, klare Leseempfehlung.

Veröffentlicht am 20.09.2019

So gefühlvoll

Idol - Gib mir deine Liebe
0

Mit dem dritten Teil der Idol Reihe ist Callihan wieder ein ganz besonderes Buch gelungen.

Im Mittelpunkt stehen dieses mal Stella und Jax, die eine ganz besondere Beziehung und eine tiefe Freundschaft ...

Mit dem dritten Teil der Idol Reihe ist Callihan wieder ein ganz besonderes Buch gelungen.

Im Mittelpunkt stehen dieses mal Stella und Jax, die eine ganz besondere Beziehung und eine tiefe Freundschaft zueinander entwickeln. Dieses Buch hat mich sehr oft zu Tränen gerührt, gerade das Thema Depression und Ängste wurde sehr stark und gefühlvoll thematisiert.

Der Schreibstil ist wie gewohnt flüssig und sehr intensiv. Callihan versteht es einfach mit ihrem Schreibstil einen die Gefühle der Protagonisten Leben zu lassen.

Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung.