Profilbild von Nalik

Nalik

Lesejury Star
online

Nalik ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Nalik über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 17.07.2018

Ein absoluter Pageturner

Der Schmetterlingsjunge
1 0

Wieder mal ist Bentow ein Thriller gelungen, der durch Spannung bis zur letzten Seite punkten kann.

Zum Inhalt:
Ein Mörder treibt sein Unwesen. Er ersticht seine Opfer und malt ihnen dann einen wunderschönen ...

Wieder mal ist Bentow ein Thriller gelungen, der durch Spannung bis zur letzten Seite punkten kann.

Zum Inhalt:
Ein Mörder treibt sein Unwesen. Er ersticht seine Opfer und malt ihnen dann einen wunderschönen Schmetterling auf den Rücken. Bei den ersten beiden Opfern betäubt er auch noch deren Kinder. Bentow und seine Kollegin Stefanie tappen lange im Dunkeln, was ist sein Motiv, wo können sie ihn packen?

Mir hat dieses Buch sehr gut gefallen. Die Vergangenheit des Täters wird in kurzen Episoden zwischen den Kapiteln erzählt, so erfährt der Leser auch nur peu a peu um wen es sich hier handelt und was ihn antreibt.

Bentow ist hier wieder ein absoluter Pageturner gelungen. Mich hat das Buch von Anfang an gefesselt und nicht mehr los gelassen. Interessant zu beobachten war die Interaktion des Mörders mit den Ermittlern. Er treibt ganz bewusst ein perfides Spiel, dass Trojan und seine Kollegin nur schwer durchschauen. Auch ich habe lange gebraucht um seine Tat zu verstehen.

Gleichzeitig erleben wir wie Trojan mit seiner Kollegin zarte Bande knüpft und so über die Enttäuschung von Jana hinweg kommt. Diese kleine zarte Liebesgeschichte ist sehr schön mit anzusehen und es freut einen geradezu für Nils.

Was mir nicht so gut gefallen hat ist das Ende.
Trojan wurde alles abverlangt, deswegen kann ich seine Auszeit am Ende verstehen, hoffe aber doch sehr, dass er zurückkommt und weiter ermittelt.

Ein weiterer spannungsgeladener Thriller aus der Feder von Bentow, der mit Sicherheit für Furore sorgen wird.

Veröffentlicht am 01.01.2018

Tolles Buch mit interessantem Thema

Wenn Funken über Wolken tanzen
1 0

Gerade eben habe ich das Ebook fertig gelesen und ich muss sagen, dass ich wirklich positiv überrascht bin.

Zum Inhalt:
Nico,33 wurde von ihrem Mann aufs übelste betrogen und hat seitdem der Männerwelt ...

Gerade eben habe ich das Ebook fertig gelesen und ich muss sagen, dass ich wirklich positiv überrascht bin.

Zum Inhalt:
Nico,33 wurde von ihrem Mann aufs übelste betrogen und hat seitdem der Männerwelt abgeschworen. Eines Abends läuft sie Kosta über den Weg und er weckt Gefühle in ihr, die sie so noch nicht kannte. Doch dann stellt sich heraus, dass Kosta erst 19 Jahre Amt ist und das ändert alles.

Dieses Buch hat mich wirklich fasziniert, denn es ist so ernüchternd ehrlich. Ich muss auch selber gestehen, dass ich mich auch schon oft gefragt habe wie Paare mit so einem Altersunterschied klarkommen und sich fühlen und auch ich hab mit Sicherheit schon hinter vorgehaltener Hand getuschelt. Nach dieser Geschichte weiß ich definitiv, dass dies nicht richtig ist. Denn jeder hat ein Recht auf Liebe, egal wie und mit wem. Und ausserdem hat mich dieses Buch gelehrt, dass man nur einmal lebt und nicht so viel auf die Meinung anderer geben sollte.

Die Autorin lässt die Charaktere offen und authentisch wirken und ihre Gefühle kommen bei mir an.

Zuletzt muss ich noch erwähnen, dass das Cover toll gestaltet ist und für mich auch ein Grund war mir dieses Buch überhaupt näher anzuschauen.

Veröffentlicht am 23.10.2018

Ein tolles Buch

Park Avenue Prince
0 0

Park Avenue Prince ist der zweite Teil der New York Reihe von Louise Bay und knüpft nahtlos an das Leseerlebnis des ersten Teils an.

Zum Inhalt :
Sam Shaw hat es geschafft. Als Waise aufgewachsen und ...

Park Avenue Prince ist der zweite Teil der New York Reihe von Louise Bay und knüpft nahtlos an das Leseerlebnis des ersten Teils an.

Zum Inhalt :
Sam Shaw hat es geschafft. Als Waise aufgewachsen und durchs System gereicht steht er in seiner Wohnung an der Park Avenue, was er durch harte Arbeit und seine Jugendfreundin Angie erreicht hat. Die Wohnung noch kaum bestückt möchte er sein Geld in Kunst anlegen und trifft so auf Grace Astor, die eine kleine Kunstgalerie ihr eigen nennt. Sofort entsteht etwas zwischen ihnen, doch Grace möchte sich nicht mehr verlieben und Sam möchte sich generell nicht verlieben.

Louise Bay ist wieder ein tolles Buch gelungen.
Sie hat wieder zwei starke Protagonisten geschaffen, die jeder für sich mit seiner Geschichte äußerst interessant und dennoch liebenswert sind. Beide stehen für sich selbst ein trotz allem was sie erleben mussten. Auch wenn beide keine Beziehung wollen ist die Art und Weise wie sie miteinander umgehen und sich zu Dingen bringen, die sie niemals wollten einfach wunderschön zu lesen. Sie wachsen aneinander. Der Schreibstil ist wie gewohnt locker und flüssig mit der nötigen Prise an Humor und Gefühl. Genau perfekt abgestimmt.

Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung für dieses Buch, ich freue mich bereits auf den dritten Teil.

Veröffentlicht am 23.10.2018

Für mich leider nichts

Dream Maker - Lust
0 0

Dream Maker Lust ist der zweite Teil der gleichnamigen Reihe von Audrey Carlan.
Da der erste Teil mich nicht komplett überzeugt hat, wollte ich Carlan eine zweite Chance geben, da ich von der Calender ...

Dream Maker Lust ist der zweite Teil der gleichnamigen Reihe von Audrey Carlan.
Da der erste Teil mich nicht komplett überzeugt hat, wollte ich Carlan eine zweite Chance geben, da ich von der Calender Girl sowie Trinity Reihe komplett begeistert war. Leider hat sie diese Chance nicht genutzt und für mich ist diese Reihe definitiv beendet.

Prinzipiell ist das Buch wirklich gut geschrieben. Der Schreibstil von Carlan findet sich gewohnt flüssig und detailgetreu in den Seiten wieder. Jedoch vermisse ich irgendwie eine Story, die mich komplett umhaut. Aber irgendwie häuft sich nur ein Drama nach dem anderen um Skyler und Parker, und ständig muss man bekunden, dass man nicht ohne den anderen leben will und kann. Mich hat das teilweise so genervt, dass ich die Seiten zum Schluss nur noch überflogen habe. Gerade weil noch zwei so starke Männer im Background stehen hätte ich mir einfach was anderes für dieses Buch gewünscht.

Dennoch ist Audrey Carlan eine große Schriftstellerin, die mit Sicherheit mit diesem Buch genug andere überzeugt, mich jedoch leider nicht.

Veröffentlicht am 20.10.2018

Klare Steigerung zum ersten Teil

Redwood Love – Es beginnt mit einem Kuss
0 0

Ich muss zugeben, dass ich den zweiten Teil der Redwood Love Trilogie mir nur gekauft habe, weil mir Flynn im ersten Teil so sympathisch war. Der zweite Teil hat mir auch wesentlich besser gefallen wie ...

Ich muss zugeben, dass ich den zweiten Teil der Redwood Love Trilogie mir nur gekauft habe, weil mir Flynn im ersten Teil so sympathisch war. Der zweite Teil hat mir auch wesentlich besser gefallen wie der erste.

Zum Inhalt:
Flynn und Gabby kennen sich schon ein ganzes Leben und sind freundschaftlich sowie beruflich eng miteinander verbunden. Gabby hilft dem taubstummen Flynn wo sie nur kann und ist heimlich in ihn verliebt. Auch Flynn bekommt immer Herzklopfen in ihrer Nähe, doch er meint Gabby agiert aus Mitleid und setzt erst mal alles daran eine Beziehung zu verhindern. Doch da hat er die Rechnung ohne Redwood gemacht.

Die Personen von Redwood sind einfach toll. Wie sie füreinander einstehen und sich um sich sorgen lässt an eine riesengroße Familie erinnern. Moran stellt mit Flynn und Gabby zwei ganz tolle Charaktere mit großem Herz in den Mittelpunkt des zweiten Teils und bringt mit ihrem flüssigen herzerfrischenden Schreibstil sich so manche Seufzer vor Herzschmerz ein.

Dieser Band ist definitiv besser wie der erste, jetzt muss ich Teil drei auch noch lesen, ich bin sehr gespannt was mich da erwartet