Profilbild von Nelebooks

Nelebooks

Lesejury Star
offline

Nelebooks ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Nelebooks über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 11.06.2021

Ganz nett, konnte mich aber nicht super begeistern.

Mädchen, Frau etc.
0

Meinung: Die Sprecherin hat eine angenehme Stimme und ich habe ihr gerne zugehört. Die Geschichte besteht eigentlich aus mehreren Geschichten, obwohl die Charaktere alle irgendwie auch zusammenhängen. ...

Meinung: Die Sprecherin hat eine angenehme Stimme und ich habe ihr gerne zugehört. Die Geschichte besteht eigentlich aus mehreren Geschichten, obwohl die Charaktere alle irgendwie auch zusammenhängen. Da wird die Geschichte einer Frau erzählt, ihrer Freundin, deren Tochter, deren Freundin o.ä./etc. Das Ganze macht es abwechslungsreich. Grundsätzlich waren die Geschichten auch alle zumeist recht interessant, aber irgendwie konnte ich damit nicht richtig warm werden und daher konnte ich nicht richtig entspannt und gespannt zuhören. Es hat mich einfach nicht wirklich mitreißen können.

Veröffentlicht am 11.06.2021

Eine tolle märchenhafte Geschichte!

Das Mädchen und der flüsternde Wald
0

Charaktere: Janka war mir von Anfang an sympathisch, wobei ich sie immer mehr als Freundin gesehen/begleitet habe als dass ich mich in sie ganz hineinversetzt hätte. Mäusefänger fand ich klasse. Er ist ...

Charaktere: Janka war mir von Anfang an sympathisch, wobei ich sie immer mehr als Freundin gesehen/begleitet habe als dass ich mich in sie ganz hineinversetzt hätte. Mäusefänger fand ich klasse. Er ist kreativ, niedlich und witzig. Ansonsten mochte ich auch die anderen (Sascha, Elena, Juri, Iwan, Anatoly, Haus) alle sehr gerne.

Meinung: Ich habe gut in die Geschichte hinein gefunden. Janka tut mir zu Anfang Leid. Alles ist sehr interessant und spannend. Die Autorin hat es hier geschafft, mich immer wieder zu überraschen und ich habe es alles eigentlich nicht wirklich vorhersehen können. Alle Begegnungen Jankas fand ich interessant und habe sie hier gerne begleitet. Die Charaktere sind alle toll beschrieben, wie auch alles andere. So konnte ich richtig gut in die Geschichte hineintauchen und abschalten. Die Geschichte ist märchenhaft und vermittelt auch einige wichtige Werte/Grundgedanken, weshalb ich es auch sehr wertvoll für Kinder halte. Es regt zum Nachdenken an und wird mir denke ich noch einige Zeit im Gedächtnis bleiben. Ein tolles Buch, dass ich egal ob groß oder klein nur weiterempfehlen kann.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 11.06.2021

Umfangreiches Nachschlagewerk!

Unsere essbaren Wildpflanzen
0

Cover: Das Cover finde ich ansprechend und durch die Erdtöne sowie die Abbildung passend gewählt. Gerade Beeren machen doch immer Appetit

Meinung: Zu Anfang gibt es einige Seiten zur Einführung, die ...

Cover: Das Cover finde ich ansprechend und durch die Erdtöne sowie die Abbildung passend gewählt. Gerade Beeren machen doch immer Appetit

Meinung: Zu Anfang gibt es einige Seiten zur Einführung, die ich eher überflogen habe. Bei den Pflanzen selbst gibt es dann wirklich ein großes Spektrum. Bei jeder Pfalnze gibt es passende Bilder und entsprechende Texte/Erklärungen dazu. Bei den giftigen Doppelgängern hätte ich bei jedem noch ein Bild schön gefunden, um wirklich den Unterschied zu sehen. Teilweise wird hier jedoch auf den hinteren Teil im Buch verwiesen mit giftigen Pflanzen. Da ich ein kleiner Rezepteausprobierer bin, hätte ich mich auch noch über mehr Rezepte gefreut. Ein umfangreiches Nachschlagewerk für diverse Pflanzen, dass ich weiterempfehlen kann.

Veröffentlicht am 11.06.2021

Ein sehr schön aufgemachtes Buch!

naturverbunden
0

Cover: Das Cover selbst sieht schon sehr natürlich aus und passt zum Titel "naturverbunden". Es ist qualitativ sehr gut und ich finde es passend und ansprechend.

Meinung: Das Buch ist verständlich und ...

Cover: Das Cover selbst sieht schon sehr natürlich aus und passt zum Titel "naturverbunden". Es ist qualitativ sehr gut und ich finde es passend und ansprechend.

Meinung: Das Buch ist verständlich und ansprechend aufgebaut. Es gibt diverse Pflanzen, die vorgestellt werden. Schön finde ich hier immer auch die Anwendungsgebiete und Rezepte. Es sind viele tolle Bilder drin, die es ansehnlich und verständlicher machen. Es ist wirklich sehr schön aufgemacht, so dass ich richtig Spaß daran hatte, mich hier in das Buch zu vertiefen. Ich habe eine Menge gelernt und werde das Buch auf alle Fälle immer mal wieder in die Hand nehmen. Ich kann es nur weiterempfehlen.

Veröffentlicht am 11.06.2021

Ein vielseitiges Buch, bei dem bestimmt für jeden etwas dabei ist.

All-in-One-Brote
0

Das Buch hat wirklich viele verschiedene Rezepte, von Brot über Brötchen zu Pizza und Süßteilen, so dass jeder etwas finden kann. Das macht es vielfältig, interessant und abwechslungsreich. Allerdings ...

Das Buch hat wirklich viele verschiedene Rezepte, von Brot über Brötchen zu Pizza und Süßteilen, so dass jeder etwas finden kann. Das macht es vielfältig, interessant und abwechslungsreich. Allerdings gibt es so auch je nach Geschmack viele Rezepte die einem nicht zusagen.

Hier wird als Triebmittel mit Hefe, Lievito Madre, Sauerteig und viel Zeit gearbeitet. zum Thema Zeit fehlt mir hier pro Rezept die Gesamtdauer, wann man mit dem Rezept anfangen soll. Das kann mansich zwar aus der Zubereitung selbst zusammenrechnen, doch eine Angabe wäre hier hiilfreich gewesen zur schnelleren Entscheidung/Überblick.

Hier wird auch mit vielen verschiedenen (mir tlw. bisher auch unbekannt gewesenen) Mehlsorten gearbeitet. Das ist interessant und kann einen anreizen neue Sorten auszuprobieren. Allerdings habe ich dafür die "normalen bekannten" Mehlsorten genutzt und es hat auch so geklappt.

Alles was ich ausprobiert habe, hat geschmeckt und wird tlw. in mein Repertoire aufgenommen.

Das Buch ist vielfältig, hilfreich und interessant. Ich kann es weiterempfehlen, aber für Anfänger/Einsteiger finde ich es zu aufwendig/kompliziert.