Profilbild von Nessalia

Nessalia

Lesejury Star
offline

Nessalia ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Nessalia über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 04.04.2019

Aufopferungsvoll, romantisch und unwiderstehlich, dass ist Phury!

Black Dagger - Phury & Cormia
0

Die Geschichte der beiden ist so bittersüß! Mit Höhen und Tiefen ist die Liebesgeschichte um Phury und Cormia, ein packender und verzweifelter Weg zu ihrem Glück. Doch finden sie zueinander, oder zerbricht ...

Die Geschichte der beiden ist so bittersüß! Mit Höhen und Tiefen ist die Liebesgeschichte um Phury und Cormia, ein packender und verzweifelter Weg zu ihrem Glück. Doch finden sie zueinander, oder zerbricht das zarte Band zwischen ihnen? Das alles erfahrt ihr im Doppelband. Ich empfehle es euch sehr, denn noch nie habe ich zwei so wunderbare Charakter gesehen, die ihr Wohl nicht über das anderer Stellen.

Veröffentlicht am 31.03.2019

Ein fesselndes Feuerwerk an Gefühlen

After passion
0

Hardin und Tessa eine Geschichte mit ihren Höhen und Tiefen, wie es sie vorher noch nicht gegeben hat.

Anna Todd nimmt uns mit in die College Welt, von zwei Menschen mit unterschiedlichen Lebensstilen ...

Hardin und Tessa eine Geschichte mit ihren Höhen und Tiefen, wie es sie vorher noch nicht gegeben hat.

Anna Todd nimmt uns mit in die College Welt, von zwei Menschen mit unterschiedlichen Lebensstilen und doch können sie sich nicht aus dem Weg gehen. Anfangs glaubte ich, dass es wieder so eine langweilige Story wird, die man grob schon ungefähr in zehn anderen Büchern gelesen hatte und doch merkte man nach den ersten 100 Seiten, dass es doch nicht so ist.
Ich liebe den ersten Band der Reihe, jedoch gibt es hin und wieder Stellen, wo es sich etwas zieht. Trotzdem ist es ein unglaublich gutes Buch, welches zum einen mit Anna Todds Schreibstil und zum anderen mit den prickelnden Figuren überzeugt.

Veröffentlicht am 26.10.2020

Ein Dark- Romace Roman mit Ecken und Kanten

Pike - Er wird sich rächen
0

Also vorab möchte ich sagen, dass ich trotz der Ecken und Kanten des Romans- ihn trotzdem geliebt habe. Mit Ecken und Kanten meine Ich vor allem den nicht ganz so spannenden Mittelteil und die doch teilweise ...

Also vorab möchte ich sagen, dass ich trotz der Ecken und Kanten des Romans- ihn trotzdem geliebt habe. Mit Ecken und Kanten meine Ich vor allem den nicht ganz so spannenden Mittelteil und die doch teilweise vereinzelte nicht ganz so nachvollziehbaren Szenen die das Buch aufweist.
Nichtsdestotrotz war es eine spannende Story, wo man auch altbekannte Gesichter wiedergefunden hat. Die beiden Protagonisten sind einem schnell ans Herz gewachsen, mit ihren Geschichten und Gefühlen.

Ohne Zuviel zu verraten würde ich nur ganz kurz vor dem Cliffhänger warnen, der einen unglaublich auf den zweiten Band hin fiebern lässt, da vor allem das Ende sehr spannend ist.

  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Gefühl
Veröffentlicht am 21.02.2021

Dark, Darker - Wicked Valentine

Wicked Valentine
0

Dieses Buch war mein Einstieg in das Genre Dark Thrill, da ich erst im nachhinein erfahren habe, dass es dieses Genre ist. Obwohl es nicht hundertprozentig mein Genre ist und sein wird, bin ich doch ein ...

Dieses Buch war mein Einstieg in das Genre Dark Thrill, da ich erst im nachhinein erfahren habe, dass es dieses Genre ist. Obwohl es nicht hundertprozentig mein Genre ist und sein wird, bin ich doch ein riesiger fan der Autorin und war auch hier wieder vom Schreibstil und der Authentizität der Protagonisten begeistert.

Wie man schon am Genre erkennen kann, ist dieser Roman viel Dunkler als die vorherigen Storys von Cosima Kincaid. Dies merkt man schon am Auftreten und an den Handlungen einiger Figuren.
Obwohl sich die Story um eine Valentinstag dreht ist es alles andere als süß und romantisch. Aber anderseits ist es auch nicht komplett normal sich auf eine Annonce in der Zeitung auf ein Date zu bewerben. Doch genau das macht Devon und steht auch schon bald vor der Monroe. Doch nach diesem Treffen wird für sie nichts mehr so sein, wie es einmal war!

Devon finde ich echt unglaublich, da Sie selbstbewusst ist, aber deswegen auch nicht blind durchs Leben geht sondern, trotzdem noch auf andere achtet.
Monroe dagegen hat nicht nur Devon getäuscht, sondern auch mich als Leser. Einerseits ist es toll gemacht, denn so fühlt und weiß man fast genauso viel wie Devon, aber anderseits hat auch die Sympathie deutlich abgenommen.

Nichtsdestotrotz ist dies eine sehr spanende Story, welche alles andere als gewöhnlich ist und für Leute die es Dunkler mögen optimal.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere