Profilbild von Olivia

Olivia

Lesejury Profi
offline

Olivia ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Olivia über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 09.10.2022

Harter Tobak

Ich bin die Nacht
0

Ich bin die Nacht - Ethan Cross

Ich kannte bis jetzt lediglich sein Buch „Spectrum“ und hatte mich bisher vor dieser Serie gescheut, aufgrund der Vielzahl von Büchern, die bereits erschienen sind.

Nun ...

Ich bin die Nacht - Ethan Cross

Ich kannte bis jetzt lediglich sein Buch „Spectrum“ und hatte mich bisher vor dieser Serie gescheut, aufgrund der Vielzahl von Büchern, die bereits erschienen sind.

Nun erhielt ich das gelesene Buch von einer Kollegin und dachte mir, das wäre doch ein guter Grund einzusteigen.

Nun ja.

Mich fasziniert an Thrillern und Krimis die Aufklärung des Falles. Die Jagd. Die Lösung.
Hier hat es allerdings gefühlt die erste Hälfte des Buches gebraucht, bis wir überhaupt jemanden kennengelernt haben, der sich dieser Aufgabe annehmen wollte.
Bis dahin wurde nonstop abgeschlachtet. Aber wortwörtlich.
Ich bin nicht zart besaitet, doch das war selbst mir teilweise zu straff.

Es gab dann nach und nach auch noch ein wenig Vorgeschichte zu den Protagonisten.
Der Schreibstil ist einfach und dadurch gut lesbar.
Ich bin jedenfalls angefixt und werde zumindest dem nächsten Teil der Serie noch eine Chance geben.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 07.09.2022

Die frühe Jugend..

Blackbird
0

Blackbird - Matthias Brandt

„… der uns durch seine Erzählkunst die Augen öffnet für das Drama des Erwachsenwerdens.“

Diese Beschreibung trifft den Nagel auf den Kopf.

Wir lernen den 15-jährigen Morten ...

Blackbird - Matthias Brandt

„… der uns durch seine Erzählkunst die Augen öffnet für das Drama des Erwachsenwerdens.“

Diese Beschreibung trifft den Nagel auf den Kopf.

Wir lernen den 15-jährigen Morten kennen, der gerade eine wirklich schwierige Phase durchlebt.

Auf der einen Seite die Unwegsamkeiten des Erwachsenenwerdens und oben auf erste harte Schicksalsschläge.
Trennung der Eltern, Umzug, erste vermeintliche Schwärmerei und die schwere Krankheit des besten Freundes.

Man leidet wie verrückt mit und würde ihn am liebsten in den Arm nehmen.

Doch so ist das. Und war wahrscheinlich bei den meisten von uns ähnlich.
Man kann sich leicht in viele Situationen hineinfühlen.

Der Autor hat einen sehr schönen Schreibstil und schafft es mit treffenden Worten Bilder und Emotionen zu schaffen.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 24.08.2022

Ein neues Thema in diesem Genre

Die Filiale
0

Für einen Thriller sehr unblutig, aber nicht weniger spannend.

Die Thematik Finanzen war für mich etwas anstrengend, aber im Laufe der Geschichte bin ich dann ganz gut ins Thema gekommen. In jedem Fall ...

Für einen Thriller sehr unblutig, aber nicht weniger spannend.

Die Thematik Finanzen war für mich etwas anstrengend, aber im Laufe der Geschichte bin ich dann ganz gut ins Thema gekommen. In jedem Fall ein sehr spannendes und vor allem aktuelles Thema. Spannend wie detailliert sich der Autor damit beschäftigt hat, um fachlich kompetente Details zu erläutern.

Die Protagonistin Laura kommt etwas umständlich in einen riesen Strudel aus korrupten und kriminellen Machenschaften und gerät schnell ins Visier der Strippenzieher.

Es war schon recht spannend zu erleben wie sie geschickt alles aufdeckt und mit Hilfe von Polizei und Insidern Licht ins Dunkel bringt.

Mehr möchte ich an dieser Stelle aber nicht verraten.

Der Schreibstil ist sehr flüssig. Das Buch lässt sich in Windeseile lesen. Ich bin auf die weiteren Bücher dieser Reihe gespannt.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 07.08.2022

Kurzweilig

Artiges Mädchen: Thriller
0

Artiges Mädchen - Catherine Shepard

Ein Thriller schon eher nach meinem Geschmack.

Eine Frauenleiche zurecht gemacht wie ein kleines Mädchens mit blonden Zöpfen und zu viel Make-up hält die Ermittler ...

Artiges Mädchen - Catherine Shepard

Ein Thriller schon eher nach meinem Geschmack.

Eine Frauenleiche zurecht gemacht wie ein kleines Mädchens mit blonden Zöpfen und zu viel Make-up hält die Ermittler in Atem. Denn bald schon tauchen noch mehr Leichen auf.
Was möchte der Täter mit dieser Aufmachung ausdrücken?

Der Ermittler und seine Partnerin, die Rechtsmedizinerin ist, machen sich auf die Suche und geraten in einen Strudel aus Informationen, die allesamt nichts zu bringen scheinen.
Abgelenkt wird der Leser immer mal wieder von privaten Problemen und Geschichten. Das stört aber die Handlung überhaupt nicht.

Auf die richtige Spur kommen die Ermittler dann schließlich aufgrund der Aussage eines kleinen Mädchens.

Danach ist die Handlung dann relativ schnell vorbei, was mir gut gefällt, denn es wäre unnötig gewesen die Geschichte noch in die Länge zu ziehen.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 31.07.2022

Eine neue Leseerfahrung

Der Geruch von Wut
0

Der Geruch von Wut - Gabriele Clima

Ein sehr spannendes Buch aus dem Genre Jugendbücher.
Der Autor hat scheinbar ein sehr feines Gefühl dafür, was in Menschen diesen Alters vor sich geht.

Die spezielle ...

Der Geruch von Wut - Gabriele Clima

Ein sehr spannendes Buch aus dem Genre Jugendbücher.
Der Autor hat scheinbar ein sehr feines Gefühl dafür, was in Menschen diesen Alters vor sich geht.

Die spezielle Thematik dieses Buch ist nach wie vor hochaktuell und brisant. Sehr mutig und toll vom Autor sich dieser anzunehmen.

Ich glaube sogar, dass es eine große Parallele zwischen der in diesem Buch besprochenen Thematik und anderen heiklen Themen dieser Zeit gibt.

Der Autor schreibt sehr klar und einfach. Ich hatte das Buch in wenigen Tagen durch und war trotzdem verbunden mit dem Protagonisten und seiner Geschichte.
Das Buch spielt schnell und in gewissen Abschnitten habe ich mich als Leser selbst gehetzt gefühlt.

Das Ende war wunderbar. Es hinterließ ein ruhiges und beruhigendes Gefühl bei mir.
Eine interessante Leseerfahrung.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere