Platzhalter für Profilbild

Sanisi

aktives Lesejury-Mitglied
offline

Sanisi ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Sanisi über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 07.08.2021

Magisch

A Whisper of Stars
0

Ufffff! Gerade beendet und zu Beginn hätte ich nie gedacht das ich traurig bin, das ich jetzt so lange warten muss bis es weiter geht und ich weiß was mit Jamie gerade war?!

Dieses Buch hat mich echt ...

Ufffff! Gerade beendet und zu Beginn hätte ich nie gedacht das ich traurig bin, das ich jetzt so lange warten muss bis es weiter geht und ich weiß was mit Jamie gerade war?!

Dieses Buch hat mich echt an meine Grenzen gebracht!
Es fing gut an, dann begannen die Fragezeichen, dann der Wunsch es abzubrechen, aber immer dann passierte etwas, oder der Schreibstil fesselte mich erneut und ich würde nicht enttäuscht!
Jeder der sich wie ich schwer tut, Brecht nicht ab, ja bis 260 tat ich mich wirklich schwer, aber das Wissen davor ist wirklich wichtig für den Rest der dann plötzlich immer fesselnder, immer intensiver, immer spannender wird! Wow es war soooo genial und jetzt gebe ich tatsächlich 5 Sterne, eine ganz klare und unbedingte Lese Empfehlung und ich brauche ganz ganz dringend Teil 2!
Über den Inhalt werde ich jetzt nicht s schreiben, ihr müsst es lesen, mit zweifeln, mit fiebern, mit raten, emotional einmal oder zweimal durchgeschläudert werden und in einen Lesesog gezogen zu werden, der einfach traumhaft genial ist!
Ich bin mehr als begeistert und freu mich riesig auf Teil 2.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 27.07.2021

Mega gut

Crave
0

Oh wow! Was für ein fantastisch, traumhaft schöner Roman, absoluter Highlight für mich!
Schön nach wenigen Seiten war ich völlig überwältigt vom Schreibstil und der Geschichte.
Vampire, Drachen, Hexen ...

Oh wow! Was für ein fantastisch, traumhaft schöner Roman, absoluter Highlight für mich!
Schön nach wenigen Seiten war ich völlig überwältigt vom Schreibstil und der Geschichte.
Vampire, Drachen, Hexen und Wolfswandler und ein Mensch?!?!
Und alle in Alaska und alle auf der Katmere Academy.
Auf diese geht Grace nach dem Tod ihrer Eltern und wird von ihrer Cousine liebevoll empfangen und eingeführt, leider wird vielleicht zu Beginn das ein oder andere Detail ausgelassen, was einem immer denken lässt, hä, kann das, aber, sie wollte doch was anderes sagen, oh man, wie dick gelogen ect.....
Auch findet Grace unter vielen Schülern nur abfällig Blicke, aber mit Flint freundet sie sich an, ein wenig mit Lia und natürlich stehtihre Cousine an ihrer Seite.
Jaxon ist erst unheimlich, arrogant, Furcht einflössend, eingenommen, Bad, sehr Bad aber auch erschreckend anziehend!
Es prickelt gewaltig obwohl es nicht sooo richtig rund läuft!
Immer mehr Intrigen, Unfälle, komische Begebenheiten kommen auf Grace zu.
Leichte parallelen hat es in Richtung Twilight was mir nur in den Sinn kam, weil es vorher erzählt wurde, sonst hätte ich da gar nicht drauf geachtet, also echt nicht so viel.
Es sind keine Glamour Vampire, sie funkeln nicht, bis jetzt, eher ein Badboy mit vielen Fähigkeiten, einige Mythen stimmen, andere wieder nicht und die Drachen sind ja auch noch da!
Und die Sorgen nicht nur für Hitze, auch für Verwirrungen und bei mir Fragezeichen was Flints Verhalten angeht!
Es ist durchweg mit vielen vielen Spannungsbögen und ungeahntes versehen.
Es geht um übernatürliche, um Machenschaften, Streit, Stellungen in der Hierarchie, Kräfte von Wesen, Vertrauen, Freundschaft, Liebe und beschützen!
Grace ist ein starker Charakter, sehr empatisch, weiß aber was sie will! Sie zieht Jaxon wahnsinnig an, dieser war lange ein Rätsel, aber im Laufe der Geschichte, wird das ein und andere aufgedeckt und schwupp, ich mag ihn echt sehr!
Der Schreibstil ist nicht nur spannend und fesselnd, sondern auch sehr humorvoll, fantastisch, bildhaft, null kitschig und die Sprache sehr jugendlich frisch! Ich flog durch die Seiten und wollte immer mehr, eine ganz klare Lesermeinung!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 26.07.2021

Guselschön

Die Schlotterbeck-Chroniken
0

Das Cover ist einfach ein farbenfroher Hingucker pur, es hat mich Mega doll angesprochen und es ist auch ein richtiger Blickfang im Regal!
Ich liebe Bücher für Kinder so ab ca 10 und Jugendliche zwischen ...

Das Cover ist einfach ein farbenfroher Hingucker pur, es hat mich Mega doll angesprochen und es ist auch ein richtiger Blickfang im Regal!
Ich liebe Bücher für Kinder so ab ca 10 und Jugendliche zwischen durch immer total gerne, auch ohne Kind als Lesepartner und dieses hat mich sehr angesprochen und auch nicht enttäuscht.
Die Charaktere in dem Buch sind besonders ausgearbeitet und selbst die Bösen unter ihnen kommen gut rüber und haben ihren eigenen, fiesen, Charme.
Nicht jeder Charakter ist mir schlüssig, in welche Kategorie ich ihn stecken werde, ich schwanke noch und bin gespannt!
Und spannend ist die Geschichte auf jeden Fall!!!
Viele Spannungsbögen fesseln einen an die Geschichte, das ein und andere hab ich gar nicht so kommen sehen, was einen noch weiter beim Lesen voran treibt.
Der Schreibstil ist schön locker und flüssig und vor allem in altersgerechter Sprache, was ich sehr wichtig finde! Witzig aber nicht aufgesetzt, pfiffig und im heute,somit gut nachvollziehbar.
Die Kapitelgrabsteine mag ich besonders sehr, sie lockern auf und passen sehr gut!
Kann dieses Buch einfach nur jedem empfehlen, zum selber, zum vorlesen oder gemeinsam lesen, es macht Spaß und man fliegt durch die Seiten.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 04.07.2021

Sehr spannend

Nordwestzorn
0

Anna Wagner ist dank Hendrik, was er nicht wirklich zugeben würde zurück, Achtung Vorkenntnisse sind gut aber dank einfließender leichter Wiederholung an der richtigen Stelle nicht nötig!
Sie beschäftigt ...

Anna Wagner ist dank Hendrik, was er nicht wirklich zugeben würde zurück, Achtung Vorkenntnisse sind gut aber dank einfließender leichter Wiederholung an der richtigen Stelle nicht nötig!
Sie beschäftigt sich mit einem Fall der lange Jahre zurück liegt, ein Junge ist aus einem Camp verschwunden, es gab keine Leiche und der Leiter wurde damals angeklagt aber freigesprochen.
Nun ist der Leiter nach Jahren wieder zurück, allerdings verschwindet er nach kurzer Zeit spurlos.
Nun muss die Soko St. Peter - Ording den alten Fall aufrollen in der Hoffnung den Mann retten zu können.
Svea Jensen schickt uns hier zum zweiten Mal mit der Soko auf einen noch spannenden Fall, würde ich sagen. Auch dieser Band ist flüssig, spannend geschrieben, wichtige Hinweise und Informationen fließen wie von allein in die Geschichte mit ein! Wieder streut sie etwas Privates der Charaktere mit ein aber auch dieses Mal ist es genau das richtige Maß und sorgt dafür sich dazu gehörig und den Charakteren näher zu fühlen.
Die Ermittlungen laufen spannend, wirken authentisch, sind emotional und packender als beim ersten Mal!
Ich hatte traumhaft schöne Lesestunden, kann das Buch jedem nur ans Herz legen und freu mich riesig auf den nächsten Teil.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 04.07.2021

Faszinierend

Kronenkampf. Geschmiedetes Schicksal
0

Oh wow, dieses Buch ist einfach so vielschichtig, toller Schreibstil, Mega Setting, genial ausgearbeitete Charaktere, Magie, royal, romantisch und fesselnd.
Leider nur ein Einzelband, davon hätte ich gerne ...

Oh wow, dieses Buch ist einfach so vielschichtig, toller Schreibstil, Mega Setting, genial ausgearbeitete Charaktere, Magie, royal, romantisch und fesselnd.
Leider nur ein Einzelband, davon hätte ich gerne viel mehr gelesen!! Eine traumhaft schöne Welt, man ist schnell eingespannt und lässt sich in die Geschichte ziehen.
Die Magie der Kupfernen und Eisernen ist faszinierend, hat bestimmte Regeln, birkt Schwierigkeiten und wird in der Handlung mit eingewoben, so daß man immer genug Hintergrundwissen hat.
Fiana die schon eine bewegende Geschichte hinter sich hat, muss plötzlich am Kronenkampf teilnehmen und sie ist so eine tolle Persönlichkeit, tapfer, mutig, liebenswert, sehr empatisch und man liebt, leidet, kämpft so gern an ihrer Seite, durchlebt mit ihr ihre Ängste und Zweifel und man fiebert und rätselt lange mit was sie noch verbirgt.
Das Verhältnis zwischen Kayden und ihr war sehr spannend! Wie diese Hochs und Tiefs mich immer wieder wahnsinnig machten beim Lesen
Freund und Feindschaft, auch tolle Nebencharaktere, Konkurrenz, Intrigen und Zusammenhalt!
Dieses Buch hat einfach so so viel, auch unvorhergesehenes und düsteres, aber auch helles und emotionales
Ach lest es einfach, es lohnt sich!!!!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere