Profilbild von Steffi_liest

Steffi_liest

Lesejury Profi
offline

Steffi_liest ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Steffi_liest über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 17.10.2019

Ein Guglhupf zum Jubiläum

Guglhupfgeschwader
0

Die Eberhofer-Krimis von Rita Falk haben ja inzwischen schon Kultstatus erreicht und so habe ich mir von Franz Eberhofer's 10jährigem Dienstjubiläum (und damit auch von Band zehn der Reihe) so einiges ...

Die Eberhofer-Krimis von Rita Falk haben ja inzwischen schon Kultstatus erreicht und so habe ich mir von Franz Eberhofer's 10jährigem Dienstjubiläum (und damit auch von Band zehn der Reihe) so einiges erwartet. Wie üblich gab's auch wieder einen Kriminalfall zu lösen und auch die privaten Verwirrungen waren wie gewohnt mehr als nur schmückendes Beiwerk.

Dennoch konnte der Krimi für mich nicht halten, was der Klappentext versprach. Das lag in erster Linie daran, dass in der ersten Hälfte zu wenig passierte - und am Ende ging dann alles recht schnell. Auch die von mir heiß geliebten Nebencharaktere konnten mich diesmal nicht so mitreißen - sowohl Birkenberger, als auch Flötzinger waren diesmal recht nachdenklich und brachten nicht den gewohnten Humor in die Geschichte ein. Für Lacher sorgten dafür die Oma und das Paulchen (mitsamt seines Kindergarten-Spezls Ansgar).

Mein Fazit: Wer die ersten neun Bände gelesen hat, kann den zehnten ja auch noch mitnehmen. Ich für meinen Teil hoffe, dass die Autorin noch ein paar neue, noch nicht so abgelatschte Ideen für einen Teil elf in petto hat. 3,5 von 5 Sternen.

Veröffentlicht am 17.10.2019

Wieder zu Besuch in Dümpelwalde

Die Heuhaufen-Halunken - Rache ist Süßkram
0

"Rache ist Süßkram" ist bereits der vierte Teil der Heuhaufen-Halunken-Reihe von Sven Gerhardt. Mein Sohn ist sieben Jahre alt und hat mit mir gemeinsam alle vier Teile gelesen. Seine Begeisterung hält ...

"Rache ist Süßkram" ist bereits der vierte Teil der Heuhaufen-Halunken-Reihe von Sven Gerhardt. Mein Sohn ist sieben Jahre alt und hat mit mir gemeinsam alle vier Teile gelesen. Seine Begeisterung hält unverändert an und er fragt bereits, ob's bald einen fünften Teil gibt.

Die Geschichte ist wie immer abenteuerlich, spannend und zum Teil auch ganz schön hanebüchen! Aber was soll ich sagen - wenn manche Dinge in Büchern nicht möglich sind, wo denn dann???
An den ersten Teilen haben uns besonders die verschiedenen Eigenschaften der Halunken gut gefallen, durch die die Kinder allesamt so liebenswert werden. Von Meggy, der Chefin der Truppe, die insgeheim von einem Gangster-Dasein in San Francisco träumt, über ihren boxenden Bruder Schorsch bis hin zu Knolle, der ständig nur am Futtern ist - oder auf der Suche nach der nächsten Futterquelle... In Teil vier kriegt man hiervon nun leider ein bisschen weniger mit - dafür kriegen die Halunken tatkräftige Unterstützung von den älteren Generationen, was mich als Mama besonders gefreut hat - denn ja, auch wir Erwachsenen können manchmal richtig cool sein!

Mein Fazit: Genau die richtige Lektüre für abenteuerlustige Kids - Siebenjährige tun sich meiner Erfahrung nach mit dem Selberlesen noch ein bisschen schwer, aber Vorlesen macht dafür doppelt Spaß! 4 Sterne von 5.

Veröffentlicht am 17.10.2019

Ideal für Bach-Blüten-Einsteiger

Bach-Blüten
0

Dieses Büchlein wurde mir von einer Bekannten empfohlen. Beim Thema Bach-Blüten war ich vorher ein absoluter Frischling - ich hatte zwar davon gehört, wusste aber überhaupt nicht, worum es ging.

Mit diesem ...

Dieses Büchlein wurde mir von einer Bekannten empfohlen. Beim Thema Bach-Blüten war ich vorher ein absoluter Frischling - ich hatte zwar davon gehört, wusste aber überhaupt nicht, worum es ging.

Mit diesem handtaschentauglichen Büchlein von GU konnte ich mir zumindest die wichtigsten Infos anlesen. Das Buch ist übersichtlich aufgebaut, gibt Empfehlungen für viele verschiedene Symptome und hat auch ein eigenes Kapitel für die Behandlung von Kindern. Für Alltagsbeschwerden möglicherweise ein guter Ratgeber - bei massiven Themen würde ich aber wahrscheinlich trotzdem die Beratung durch einen Arzt oder Apotheker vorziehen.

Zur Wirksamkeit der Tropfen kann und möchte ich hier nichts schreiben, da ich der Meinung bin, dass das jeder für sich selbst entscheiden muss.

Fazit: Als Erstlektüre für interessierte Bach-Blüten-Neulinge absolut brauchbar!

Veröffentlicht am 17.10.2019

Wundervolle Kurzgeschichten zum Hoffen und Träumen

Kleine Fluchten
0

Ich bin rein zufällig über dieses ebook gestolpert und als großer Fan von Jojo Moyes musste ich es dann natürlich gleich lesen.

"Kleine Fluchten" ist eine Zusammenstellung von acht Kurzgeschichten, die ...

Ich bin rein zufällig über dieses ebook gestolpert und als großer Fan von Jojo Moyes musste ich es dann natürlich gleich lesen.

"Kleine Fluchten" ist eine Zusammenstellung von acht Kurzgeschichten, die alle unabhängig von einander zu lesen sind. Die Geschichten handeln von verschiedenen Frauen in komplett unterschiedlichen Situationen - einige sind recht lustig, andere überraschend und wieder andere regen zum Nachdenken an. Mit den meisten Frauen konnte ich mich zumindest auf die ein oder andere Weise identifizieren.

Allen Kurzgeschichten gemeinsam ist jedoch Jojo Moyes's zauberhaft leichter Schreibstil - man kann ihre Bücher einfach nicht aus der Hand legen!

Für diese wundervollen Kurzgeschichten zum Hoffen und Träumen gebe ich gerne 5 Sterne!

Veröffentlicht am 03.10.2019

Wunderschöne Lesestunden liegen hinter mir - vielen Dank, liebe Colleen Hoover!

Maybe Now
0

Nach "Maybe Someday" und "Maybe Not" war ich auch von "Maybe Now" wieder vollauf begeistert. Die Autorin schafft es auch hier wie in den meisten ihrer Bücher, schwere Themen angenehm in Worte zu packen ...

Nach "Maybe Someday" und "Maybe Not" war ich auch von "Maybe Now" wieder vollauf begeistert. Die Autorin schafft es auch hier wie in den meisten ihrer Bücher, schwere Themen angenehm in Worte zu packen und sie dadurch auf äußerst einfühlsame Art und Weise für den Leser zu enttabuisieren. Gleichzeitig haben ihre Romane einen extrem hohen Unterhaltungswert, sowohl auf emotionaler, wie auch auf humorvoller Ebene.

In "Maybe Now" kommt nun auch Ridge's Ex-Freundin Maggie zu ihrem Happy End. Für meinen Geschmack hätte die Liebesgeschichte zwischen ihr und Jake gerne noch mehr Raum im Buch einnehmen können, aber ich habe auch gerne noch mehr Zeit mit Ridge und Sydney verbracht. Die zwei sind wirklich zuckersüß und ich war mal wieder fasziniert von ihrer Art zu kommunizieren...
Auch Warren und Bridgette waren natürlich wieder mit von der Partie - und damit war dann auch für die Lacher im Buch ausreichend gesorgt. Ich LIEBE die Dynamik in dieser WG - vor allem die Streiche, die sich die Bewohner immer wieder für die anderen einfallen lassen. Man spürt, wie wichtig sich die Freunde sind, auch wenn sie es manchmal auf seltsame Art und Weise zeigen.

Einen kleinen Kritikpunkt habe ich noch: Ich hätte mir ein anderes Ende gewünscht für den Roman. Am Schluss war die ganze Sache etwas zu rund für meinen Geschmack. Trotzdem vergebe ich gerne 4,5 von 5 Sternen! Und wer weiß, vielleicht gibt es ja noch eine Fortsetzung - diesmal mit Brennan in der Hauptrolle... ?