Profilbild von Tuelpchen1987

Tuelpchen1987

Lesejury Profi
offline

Tuelpchen1987 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit Tuelpchen1987 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 17.05.2020

Irmelina muss man einfach gern haben

Irmelina Geisterkind - Das Geheimnis der Dorfeiche
0

Ist dieses Cover nicht unglaublich süß? Ich habe mich direkt in die struppige Irmelina verliebt.

Der Reihenauftakt mit dem quirligen Geistermädchen und ihrer Menschenfreundin Juna ist der Autorin mehr ...

Ist dieses Cover nicht unglaublich süß? Ich habe mich direkt in die struppige Irmelina verliebt.

Der Reihenauftakt mit dem quirligen Geistermädchen und ihrer Menschenfreundin Juna ist der Autorin mehr als gelungen. Das Lesen des Buches hat uns alle gemeinsam begeistern können. Wir lieben naturverbundene Geschichten sehr.

Das Buch überraschte uns mit vielen tollen Zeichnungen. Julia Bierkandt hat meinen Kindern mit ihren Zeichnungen ein Lächeln ins Gesicht gezaubert. Aber schon am Cover kann man erkennen wie liebevoll die Illustratorin ihren Bildern leben einhaucht.

Lydia Ruwe hat hier eine wunderbare Mischung vollbracht. Das Buch bietet zuckersüße Charaktere, jede Menge Spaß und gute Laune. Aber auch Spannung und eine gewisse Ernsthaftigkeit bringt die Geschichte mit. Manche Aufgaben im Leben müssen eben noch angegangen werden und können nicht nur vor sich hergeschoben werden.

Geistermädchen Irmelina sollte sich nämlich dringend um ihre Eiche kümmern und auch immer bei ihr sein. Aber das Herumtoben mit ihrer neuen Menschenfreundin Juna macht einfach zu viel Spaß. …wenn da nur nicht das schlechte Gewissen wäre und Irmelinas Eltern die sie besuchen kommen möchten…

Meine Kinder geben dem Buch 5 Sterne und ich kann mich ihnen da nur anschließen. Ein wirklich fantastisches Kinderbuch, wir hoffen auf weiter Bände von Irmelina.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 25.02.2020

Für Fantasy-Fans ist dieses Buch ein Muss!

Beastmode 1: Es beginnt
0

Das Cover hat meine Aufmerksamkeit geweckt. Ich finde es total gelungen. Auch der Klappentext war ganz nach meinem Geschmack. Ich musste dem Buch einfach eine Chance geben.

Beastmode ist mein erstes Buch, ...

Das Cover hat meine Aufmerksamkeit geweckt. Ich finde es total gelungen. Auch der Klappentext war ganz nach meinem Geschmack. Ich musste dem Buch einfach eine Chance geben.

Beastmode ist mein erstes Buch, das ich von dem Autor gelesen habe. Das Buch hat mich gepackt, begeistert und spukt mir noch immer im Kopf herum.

Der Autor konnte mich mit seinem Buch wirklich überraschen. Den Verlauf der Story mit seinen ganzen Verzweigungen habe ich so überhaupt nicht erwartet. Die Protagonisten sind eine außergewöhnliche Zusammenstellung.

Das Buch konnte mich mit dem Zusammenspiel von Technologie und Magie begeistern. Es ist spannend und verworren. Die Geschichte hält viele Wendungen und Veränderungen bereit, die ineinander greifen.

Mich hat das Buch total überrascht. Rainer Wekwerth hat hier mit seinem Ideenreichtum und seiner Schöpferkraft ein ganz tolles Buch geschrieben. Ich brauche unbedingt Band 2!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 20.02.2020

Erlebe Anouks Abenteuer

Anouks Spiel
0

Zu dem Cover des Buches muss ich eigentlich nicht viel sagen. Ist es nicht fantastisch? Das Spiel das Anouk meistern muss spielt in vier Welten. Das Cover symbolisiert das Spiel.

Der Autor hat eine unglaubliche ...

Zu dem Cover des Buches muss ich eigentlich nicht viel sagen. Ist es nicht fantastisch? Das Spiel das Anouk meistern muss spielt in vier Welten. Das Cover symbolisiert das Spiel.

Der Autor hat eine unglaubliche Welt geschaffen. Anouk reist durch eine atemberaubende Fantasy Welt. Sie steckt voller Inexistenter Wesen. Es macht einfach Spaß die verschiedenen Orte mit Anouk zu erkunden.

Mir fällt es schwer in Worte zu fassen wie toll dieses Buch ist, ohne etwas vom Inhalt zu verraten. Die Geschichte ist Rundum märchenhaft. Ein einziges großes Abenteuer voller Rätsel und Prüfungen. Alles ist möglich!

Anouk lernt sich selbst kennen und muss wichtige Entscheidungen treffen, die sie an sich selbst wachsen lassen. Es geht um Freundschaft, Zusammenhalt und das man das Ziel nicht aus den Augen verliert.

Pan der Schimpanse ist der Wegbegleiter auf Anouks Reise durchs Spiel. Ihr solltet ihn einfach kennenlernen. Es lohnt sich! Selten habe ich an einer Nebenrolle des Buches so viel gefallen gefunden. Er ist total egozentrisch, etwas rücksichtslos und doch muss man ihn einfach lieben, da er das Herz am rechten Fleck hat.

Dieses Buch empfehle ich zu 100% weiter! Ein Abenteuer das nicht nur junge Leser begeistern kann.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 18.02.2020

Yippie - Auf ins Abentuer

Die Haferhorde - Löschen im Galopp - Band 14
0

Band 14 der Haferhorde und wir hoffen es werden noch einige folgen. Das Buch hat uns wieder einmal begeistert. Mit dieser verrückten Pferde Meute wird es niemals langweilig.

In Band 14 wird es richtig ...

Band 14 der Haferhorde und wir hoffen es werden noch einige folgen. Das Buch hat uns wieder einmal begeistert. Mit dieser verrückten Pferde Meute wird es niemals langweilig.

In Band 14 wird es richtig spannend. Ein Brandstifter ist unterwegs und der Semmel wird ihn alleine nicht ausfindig machen. Keks, Schoko und Toni müssen ihm wohl dabei helfen. Sonst nimmt er nachher noch den falschen fest.

Nina Dulleck hat wieder wunderschöne Illustrationen gezaubert. Man sieht den Ponys schon auf den Bildern an, das sie nur Unsinn im Kopf haben. Meine Kinder lieben die farbigen Bilder im Buch. Natürlich dürften es noch ein paar mehr sein.

Toni das bayrische Bergpony ist mit seinem Dialekt immer wieder einen Lacher wert.

Die tierischen Bewohner des Blümchenhofs sind ein total liebenswerter und verrückter Haufen. Jedes Tier hat seine eigene besondere Art. Suza Kolb hat hier eine wunderbare Truppe erschaffen. Die Bücher sind immer sehr lustig, etwas spannend und total liebenswert. Auch etwas Lehrreiches nimmt man am Ende immer aus den Geschichten mit. Eine wunderbare Mischung für ein Kinderbuch!

Die Haferhorde ist nicht nur was für Pferdefans und sie begeistert Jungs wie Mädchen!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 16.02.2020

Löse mit Ruby das Rätsel um die Eulen!

Eulennacht - In den Bäumen von Redmoor
0

Als ich das Buch zum ersten mal gesehen habe, hatte es gleich meine ganze Aufmerksamkeit. Das Cover ist mir richtig entgegengesprungen. Die dunklen Farben, mit dem Vollmond und dieser tollen Eule, gefallen ...

Als ich das Buch zum ersten mal gesehen habe, hatte es gleich meine ganze Aufmerksamkeit. Das Cover ist mir richtig entgegengesprungen. Die dunklen Farben, mit dem Vollmond und dieser tollen Eule, gefallen mir sehr gut. Ich musste einfach wissen um was es geht.

Vorne wie hinten im Buch findet man eine schöne Zeichnung des Garten Redmoor. Ich bin ein großer Fan von Karten in Büchern und finde es auch in diesem Buch sehr angebracht. Der Garten ist wirklich Riesig und so kann man sich etwas besser orientieren. Wo passiert gerade was? Ein Blick auf die Karte und man kann es sich etwas besser vorstellen.

Mein Orientierungssinn ist nämlich leider genauso schlimm wie der von Ruby! Die Protagonistin hat auch ziemlich Schwierigkeiten sich zurechtzufinden.

Der Garten wird sehr schön beschrieben. Die Leute legen sehr viel Herzblut in die Instandhaltung. Alle müssen Hand in Hand arbeiten und dennoch gibt es immer wieder Rückschläge. Ich würde auch gerne mal den Garten mit all seinen schönen versteckten Plätze besuchen.

Ruth Rahlff hat ein tolles Buch geschrieben. Es geht um die Natur und Tiere. Man erfährt etwas über das Verhalten der Eulen und kann sie etwas besser einschätzen und verstehen. Es ist wichtig sie zu schützen und Artgerecht unterzubringen. Gleichzeitig ist die Geschichte ein spannendes Abenteuer, das viele Rätsel aufgibt.

Ruby ist eine mutige Protagonistin, die einige Probleme mit sich herumschleppt. Ich fand sie von Anfang an sympathisch . Das Buch ist nicht nur etwas für Kinder ab 10. Es ist durchaus für jeden geeignet. In keinster weiße ist es kindisch oder kitschig. Es ist spannend und etwas lehrreich.

Jeder sollte die Augen offen halten und den Tieren und unsere Natur nützliches tun, statt ihr zu schaden!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere