Profilbild von _meinebuecherwelten_

_meinebuecherwelten_

aktives Lesejury-Mitglied
offline

_meinebuecherwelten_ ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit _meinebuecherwelten_ über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 29.01.2021

mondlichtherzen & sonnenscheinlächeln - all your kisses

All Your Kisses
0

hey #bookies :))
gestern habe ich das Buch „all your kisses“ beendet und was soll ich sagen? Es ist ein Highlight, Perfektion und so viel mehr.

Ich habe ALLES an dem Buch geliebt - vom Cover bis zur ...

hey #bookies :))
gestern habe ich das Buch „all your kisses“ beendet und was soll ich sagen? Es ist ein Highlight, Perfektion und so viel mehr.

Ich habe ALLES an dem Buch geliebt - vom Cover bis zur Playlist (es gab sogar eine extra 1D playlist 😌). Die Charaktere haben perfekt zueinander gepasst. Sie haben sich ergänzt und in schlimmen Zeiten einander getragen. Rune und Poppy waren das perfekte Paar.

Als ich das Buch angefangen habe, habe ich definitiv nicht so etwas emotionales erwartet - letztendlich hätte ich durchgehend heulen können. Der Schreibstil von Tillie Cole hat mich schon so sehr bei „a wish for us“ berührt und ich habe nicht gedacht, dass es noch trauriger geht. Aber das war „all your kisses“.
Ich kann eigentlich garnicht wirklich in Worte fassen, wie wunderschön dieses Buch ist & bin immernoch so gut wie sprachlos. HERZENSEMPFEHLUNG ❤️

„mondlichtherzen & sonnenscheinlächeln“

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 14.01.2021

faszinierend, lehrreich und wichtig

Ein Lächeln sieht man auch im Dunkeln
0

Inhalt:
Irgendwas hat dieser Neue, Samuel, an sich, das Marie von Anfang an fasziniert. Und Samuel geht es genauso. Wie Magnete bewegen sie sich aufeinander zu, stoßen einander aber auch immer mal wieder ...

Inhalt:
Irgendwas hat dieser Neue, Samuel, an sich, das Marie von Anfang an fasziniert. Und Samuel geht es genauso. Wie Magnete bewegen sie sich aufeinander zu, stoßen einander aber auch immer mal wieder ab, wenn sie sich von der falschen Seite nähern. Und mitten in diesem Spannungsfeld bewegt sich Theo, Maries jüngerer Bruder, der seit einem traumatischen Ereignis vor über einem Jahr immer noch mit seinen Ängsten ringt.
Marie, Samuel, Theo - ihr Aufeinandertreffen wird ihrer aller Leben für immer verändern …

Meine Meinung:
Das Buch war einfach faszinieren, fantastisch und so lehrreich.
Es war toll (oder auch nicht so toll in manchen Situationen) aus verschiedenen Sichten zu lesen und mit dem Protagonist richtig mitfiebern zu können!!
Die relativ kurzen Kapitel habe ich geliebt.
Man konnte sehr viel lernen aus der ganzen Situation..es wurde so realistisch geschrieben, dass man mit den Charakteren mitgelitten hat.
Ich habe sehr viel nachvollziehen können.
Der Schreibstil der Autorin hat mir unglaublich gut gefallen & das war bestimmt nicht mein letztes Buch von ihr
Das Cover hat mich auch sofort angesprochen und passt mega zur Handlung 🤍

=> Fazit: ich kann das Buch jedem ans Herz legen, denn solche Bücher sind einfach wichtig.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 11.01.2021

Spannende Dystopie!!

Neon Birds
0

Das Buch handelt von einer Gruppe Jugendlicher, die versuchen die in dem Jahr 2101 aktive künstliche Intelligent zu besiegen..es bricht ein Virus aus und die Einwohner der Sperrzonen die sogenannten Moja ...

Das Buch handelt von einer Gruppe Jugendlicher, die versuchen die in dem Jahr 2101 aktive künstliche Intelligent zu besiegen..es bricht ein Virus aus und die Einwohner der Sperrzonen die sogenannten Moja sind auf freiem Fuß.

𝙼𝚎𝚒𝚗𝚎 𝙼𝚎𝚒𝚗𝚞𝚗𝚐...

Die Charaktere habe ich geliebt‼️
Vorallem Okijen & Flover sind mir ziemlich ans Herz gewachsen.
Der Schreibstil der sehr locker, flüssig & verständlich zu lesen und ich konnte das Buch schnell durchlesen.
Die Spannung ist auch fast durchgehend vorhanden gewesen & die Handlung war sehr spannend & toll.
Ich kann das Buch Dystopie-Liebhabern (aber auch allen anderen) sehr ans Herz legen ❤️👄❤️
Ich freue mich schon sehr darauf den Charakteren im zweiten Band erneut zu begegnen <3

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 11.01.2021

Ein Buch für zwischendurch

Du hast gesagt, wir sind zwei Sterne
0

Inhalt:
Als Aggi & Max sich im letzten Winter endlich ihre Gefühle füreinander eingestanden haben, wissen sie das genau.
Doch an eben jenem Tag geschieht ein schrecklicher Autounfall, der ihre älteren ...

Inhalt:
Als Aggi & Max sich im letzten Winter endlich ihre Gefühle füreinander eingestanden haben, wissen sie das genau.
Doch an eben jenem Tag geschieht ein schrecklicher Autounfall, der ihre älteren Geschwister das Leben kostet.
Und Aggis‘ und Max‘ Leben stürzt ins Chaos. Eine richterliche Verfügung untersagt ihren Familien bald jeden Kontakt. Je wieder zusammen zu sein, erscheint den beiden nur noch wie ein unerreichbarer Traum.

Meine Meinung:

Das Buch war meiner Meinung nach spannend, vorallem, da man die Beziehung dieser zwei Familien mitbeobachten konnte.
Allerdings dauerte es lange bis es wirklich aufregend wurde und letztendlich Ist alles aufeinmal auf den letzten Seiten geschehen. Mit den Charakteren wurde ich auch nicht wirklich warm..Die Handlung hat sich an manchen Stellen gezogen obwohl der Schreibstil ganz flüssig war.
Der Inhalt war auf jeden Fall mal etwas anderes :))
In das Cover war ich sofort verliebt und es ist wirklich wunderschön!! ✨
Letztendlich war es ein schönes Buch mit toller Thematik.

F a z i t : eine schöne Story für zwischendurch ~> 4/5 ⭐️

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 24.11.2020

Ein Meisterwerk

A Wish for Us
0

Cromwell Dean ist bereits mit jungen Jahren bekannt für seine leidenschaftliche Musik - doch seine Musik bedeutet ihm insgeheim nichts.
Als er in seinem Musikstudium mit Bonnie Farraday für ein Projekt ...

Cromwell Dean ist bereits mit jungen Jahren bekannt für seine leidenschaftliche Musik - doch seine Musik bedeutet ihm insgeheim nichts.
Als er in seinem Musikstudium mit Bonnie Farraday für ein Projekt zusammengesteckt wird, fangen sich an, Gefühle in ihm zu regen, die er noch nie empfunden hatte. Doch verschiedener können die beiden nicht sein. Cromwell verspürt eine alte Sehnsucht, die er mit aller Macht zu vergessen versucht. Auch wenn es ihn seine Liebe zu Bonnie kosten könnte.

Schonmal im Voraus, das Buch ist nichts für schwache Nerven, denn es ist ziemlich emotional.
Die Handlung wurde immer spannender und es wurde definitiv nicht langweilig.
Vorallem Bonnie ist mir sehr ans Herz gewachsen.
Ich habe das Buch geliebt und habe nichts daran auszusetzen. Der Schreibstil war ebenfalls wunderbar zu lesen und in dem Buch selbst gab es sooo viele Stellen, die man sich einfach markieren muss..so viele wunderschöne Quotes und Momente

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere