Platzhalter für Profilbild

autobuero

Lesejury Profi
offline

autobuero ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit autobuero über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 14.06.2021

Das Meer und die Liebe

Ein Jahr Inselglück
0

Fenja erbt von ihrer Tante ein Haus, soll aber 1 Jahr dort verbringen, dann kann sie es behalten.
Leichter gesagt, als getan, aber sie versucht es.

Eine sehr schöne Geschichte, die Urlaubsstimmung aufkommen ...

Fenja erbt von ihrer Tante ein Haus, soll aber 1 Jahr dort verbringen, dann kann sie es behalten.
Leichter gesagt, als getan, aber sie versucht es.

Eine sehr schöne Geschichte, die Urlaubsstimmung aufkommen lässt, wenn man das Meer liebt. Fenja und ihr kleiner Mops erleben das wunderbare Leben auf Amrum und es wird von Susanne Oswald wunderbar erzählt, das man sich dort hin träumen möchte.

Ich habe mich sehr gut unterhalten gefühlt und gebe gerne eine Leseempfehlung ab.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 12.06.2021

Das Leben ist schön

Ich dachte schon, du fragst mich nie
0

Sophie Hartmann hat schon einiges in ihrem Leben durchmachen müssen und nun hilft sie ihrer Tochter ihren Weg zu finden. Doch wie es geplant war, läuft es leider nicht und Sophie muss erkennen, das auch ...

Sophie Hartmann hat schon einiges in ihrem Leben durchmachen müssen und nun hilft sie ihrer Tochter ihren Weg zu finden. Doch wie es geplant war, läuft es leider nicht und Sophie muss erkennen, das auch sie an ihre Grenzen stösst.

Eine wunderbare Geschichte, die von Gabriella Engelmann, wie immer toll erzählt wird, obwohl ich bei diesem Buch etwas mehr erwartet hätte. Trotzdem liest sich dieses Buch wunderbar an einem lauen Sommerabend, ein leckeres Glas Wein und etwas zum Knabbern, fühlt man sich in Hamburg und Mallorca sehr wohl. Ich kann eine unbedingte Leseempfehlung aussprechen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 09.06.2021

Wer einmal liebt

Der Orangengarten
0

Calliope und ihr Mann Ettore haben ein glückliches Leben auf einer kleinen Insel vor Sizilien. Doch ein Schicksalsschlag bringt so viele Veränderungen, das sich das Leben der beiden total ändert.

Ich ...

Calliope und ihr Mann Ettore haben ein glückliches Leben auf einer kleinen Insel vor Sizilien. Doch ein Schicksalsschlag bringt so viele Veränderungen, das sich das Leben der beiden total ändert.

Ich habe mich wunderbar unterhalten gefühlt. Eine unheimlich ergreifende Geschichte, die einen mitnimmt in ein zunächst wunderbares Leben. Doch wenn das Schicksal zuschlägt kann so viel passieren. Ein Unfall kann soviel zerstören und man glaubt, dieses wunderbare Leben ist zu Ende. Es geschieht nun so viel im Leben von den beiden Eheleuten und alles will organisiert und geregelt sein. Calliope packt an und beweist, das vieles geht.

Ein wunderbarer Roman und ich spreche eine unbedingte Leseempfehlung aus.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 07.06.2021

Wie schön ist Kroatien

Der Duft des tiefblauen Meeres
0


Pia ist unglücklich und reist gefrustet nach Kroatien. Ihr Großvater hat dort so eine schöne Zeit verbracht, aber er spricht nicht darüber. Doch Pia erlebt auch Ablehnung, denn ein Familienmitglied ist ...


Pia ist unglücklich und reist gefrustet nach Kroatien. Ihr Großvater hat dort so eine schöne Zeit verbracht, aber er spricht nicht darüber. Doch Pia erlebt auch Ablehnung, denn ein Familienmitglied ist in Deutschland spurlos verschwunden und siegeht der Sache auf den Grund.

Ein wunderbarer Roman, der von jetzt und hier erzählt und die Vergangenheit immer wieder einbindet. Sehr gefühlvoll und emotional schreibt Sofia Cramer diese Geschichte, die einen unbedingt fesselt. Ich habe dieses Buch genossen und kann ohne Übertreibung sagen, eines der schönsten Sommerromane, die ich gelesen habe.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 03.06.2021

Mördersuche

Tod auf Madeira
0

Laura fährt mit ihrer Freundin Britta nach Madeira. Da im Leben von Laura im Moment einige Probleme zu klären sind, braucht sie eine Auszeit. Doch dann kommt ein toter Wanderer dazwischen und schmeißt ...

Laura fährt mit ihrer Freundin Britta nach Madeira. Da im Leben von Laura im Moment einige Probleme zu klären sind, braucht sie eine Auszeit. Doch dann kommt ein toter Wanderer dazwischen und schmeißt die Urlaubspläne durcheinander.

Da ich kein unbedingter Krimifan bin, habe ich bei dem Klappentxt gedacht, versuch es mal mit diesem Buch, da es ein tolles Cover hat und der Inhalt nicht so wirklich mörderisch rüberkommt.
Leider bin von dem Buch enttäuscht. Das Cover verspricht viel von der schönen Insel Madeira, aber da kommt man nicht wirklich auf seine Kosten. Das Cover ist für dieses Buch ein totaler Fehlgriff.
Die Handlung als solches plätschert so vor sich hin, da habe ich wenigstens mit viel Spannung gerechnet, aber auch das kommt zu kurz. Zu guter Letzt hofft man dann wenigstens noch auf eine schöne Liebesgeschichte, die sich aus der Situation ergibt, aber auch da ist es nichts halbes und nichts ganzes.

Alles in allem bin ich mega enttäuscht, da hatte ich mir wirklich mehr versprochen. Wer allerdings Krimis ohne Höhen und Tiefen liebt, ist hier richtig, aber der Rrest sollte lieber auf andere Bücher ausweichen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere