Profilbild von buecher_leben

buecher_leben

aktives Lesejury-Mitglied
offline

buecher_leben ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit buecher_leben über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 30.09.2018

Eine Geschichte in der man alles fühlen kann

American Royals - Wer wir auch sind
0

Allgemeines:
Titel: American Royals - Wer wir auch sind

Autor: Nichole Chase

Verlag: Bastei Lübbe

Erschienen: 31. August 2018

Seiten: 414

Preis: Paperback 12,90€ (D)
Ebook 9,99€

ISBN: ...

Allgemeines:
Titel: American Royals - Wer wir auch sind

Autor: Nichole Chase

Verlag: Bastei Lübbe

Erschienen: 31. August 2018

Seiten: 414

Preis: Paperback 12,90€ (D)
Ebook 9,99€

ISBN: 978-3-7363-0710-0

Vielen Dank an die Lesejury, den Bastei Lübbe Verlag und an die Teilnehmer der Leserunde, da ich mich super austauschen konnte und neue Kontakte geknüpft habe :)

Klappentext:
Du bist alles, was ich nicht bin. Und trotzdem will ich nur dich.

Die junge Madison will die Welt verändern und schießt dabei gern mal über das Ziel hinaus.
Als sie nach einer Rettungsaktion in Polizeigewahrsam genommen wird, hat ihr Vater, der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika, endgültig genug.
Maddie muss Sozialstunden ableisten - ausgerechnet bei Jake Simmon.
Der Sohn der Vizepräsidentin und sie könnten unterschiedlicher nicht sein, doch seit einem schweren Unfall ist Jake nicht mehr der perfekte Politikersohn, der er einmal war.
Er merkt bald, dass Maddie und ihn mehr verbindet, als er zugeben wollte - auch wenn sie so tabu für ihn ist wie niemand sonst auf der Welt ...

Autor:
Nichole Chase ist eine amerikanische Liebesroman-Autorin, deren Romane es regelmäßig auf die New-York-Times- und Spiegel-Bestseller-Liste schaffen.
Sie lebt mit ihrer Familie, zwei Hunden, zwei Katzen und einer Schildkröte in Georgia.
Wenn sie gerade nicht schreibt, findet man sie beim Lesen oder einem ihrer zahlreichen DIY-Projekte.


Cover:
Ich finde das Cover einfach wunderschön.
Einfach diese Blumenranken und alles...
Einfach schön :)








Meine Meinung:
Ich habe mir zu diesem Buch so unglaublich viele Notizen gemacht.
Ich denke es wird schwierig diese alle zu Bündeln aber ich versuch es mal:


Man kennt ja viele Blogger die sagen, dass das ihr Buch das beste sei und das es nichts besseres gibt.
Nun, da gehöre ich wohl auch dazu.


Dieses Buch war einfach magisch.
Jake und Maddie sind einfach zwei super sympatische Charaktere, aber ich muss zugebn, ich mag Maddie mehr :)
Wie man dem Klappentext entnehmen kann, haben beide Elternteile die in wichtigen Positionen sitzen und somit auch nicht immer ein leichtes Leben.

Dieses Buch ist einfach wie im echten Leben:
Man muss manchmal zweimal hinsehen, bevor man merkt was für wunderbare Menschen es doch gibt.
Diese Geschichte ist voller ups and downs und man freut sich über die kleinen Dinge im Buch.

Ich habe ein Lesezeichen auf dem steht:

Ein Buch zum lachen, zum weinen, zum träumen, zum fürchten und zum mitfiebern ist das beste Buch der Welt.

Nun ich denke ich habe dieses Buch gefunden.

Fazit:
Eine Geschichte in der man alles fühlen kann.
5/5 Sternen

Veröffentlicht am 25.08.2018

Schwaches Ende

Rebellin der tausend Sterne
0

Allgemeines:
Titel: Rebellin der tausend Sterne

Autor: Rhoda Belleza

Verlag: cbj Verlag

Erschienen: 25. Juni 2018

Seiten: 416

Preis: Paperback 15,00€ (D),
15,50€ (A), ...

Allgemeines:
Titel: Rebellin der tausend Sterne

Autor: Rhoda Belleza

Verlag: cbj Verlag

Erschienen: 25. Juni 2018

Seiten: 416

Preis: Paperback 15,00€ (D),
15,50€ (A),
CHF 21,50

ISBN: 978-3-570-16475-4

Vielen Dank an das Bloggerportal, da sie mir dieses Buch zur Verfügung gestellt haben.

Klappentext:
Rhee, zukünftige Herrscherin von Kalu, steht vor Erzfeind Nero, dem Medienstar, der sie ermorden lassen wollte.
Schließt sie einen Deal mit ihm oder entlarvt sie Neros perfide Absichten und entfesselt somit einen Krieg, den sie im Alleingang kaum gewinnen kann?
Doch am anderen Ende des Universums plant Aly, Rhees gesuchter vermeintlicher Mörder, Nero zu töten, sobald sich die Gelegenheit bietet.
Gleichzeitig versucht Alys Freundin Kara, den Overwriter zu vernichten, mit dem Nero die Erinnerung aller manipulieren und sich das Universum untertan machen will.
Von alledem ahnt Rhee nichts – und schon gar nicht, dass Kara ihre totgeglaubte Schwester Josselyn ist, und damit die wahre Thronerbin.


Autor:
Rhoda Belleza wuchs in Los Angeles auf, wo sie viel X-Files-Fanfiction schrieb und haufenweise Avocados vertilgte.
Sie arbeitet als Lektorin für Kinder- und Jugendbücher in einem Verlag.
Wenn sie nicht schreibt, guckt sie leidenschaftlich Nail-Art-Tutorials und Kung-Fu-Filme oder näht alles Mögliche zusammen, um es hinterher als Kleidung auszugeben.
Wenn sie hingegen schreibt, dann in ihrem sonnigen Apartment in Brooklyn, das vollgestopft ist mit zu vielen Fahrrädern und Schuhen.

Cover:
Ich finde das Cover strahlt komplett aus, was im Buch passiert.
Denn, wie man dem Klappentext schon entnehmen kann, wird diesmal gekämpft, geliebt,....
Es passt einfach perfekt.





Meine Meinung:
So schön und passend das Cover auch ist, die Story war einfach nicht so packend.
Am Anfang war ich noch euforisch und habe mir gedacht " Hey das wird noch"
aber es wurde nicht so, was ich ziemlich schade finde.
Ich habe gedacht das wird ein grandioses Ende.
Es war einfach schwach.
Der Schreibstil war wieder super, abner es wirkt so, als wenn der Autorin die Ideen ausgegangen sein.

Fazit:
Schwaches Ende.

2,5/5 Sterne
Ob ihr das anders sehen wollt? Bildet eure eigene Meinung ↬ American Royals

Veröffentlicht am 12.08.2018

Das Cover passt nicht ganz...

Das Leben schmeckt nach Erdbeereis
0

Allgemeines:

Titel: Das Leben schmeckt nach Erdbeereis


Autor: Tamara Mataya


Verlag: Heyne Verlag


Erschienen: 10. April 2018


Seiten: 368


Preis: Taschenbuch 9,99€ (D), ...

Allgemeines:

Titel: Das Leben schmeckt nach Erdbeereis


Autor: Tamara Mataya


Verlag: Heyne Verlag


Erschienen: 10. April 2018


Seiten: 368


Preis: Taschenbuch 9,99€ (D),

10,30€ (A),

CHF 13,90


ISBN: 978-3-453-42170-7


Ein Dankeschön an das Bloggerportal, da sie mir dieses Buch zugeschickt haben.

Klappentext:

Sommer, Sonne und Leidenschaft...

Melanie ist gestresst, vor allem weil ihr neuer Chef ihre Handynummer auf der Kurzwahltaste hat. Und er hat kein Problem damit, von dieser Taste Gebrauch zu machen.

Also beschließt sie, eine Auszeit zu nehmen.

Auf einer Website entdeckt sie die perfekte Anzeige und tauscht für einen Sommer ihr Apartment in New York City gegen eines in Miami.

Was sie nicht weiß, mit der neuen Wohnung kommt auch neuer Mut.

Plötzlich ist Melanie waghalsig und sexy.

Und das bekommt vor allem Blake zu spüren, als er plötzlich vor ihrer Tür auftaucht.

Der beste Freund ihres Bruders war bisher immer tabu für sie.

Doch in Miami laufen die Dinge etwas anders …


Autor:

Tamara Mataya ist eine Bibliothekarin, die es liebt, für jeden das richtige Buch zu finden.

Sie unterrichtet Englisch als Fremdsprache und ist zudem Musikerin.


Cover:

Ich hatte durch das Cover eigentlich gehofft, das es eine leichte Sommergeschichte ist...

Naja, ich würde sagen, dass das Cover nicht ganz zu dem Thema bzw. zu dem Genre passt.




Schreibstil:

Ich fande den Schreibstil mega cool.

Er war so locker flockig, aber auch sinnig und verlockend...


Meine Meinung:

Ich musste lachen.

Echt jetzt.

Dieses Buch sieht nach einer schönen Sommerlektüre aus...

Aber es verbirgt sich viel mehr dahinter.

Ich muss sagen, das ich gegen ein bisschen Sex im Buch nichts habe.

Ich fande sogar Fifty Shades of Grey entspannt.

Wenn man darauf aber nicht vorbereitet ist und man mit maximal einem One night stand rechnet, ist das schon recht hart.

Damit hatte ich dann auch echt meine Probleme, bis ich in diesem Buch wieder drin war.


Fazit:

Das Cover lässt anderes vermuten...


3/5 Sternen

Veröffentlicht am 12.08.2018

Ein Band hätte gereicht...

Immer wenn du tötest
0

Allgemeines:

Titel: Immer wenn du tötest - Ein Fall für Targa Hendricks


Autoren: B.C. Schiller


Verlag: Penguin Verlag


Erschienen: 14. Mai 2018


Seiten: 400


Preis: Taschenbuch 10,00€ (D), ...

Allgemeines:

Titel: Immer wenn du tötest - Ein Fall für Targa Hendricks


Autoren: B.C. Schiller


Verlag: Penguin Verlag


Erschienen: 14. Mai 2018


Seiten: 400


Preis: Taschenbuch 10,00€ (D),

10,30€ (A),

CHF 13,90


ISBN: 978-3-328-10163-5


Vielen Dank nochmal an das Bloggerportal, da sie mir dieses Buch zugeschickt haben.

Klappentext:

Sie findet dich. Sie tötet dich. Alles was bleibt, ist ein Bild aus deinem Blut.

In einem stillgelegten Schlachthaus findet die Berliner Polizei die Leichen von drei jungen Menschen, allesamt blond und blauäugig.

Ihre Körper sind bizarr in Szene gesetzt und enthalten fast keinen Tropfen Blut mehr.

Der Verdacht fällt auf Freya von Rittberg, eine exzentrische Künstlerin, die mit dem Blut ihrer Fans Gemälde malt und gefährliche Mut-Challenges veranstaltet.

Ihre Vorfahren haben eine dunkle NS-Vergangenheit, die bis in die Gegenwart reicht, und deshalb scheint jemand in der Regierung eine schützende Hand über Freya zu halten.

Das BKA sieht sich gezwungen, seine beste Undercover-Ermittlerin einzuschleusen: Targa Hendricks heuert bei Freya als Bodyguard an.

Sie verspürt keine Angst und hat nichts zu verlieren – bis Freya die einzige Schwäche von Targa entdeckt...


Autoren:

B.C.Schiller sind Barbara und Christian Schiller.

Sie gehören zu den erfolgreichsten Hybrid-Autoren (SP & Verlag) im deutschsprachigen Raum und ihre Thriller haben bereits mehr als 1.300.000 Leser begeistert.

Bisher haben sie fünfzehn Thriller veröffentlicht und viele waren Nr. 1 Kindle Bestseller und wochenlang in den Top 100 Charts.

Im Jahr 2015 wurde der Tony Braun Thriller "Rattenkinder" bei Bastei Lübbe veröffentlicht.

Im Sommer 2017 startet die neue ungewöhnliche Thriller-Serie "Targa" bei der Verlagsgruppe Random House/Penguin.


Cover:

Das Cover finde ich, einem Thriller entsprechend, sehr schön.

Allerdings stört es mich, das der Buchrücken an der Seite teilweise weiß ist, sodass das Buch neben dem ersten Teil Targa einfach doof aussieht :(







Schreibstil:

Am Schreibstil hat sich nichts großartig verändert.

Die Spannung ist noch immer an den richtigen Stellen.


Meine Meinung:

Ich bin gelinde gesagt ziemlich enttäuscht von diesem Buch.

Nach dem ersten Teil, der einfach mega war, hat diesem Buch einfach was gefehlt.

Sicher es gab sehr viel Spannung und alles aber dieser WOW - Effekt hat einfach gefehlt.

Ich wünschte ich könnte das besser beschreiben...

Meiner Meinung nach, hätte besser nach dem ersten Teil Schluss sein sollen.


Fazit:

Der erste Teil hätte gereicht.


1,5/5 Sternen

Hier könnt ihr es selbst lesen ↬immer wenn du tötest


Quellen:

Verlag

Google Bilder

Veröffentlicht am 31.07.2018

es war sooo gut..

Paper Prince
0

Klappentext:
Seit Ella in die Villa der Royals gezogen ist, steht das Leben dort Kopf.
Durch ihre aufrichtige Art hat sie so manches Herz erobert - vor allem das von Reed.
Zum ersten Mal seit dem Tod ...

Klappentext:
Seit Ella in die Villa der Royals gezogen ist, steht das Leben dort Kopf.
Durch ihre aufrichtige Art hat sie so manches Herz erobert - vor allem das von Reed.
Zum ersten Mal seit dem Tod seiner Mutter kann der attraktivste der fünf Royal-Söhne
echte Gefühle zulassen.
Wie groß seine Liebe ist, merkt er allerdings erst, asl es zu spät ist:
Nach einem Streit verschwindet Ella spurlos.
Und er trägt Schuld daran.
Seine Brüder hassen ihn dafür, doch er hasst sich selbst am meisten.
Wird er Ella finden und ihr Herz zurückerobern können?

Meine Meinung:
Ich bin von diesem Buch , wie auch vom ersten Teil, vollkommen geflasht...
Diese ganze Geschichte hat Hand und Fuß, sodass mann super weiterlesen kann,
auch wenn der erste Teil schon etwas zurück liegt.
Auch diese kleinen Rückblicke sind an den richtigen Punkten gesetzt.
Ich kann es nicht besser beschreiben, als ein gelungenes Buch in jeder Hinsicht!
Das Ende war schon ein wenig fies, aber das macht nur noch mehr Lust auf den dritten Teil,
der allerdings noch nicht bei mir zuhause eingezogen ist, aber hoffentlich bald kommt :)

Ich bin gespannt, wie es weitergehen wird mit Reed, Ella und den anderen aus
dem Royal-Clan und was Ella noch aus ihrer Vergangenheit lernen kann...

Fazit:
Eine gelungene Fortsetzung mit Lust auf mehr von Erin Watt!
5/5 Sterne