Profilbild von dzejlo

dzejlo

aktives Lesejury-Mitglied
offline

dzejlo ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit dzejlo über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 21.01.2021

überraschende Wendung

Der Kuss der Lüge
0

Anfangs dachte ich mir wirklich nur :" Ach ja eine sehr ruhige Geschichte ,das gefällt mir ." Aber als ich dann bemerkt habe ,dass uns die Autorin ganze Zeit verascht hat und dann auch alles ins Rollen ...

Anfangs dachte ich mir wirklich nur :" Ach ja eine sehr ruhige Geschichte ,das gefällt mir ." Aber als ich dann bemerkt habe ,dass uns die Autorin ganze Zeit verascht hat und dann auch alles ins Rollen kam ,war ich einfach nur noch baff und konnte das Buch auch nicht mehr aus der Hand legen 😍😍

Ich habe es dann natürlich gesuchtet.Alles was dann passiert ist ,nachdem ich bemerkt habe ,dass die Autorin mich verascht hat ,war einfach alles nur noch geil und spannend !
Man wollte unbedingt weiter lesen und erfahren was als nächstes passiert .

Ich liebe den schreibstil und die Charaktere. Lia ist so eine coole und starke Person und ich glaube die wird in den darauf folgenden Bändern noch cooler.
Zum Prinz und zum Attentäter kann ich leider nicht so viel sagen wie ich es gerne würde haha
Außer das ich den Prinzen liebe und ,dass der Attentäter mir ein wenig leid tat ....

Aber Leute ...warum kennt eine Prinzessin den Prinz vom Nachbars Land nicht ?

Dennoch kann ich euch das Buch wirklich nur empfehlen und bin sehr gespannt was als nächstes alles so passiert.

Ich habe in diesem Buch geweint, aber auch gelächelt und mit gefiebert ❤

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 06.01.2021

hat mich irgendwie nicht gepackt ...

Bittersweet Always
0

Der Einstieg fand ich echt gut :)
man lernte Pippa und Toby typisch im Collage leben kennen und das hat mir gefallen....
Jedoch nach den ersten 50 Seiten ging mir ihre Beziehung zu schnell....Zu dem zählt,dass ...

Der Einstieg fand ich echt gut :)
man lernte Pippa und Toby typisch im Collage leben kennen und das hat mir gefallen....
Jedoch nach den ersten 50 Seiten ging mir ihre Beziehung zu schnell....Zu dem zählt,dass sie sich zu schnell nah gekommen sind ...da dachte ich echt Pippa hält ihn ein wenig auf trapp ,immerhin paar Seiten mehr... aber auch das man schnell von Tobys dunkele Seite bzw Geheimnis erfahren hat ...Das passierte alles in denn 150 Seiten und dannach dachte ich mir nur noch :,, Okay ich habe noch über 250 Seiten vor mir ...was soll denn jetzt noch passieren?"

Deshalb hat sich das Buch in der Mitte etwas gezogen und ich fand die Hauptcharaktere echt anstrengend ... Ich habe mich viel mehr für die Nebencharaktere interessiert...

Als dann doch noch was extrem krasses passiert ist ,ungefähr die letzten 130 Seiten ,konnte es mich wieder ein wenig überzeugen...aber nicht ganz.Was wirklich traurig ist .

Das Thema was Toby vermitteln soll würde jedoch sehr gut umgesetzt und auch wenn es nicht schön ist was er hatte ,fand ich es sehr interessant und von der Autorin gut umgesetzt .In solchen Szenen war ich sehr erstaunt und fand das Toby das Thema sehr gut rüber gebracht hat .

Der Schreibstil war auch sehr angenehm.

Hätte man die Geschichte eventuell was kürzer gepackt oder bisschen anders hervorgebracht ,hätte es mir gefallen...aber dieses hin und her und es tut mir leid , ja ok ich verzeihe dir ,war manchmal echt too much ..sry

Wie schon oben erwähnt fand ich dennoch die Nebencharaktere sehr interessant und gebe auch Band 1 und 3 eine Chance :) Deswegen ich bin sehr gespannt ,ob die Teile mich noch überzeugen können ;)


  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 05.01.2021

für einen entspannten tag

Girl At Heart
0

Es ist nicht vergleichbar mir Cinder und Ella ...
Cinder und ella war mein Jahres highlight 😍
Aber hier hat mir etwas beim Buch gefehlt...
Mich hat die Protagonistin Charlie manchmal echt aufgeregt und ...

Es ist nicht vergleichbar mir Cinder und Ella ...
Cinder und ella war mein Jahres highlight 😍
Aber hier hat mir etwas beim Buch gefehlt...
Mich hat die Protagonistin Charlie manchmal echt aufgeregt und ich fand sie nur nervig manchmal .
Dennoch hat sie hier eine wichtige Rolle ,da sie als einziges Mädel in einem Baseball-team ist und versucht als Mädchen wahrgenommen zu werden.
Man lernte hier wie man mit Akzeptanz um gehen soll und das wurde sehr süß eingebaut🙈
Jace fand ich einfach nur super 🤩Das ist auch ein Grund warum ich das Buch so schnell durchgelesen habe 😍😍😍
Es ist einfach ein Traum.

Die Geschichte ist echt was für zwischendurch und sehr locker geschrieben.
Manche Szenen fand ich etwas oberflächlich und man hatte auch nicht das Gefühl, dass man hier was mit 18 jährigen zu tun hat😅
Dennoch war es schön und man hat auch was zum lachen gehabt 😍

Zwar nicht vergleichbar mit Cinder und Ella ,aber trz ein super toller Jace und eine schöne Harmonie 😂

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 05.01.2021

Spannung pur

Cat & Cole 1: Die letzte Generation
0

Ich habe das Buch schonmal vor paar Jahren gelesen und letztens für die Schule rausgesucht, da ich es vorstellen wollte. Ich finde es hat halt sehr gepasst wegen dem Virus in dem Buch und auch hier in ...

Ich habe das Buch schonmal vor paar Jahren gelesen und letztens für die Schule rausgesucht, da ich es vorstellen wollte. Ich finde es hat halt sehr gepasst wegen dem Virus in dem Buch und auch hier in unserer Zeit 😂 Für die Schule habe ich um nochmal paar Infos zusammen das Ende gelesen und ich war auf einmal so begeistert, dass ich das Buch nochmal lesen wollte und mir dann auch band 2 bestellt habe 🥰

Naja jetzt zum Buch 😂

Ich finde die Autorin hat hier etwas produziert was einfach nur unglaublich ist 🙈 Die Idee mit der Welt, mit dem Virus ,mit Cat aber auch mit Cole und alles drum und dran war einfach nur perfekt und immer wieder überraschend 😍
Cat und Cole erleben ein sehr interessantes und spannendes Abenteuer und daher war ich sehr gefesselt was als nächstes passiert 🙈

Es tauchten immer wieder neue Überraschungen auf und dadurch war das Buch nie langweilig 🤗

Spannend war es sowieso !

Die Beziehung zwischen Cat und Cole war auch sehr besonders... leider kann ich nicht sagen warum ...spoilere sonst ... aber ich liebe die zwei 🙈😍

Auf jeden Fall ist das Buch eine Empfehlung von mir 👻

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 05.01.2021

wunderschön aber auch traurig

All Your Kisses
0

No joke es ist einfach so traurig!
Ich habe die Charaktere geliebt und alle so ins Herz geschlossen.😍
Rune und Poppy sind einfach so toll und haben hier sozusagen ein sehr schönen Leben hergegeben ... ...

No joke es ist einfach so traurig!
Ich habe die Charaktere geliebt und alle so ins Herz geschlossen.😍
Rune und Poppy sind einfach so toll und haben hier sozusagen ein sehr schönen Leben hergegeben ... naja es ist zwar schön aber das Ende dann wieder nicht 😭 Ich will nicht all zu viel Spoilern deswegen halte ich mich sehr knapp 😂 Apropos Spoiler ... Wenn ihr dieses Buch lest oder A wish for us bitte schaut euch nicht die Trigger Warnung an .... das ist ein Fehler ein sehr großer Fehler 😂

Was mich ein wenig an diesem Buch gestört hat ,dass es vom Aufbau ganz anders ist als A wish for us 😅 Hier fand ich hatte man eine ganz andere Erzählweise und vorgehen der Charaktere, zudem das die sich hier schon sehr früh "gedatet"/"geliebt" haben 🤣 Daher gefällt mir A wish for us ein tick besser 🙈Das ist aber wirklich Nebensache gewesen .... durch die Geschehnisse und alles was passiert ist war einfach nur traumhaft schön und zugleich traurig 🥲

Eine wundervolle Geschichte und ich hätte es nicht gedacht aber Tillie Cole hat Brittainy überholt 😍
Ich habe gelacht ,mit gefiebert und viel geweint...

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere