Cover-Bild Der Glanz der Dunkelheit
(2)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,90
inkl. MwSt
  • Verlag: ONE
  • Genre: Kinder & Jugend / Jugendbücher
  • Seitenzahl: 448
  • Ersterscheinung: 25.06.2021
  • ISBN: 9783846601266
  • Empfohlenes Alter: ab 14 Jahren
Mary E. Pearson

Der Glanz der Dunkelheit

Die Chroniken der Verbliebenen. Band 4
Barbara Imgrund (Übersetzer)

Lia hat sich entschieden. Statt die Königin an Rafes Seite zu werden, kehrt sie nach Morrighan zurück. Sie muss ihrem Heimatland beistehen, auch wenn das bedeutet, dass sie in die Schlacht ziehen wird. Während sie einer ungewissen Zukunft entgegenreitet, quälen sie viele Fragen. Kann sie den Königreichen Morrighan, Venda und Dalbreck endlich Frieden bringen? Wie soll sie im Kampf gegen den Komizar von Venda bestehen? Und wird es für sie und Rafe eine Zukunft geben?

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 30.12.2020

Traumhaft schön und total spannend!!!

0

Diese Buchreihe war einfach unglaublich. Ich konnte nicht genug kriegen und jetzt ist die Reise mit Lia, Rafe und Kaden schon zu ende:(


Die Schlacht zwischen Lia und dem Komizar war einfach so berauschend ...

Diese Buchreihe war einfach unglaublich. Ich konnte nicht genug kriegen und jetzt ist die Reise mit Lia, Rafe und Kaden schon zu ende:(


Die Schlacht zwischen Lia und dem Komizar war einfach so berauschend und spannend, die Rede die Lia gehalten hat und wie sie die Menschen auf eine Art und Weise inspiriert und berührt hat ihre Waffen nieder zu legen, war einfach nur unglaublich. Lia hat im Laufe der Buchreihe so viel durch gemacht und so viel Leid erfahren müssen, doch sie hat niemals aufgegeben ihr Ziel war es Leben zu retten und nicht welches zu nehmen, welches sie auch zu einer wunderbaren Königin macht. Denn sie hat es geschafft Venda hat sie als neue Königin und Herrscherin akzeptiert und feiert den darauffolgenden Frieden und die geschlossenen Allianzen zwischen den Königreichen.


Doch als Lia und Rafe schließlich getrennte Wege gingen dachte ich zunächst in Lias Leben würde nun für immer etwas fehlen und zwar Rafe. Doch sie hatte es verdient glücklich zu sein, denn sie hat über ihr eigenes Glück das von allen anderen gestellt, selbst wenn es hieße nicht mit ihrer einzigen großen wahren Liebe nicht zusammen sein zu können.


Doch zum Glück entschied sich Rafe sie davon zu Überzeugen alles dafür zu tun damit sie zusammen sein können, selbst wenn es schwierig sein würde. Ich hatte schon die Hoffnung auf ihre Liebe verloren, denn es waren nur noch ein Paar Seiten übrig, doch letzten Endes fanden sie wieder zu einander und es gab das ersehnte Happy End.


Naja, die Reise ist ja nicht ganz zu Ende es gibt ja noch die Spin-Off Reihe auf die ich mich freue sie zu lesen und hoffentlich gibt sie auch einen zufriedenstellenden Einblick in das Verlaufende Leben von Lia und Rafe.;)

Veröffentlicht am 21.04.2021

Naja

0

Spannung war da ,aber zum Thema irgendwie doch langweilig .Trz tolle Reihe

Spannung war da ,aber zum Thema irgendwie doch langweilig .Trz tolle Reihe

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere