Platzhalter für Profilbild

lara_0015

Lesejury-Mitglied
offline

lara_0015 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit lara_0015 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 03.02.2022

Schöne Liebesgeschichte mit tollem Setting!

Show me the Stars
0

Die Idee des Buches, dass Liv als Housesitterin eines Leuchtturms engagiert wird und plötzlich nach Irland zieht, wozu sie ihr altes Leben hinter sich lässt, hat mir sehr gut gefallen. Das Leben in einem ...

Die Idee des Buches, dass Liv als Housesitterin eines Leuchtturms engagiert wird und plötzlich nach Irland zieht, wozu sie ihr altes Leben hinter sich lässt, hat mir sehr gut gefallen. Das Leben in einem Leuchtturm wird total schön beschrieben, sodass man selbst Lust bekommt, in einem Leuchtturm auf einer kleinen Insel zu wohnen.

Irland als Setting für die Geschichte hat mich direkt angesprochen und die Umsetzung ist sehr gelungen. Die Beschreibungen der Natur und des kleinen irischen Ortes haben eine Atmosphäre zum Wohlfühlen erzeugt.

Liv als Protagonistin habe ich als sympathisch empfunden und auch Kjer, der männliche Protagonist, konnte mich im Laufe der Geschichte immer mehr von sich überzeugen. Die Liebesgeschichte entwickelt sich eher langsam, jedoch passt es zu der Stimmung des Buches. Die Nebencharaktere haben von Anfang an mein Interesse geweckt, sodass ich gespannt darauf war die Folgebände mit den Geschichten von Seanna und Airin zu lesen.

Insgesamt ist Show me the stars ein Buch, das durch seinen Schreibstil vor allem mit einer unfassbar einzigartigen Atmosphäre und emotionalen Tiefe überzeugt.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 03.02.2022

Gutes Buch mit kleinen Kritikpunkten!

Step into my Heart
0

Das Cover und die gesamte Aufmachung des Buches haben mich direkt angesprochen, da die verschiedenen Blautöne supergut zusammen (und inhaltlich zur Geschichte) passen.

Die Tanzthematik wurde wie auch ...

Das Cover und die gesamte Aufmachung des Buches haben mich direkt angesprochen, da die verschiedenen Blautöne supergut zusammen (und inhaltlich zur Geschichte) passen.

Die Tanzthematik wurde wie auch schon in Band 1 super umgesetzt, sodass man sich die Choreografien und einzelnen Schritte immer vorstellen konnte. Ich habe direkt Lust bekommen mitzutanzen.

Die Beschreibungen von New York und vor allem die Tanzschule als Setting haben der Geschichte eine Wohlfühl-Stimmung gegeben.

Die Protagonisten Olivia & Dax kannte man schon aus Band 1 und daher war ich sehr gespannt, wie sich die Beziehung entwickeln würde. An sich haben mir die Charaktere gefallen, jedoch konnte ich die Beziehung zwischen Olivia und Dax nicht richtig greifen, da zwischen beiden von Anfang an eine Anziehung da war, wodurch die Spannungen & Konflikte zwischen Ihnen recht schnell überwunden wurden. Ein weiterer kleiner Kritikpunkt ist für mich die Auflösung von Olivias Konflikt, die für mich persönlich zu schnell und einfach erfolgt ist.

Trotz allem ist Step into my Heart eine schöne Geschichte mit einer toll umgesetzten Tanzthematik. 4,5/5

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere