Profilbild von paige81

paige81

Lesejury Profi
offline

paige81 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit paige81 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 27.04.2021

The Mistake

The Mistake – Niemand ist perfekt
0

Da will man zu einer Party und landet vor der falschen Tür...und hinter dieser Tür wartet dann die grosse Liebe.
Die Geschichte von Logan und Hannah ist absolut lesenswert...alleine schon wegen Hannahs ...

Da will man zu einer Party und landet vor der falschen Tür...und hinter dieser Tür wartet dann die grosse Liebe.
Die Geschichte von Logan und Hannah ist absolut lesenswert...alleine schon wegen Hannahs Art...ihr Humor ist wirklich toll. Das Buch ist vom Schreibstil toll und lässt einen gut eintauchen in die Geschichte der beiden.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 02.03.2021

Ich liebe es..

Falling for my Brother's Best Friend
0

Über 3 Teile hinweg hab ich auf Liam und Savannah gewartet, das hat zwischen den beiden die ganze Zeit geknistert...und endlich sind die beiden dran.
Beide Figuren haben mit Problemen zu kämpfen auch wenn ...

Über 3 Teile hinweg hab ich auf Liam und Savannah gewartet, das hat zwischen den beiden die ganze Zeit geknistert...und endlich sind die beiden dran.
Beide Figuren haben mit Problemen zu kämpfen auch wenn Liams eher versteckt liegen und Savannah nach aussen nur die seriöse Geschäftsfrau gibt,aber innerlich zerfressen von Unsicherheiten und Trauer. Ich liebe beide abgöttisch und freue mich das sie endlich zueinander gefunden haben...
Der Humor der Autorinnen ist grandios,aber auch das die beiden aus einer Familie die eine Tragödie erlebt und durchlebt hat...solch tolle Geschichten schreiben...die einen lachen,hoffen und mitfiebern lassen.
Ich freue mich jetzt schon auf Denver,denn ich glaube DAS wird sehr intressant.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 04.02.2021

Princess Knight

Princess Knight
0

Von Anfang bis Ende grandios.

Gemmas Schwester ist seit 2 Jahren Königin und Gemma die paranoideste Person die ich je in einem Buch erlebt habe. Das dann Quinn auch noch diebische Freude hat sie in einer ...

Von Anfang bis Ende grandios.

Gemmas Schwester ist seit 2 Jahren Königin und Gemma die paranoideste Person die ich je in einem Buch erlebt habe. Das dann Quinn auch noch diebische Freude hat sie in einer Tour zu ärgern und sie zur Weißglut zu treiben, bringt richtig leben ins Buch.

Der Schreibstil und Humor der Autorin wie immer genial, die Geschichte drum herum komplett rund. Und das Ende der Wahnsinn...ich freu mich jetzt schon auf den nächsten Teil.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 04.02.2021

Ich liebe es..

Night Rebel 1 - Kuss der Dunkelheit
0

Endlich geht es weiter mit den Spin Offs zur Cat & Bones Reihe...und ich hab mich riesig gefreut das endlich Ian dran ist...allerdings hätte ich nicht gedacht das ausgerechnet Veritas an seiner Seite auftaucht, ...

Endlich geht es weiter mit den Spin Offs zur Cat & Bones Reihe...und ich hab mich riesig gefreut das endlich Ian dran ist...allerdings hätte ich nicht gedacht das ausgerechnet Veritas an seiner Seite auftaucht, denn sie die Gesetzeshüterin und er der alle Gesetze bricht...das versprach von vornherein lustig zu werden, und ich wurde wie immer nicht enttäuscht.
Die Geschichte beginnt direkt im Geschehen wie Veritas Ian sucht und findet und entwickelt sich spannend und lustig. Wer hätte gedacht was wirklich in Ian steckt und das Veritas nicht Veritas ist?

Fazit: Man kann die Triologie auch lesen ohne die Cat&Bones Reihe zu kennen,würde diese aber jedem ans Herz legen da man so sofort weiss worum es geht. Der Schreibstil wie immer mega...und ohne zu Spoilern...aber Ians letzter Satz ist jetzt schon mein Lieblingssatz von ihm.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 17.01.2021

3 Lilien

3 Lilien, Das erste Buch des Blutadels
0

Ich bekenne mich hiermit das ich in erster Linie das Buch in die Hand genommen habe, weil ich ein Coveropfer bin. Das Cover finde ich wunderschön. Als mir dann auch noch der Klappentext gefiel war das ...

Ich bekenne mich hiermit das ich in erster Linie das Buch in die Hand genommen habe, weil ich ein Coveropfer bin. Das Cover finde ich wunderschön. Als mir dann auch noch der Klappentext gefiel war das Buch schnell gekauft.

Der Schreibstil von Rose Snow ist sehr angenehm und man merkt gar nicht wie schnell man durch den Schreibstil und auch durch die Handlung im Buch versunken ist.
Lorelai und Vitus sind die Hauptprotas, die sich der normalen Welt nicht zeigen dürfen.So kommt es das beide den jeweils anderen für einen "Gewöhnlichen" halten.
Beide fühlen sich zueinander hingezogen obwohl sie jeweils der anderen Seite des Blutadels angehören.

Das Buch endet mit einem Knall..und ich freue mich schon auf den nächsten Teil um zu erfahren wie es weitergeht.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere