Profilbild von pukapuka

pukapuka

Lesejury Star
offline

pukapuka ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit pukapuka über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 26.11.2020

Einfach ein tolles Buch um den Kleinen sanft zu helfen

Die einfachsten Hausmittel für Kinder
0

Petra Hirscher hat mich bereits mit dem farbenfrohen und kindgerechten Cover angesprochen.

Wer kennt es nicht, dass Kinder mal krank werden und man nicht sofort zu Chemie greifen möchte? Ich kenne es ...

Petra Hirscher hat mich bereits mit dem farbenfrohen und kindgerechten Cover angesprochen.

Wer kennt es nicht, dass Kinder mal krank werden und man nicht sofort zu Chemie greifen möchte? Ich kenne es nur zu gut und versuche bei mir selbst auch gerne etwas natürliches, bevor ich zu chemischen Mitteln greife und gerade bei Kindern ist mir das noch wichtiger.

Und genau deshalb hat mich das Buch neugierig gemacht. Im Buch selbst gefällt mir die farbenfrohe Gestaltung und die Einfachheit der Erklärungen sowie die Tatsache, dass die meisten Zutaten sowieso zu Hause vorhanden sind.

Die Vielfalt der Hausmittel hat mich ehrlich gesagt positiv überrascht und auch die spannenden Fakten fand ich sehr bereichernd, weshalb ich das Buch für jede Familie empfehle und gerade bei frischgebackenen Eltern mit Sicherheit sehr hilfreich ist.

Ein tolles Buch, welches auf ganzer Linie überzeugt und daher eine klare Leseempfehlung und 5 von 5 Sternen erhält.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 26.11.2020

Großartiges, interaktives Kinderbuch

Oben oder unten?
0

Dick Bruna hat nicht nur mich, sondern auch die Zielgruppe mit dem Buch überzeugt.

Zuerst fällt die das handliche Format des Buches auf, welches ideal für die Altersgruppe ab 2 Jahren geeignet ist. Auch ...

Dick Bruna hat nicht nur mich, sondern auch die Zielgruppe mit dem Buch überzeugt.

Zuerst fällt die das handliche Format des Buches auf, welches ideal für die Altersgruppe ab 2 Jahren geeignet ist. Auch die stabile Verarbeitung und die dicken Pappseiten sind hier ideal gewählt.

Dazu ist das Buch pädagogisch sehr sinnvoll, weil die Kinder in diesem Buch sehr viel lernen können:
Die Zusammenhänge, wo sich Gegenstände befinden ist hier der Hauptaspekt. Zudem können Gegenstände, Pflanzen und Tiere benannt werden was zu einem zusätzlichen Lerneffekt führt.

Auch die Interaktivität des Buches überzeugt, da Kinder durch die verschiedenen Funktionen (schieben, drehen und ziehen) selbst erleben können, wie Gegenstände auftauchen und auch verschwinden, was definitiv zum Lernen beiträgt.

Und genau diese Vielfalt des Buches hat dazu geführt, dass ich es mit einer knapp 2-Jährigen mehrfacht am Stück gelesen habe und es auch immer wieder herausgeholt wird, weil sie ständig etwas Neues entdeckt und auch das Wiederfinden der Begriffe ihr große Freude bereitet.
Daher ist es auch für mich großartig zu sehen, wie schnell und mit welchem Spaß Kinder lernen und nicht genug bekommen können.

Das Buch begeistert Klein und Groß und erhält daher volle 5 von 5 Sternen und eine klare Leseempfehlung für alle Kinder ab 2 Jahren.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 23.11.2020

Träume, die die Lust zum Ausprobieren wecken

Gönn dir!
0

Martin Kohn hat mich mit der Idee des Buches, dass wir uns alle häufiger etwas gönnen sollten gleich angesprochen.

Ich finde das Buch auf den ersten Blick sehr bunt und farbenfroh, was mich auf Anhieb ...

Martin Kohn hat mich mit der Idee des Buches, dass wir uns alle häufiger etwas gönnen sollten gleich angesprochen.

Ich finde das Buch auf den ersten Blick sehr bunt und farbenfroh, was mich auf Anhieb angesprochen hat. Zudem mag ich die Gestaltung, weil sie modern, locker und gleichzeitig neugierig macht, weil sich doch jeder etwas gönnen möchte.

Im Buch selbst gefällt mir auch die farbenfrohe Gestaltung sowie die vielen Fotos, weil diese nochmal einen ganz besonderen Eindruck der Lebensträume vermitteln und dass die Kapitel dennoch ähnlich aufgebaut sind, sodass ich mich schnell zurecht gefunden habe.

Auch mag ich die kurzen, prägnanten Kapitel, die dennoch alles Wichtige zu den 99 Lebensträumen enthalten sehr. Und der Schreibstil hat, gepaart mit dem Inhalt, gleich meine Sehnsucht auf einige dieser Träume geweckt, was ich sehr mag.

Insgesamt finde ich das Buch sehr gelungen, da der Text gemeinsam mit den aussagekräftigen Bildern ideal zum Thema passen und ich mich jetzt schon freue, einiges aus dem Buch in der Realität umsetzen zu können.

Daher eine klare Leseempfehlung für alle, die sich gerne inspirieren lassen und offen für Neues sind und volle 5 von 5 Sternen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 22.11.2020

Innovativer, realitätsnaher und einfach umzusetzender Ratgeber

Entscheide dich und lebe!
0

Melanie Wolfers hat mit diesem Buch ein sehr guten Ratgeber verfasst, der in vielen Situationen eine wunderbare Hilfestellung ist.

Die Autorin hat einen sehr angenehmen Schreibstil, weshalb mir das Lesen ...

Melanie Wolfers hat mit diesem Buch ein sehr guten Ratgeber verfasst, der in vielen Situationen eine wunderbare Hilfestellung ist.

Die Autorin hat einen sehr angenehmen Schreibstil, weshalb mir das Lesen sehr leicht gefallen ist. Dazu finde ich den Aufbau sehr gut, weil das Buch durch die individuelle Handhabung sehr persönlich und nahbar wird. Zudem liest man nicht unbedingt das ganze Buch, sondern springt, je nach der Antwort, die man auf die Fragen hat, auf eine bestimmte Seite im Buch, auf der es dann weitergeht, was ich in dieser Art noch nie in einem Buch gesehen habe. Auch die vielen Beispiele gestalten das Buch sehr anschaulich und das Gelesene wird so noch greifbarer und leicht auf die eigene Situation übertragbar.

Die vielen Fragen regen zudem sehr zum Nachdenken an und auch die Interaktivität des Buches macht es für mich zu einem ganz besonderen Werk, welches effektiv und einfach umzusetzen ist.

Gerade durch diese Tatsachen ist der Ratgeber für mich ideal umgesetzt und überzeugt mich durch die innovative Umsetzung des Themas.

Daher erhält das Buch von mir volle 5 von 5 Sternen und eine klare Empfehlung für alle, die gerade vor einer Entscheidung stehen oder sich einfach nicht entscheiden können.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 22.11.2020

Großartiges veganes Kochbuch mit super leckeren Gerichten

Vegan Soulfood
0

Bianca Zapatka hat, mal wieder ein großartiges veganes Kochbuch verfasst, welches durch leckere Gerichte überzeugt.

Bereits auf den ersten Blick begeistern mich die Fotos der Gerichte, die Lust zum Ausprobieren ...

Bianca Zapatka hat, mal wieder ein großartiges veganes Kochbuch verfasst, welches durch leckere Gerichte überzeugt.

Bereits auf den ersten Blick begeistern mich die Fotos der Gerichte, die Lust zum Ausprobieren wecken und auch durch die farbenfrohen Zutaten Appetit wecken.

Auch finde ich die Beschreibung der Rezepte wieder sehr einfach verständlich, leicht nach zu kochen und auch von den Zubereitungszeiten sehr gut, weil alles recht schnell gekocht ist. Dazu sind die Bilder, die eine tolle Schritt-für-Schritt-Anleitung bieten, ideal zum Nachkochen, auch für Anfänger.

Die Tipps und Variationsmöglichkeiten sorgen für viel Abwechslung auf dem Teller und genau das gefällt mir sehr und auch die Vielfalt der Rezepte im Kochbuch ist super für die verschiedenen Geschmäcker und sorgt täglich für leckere Ergebnisse.

Am meisten überzeugen mich die Ergebnisse und der Geschmack, der bei jedem Gericht, welches ich bisher zubereitet habe, alle Personen, die es kosten duften, überzeugt haben. Zudem haben meine Gäste bei vielen Speisen nicht gemerkt, dass es vegan ist und waren ganz überrascht, als ich ihnen dies gesagt hatte. Genau das zeigt mir mal wieder, dass auch vegane Gerichte superlecker sein können und auch Fleischesser positiv überraschen können.

Daher ein großartiges Kochbuch, welches auf ganzer Linie begeistert und welches ich allen empfehlen kann, die gerne mal vegane Gerichte ausprobieren möchten.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere