Profilbild von sammy2408

sammy2408

aktives Lesejury-Mitglied
offline

sammy2408 ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit sammy2408 über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 14.06.2017

Seelen

Seelen
0

Ich hatte mir Seelen als Mangelexemplar gekauft, worüber ich froh bin. Den so konnte ich es ohne schlechtes Gewissen weggeben. Den entgegen zum Film war ich vom Buch ziemlich enttäuscht, ich meine klar ...

Ich hatte mir Seelen als Mangelexemplar gekauft, worüber ich froh bin. Den so konnte ich es ohne schlechtes Gewissen weggeben. Den entgegen zum Film war ich vom Buch ziemlich enttäuscht, ich meine klar beides sollte man nicht vergleichen, aber ich kam nur schwer durchs Buch

Veröffentlicht am 14.06.2017

Weggesuchtet

Die Auslese - Nur die Besten überleben
0

Ich habe Die Auslese schnell durchgelesen, weiß aber bis heute nicht wie ich dazu eine Rezension schreiben soll, den ich war so überwältigt. Es gehört zu meinem Lieblingen.

Ich habe Die Auslese schnell durchgelesen, weiß aber bis heute nicht wie ich dazu eine Rezension schreiben soll, den ich war so überwältigt. Es gehört zu meinem Lieblingen.

Veröffentlicht am 14.06.2017

Das Flüstern der Zeit

Die Zeitlos-Trilogie 1: Das Flüstern der Zeit
0

Das Flüstern der Zeit ist der erste Band der Zeit-Trilogie von Sandra Regnier. Die 17-Jährige Meredith lebt in der englischen Kleinstadt Lansbury mit ihrem besten Freund Colin.
Gewitter ist normlerweise ...

Das Flüstern der Zeit ist der erste Band der Zeit-Trilogie von Sandra Regnier. Die 17-Jährige Meredith lebt in der englischen Kleinstadt Lansbury mit ihrem besten Freund Colin.
Gewitter ist normlerweise fast Alltag in der Stadt, doch in dieser Nacht ändert sich alles und Merediths Freund Colin küsst sie, was alles verändert. Denn Meredith hat für Colin keine romantischen Gefühle, sondern nur freundschaftliche. Ihr Herz gehört eher dem Barkeeper Brandon, den sie immer heimlich in ihrem Lieblingscafé. Dieser hat fast wöchentlich eine neue Dame an dem begehrten Platz an der Theke sitzen und Meredith traut sich nicht ihn deswegen anzusprechen, bis die mysteriöse Rothaarige Elisabeth auftaucht und Brandon öfters kommt um die Situation zu richten. Zu allem Übel geht auch irgendwas merkwürdiges vor in das sich Meredith immer mehr verstrickt.

Das Flüstern der Zeit ist nicht mein erstes Buch von Sandra Regnier, ich habe zu vor schon die Pan-Trilogie von ihr gelesen und verschlungen. Und genau wie von dieser Reihe bin ich auch von der Zeit-Trilogie begeistert und so glücklich es mir signiert auf der Frankfurter Buchmesse im Oktober gekauft zu haben, gemeinsam mit dem zweiten Band. Ich liebe die Charaktere und liebe sie alle. Die Nebenfiguren wachsen mir auch ans Herz und obwohl es eine Dreiecksgeschichte ist, bleibt die grundlegende Story im Vordergrund, so das man alles genießen kann bis zum Ende, auch wenn ich meine Hoffnungen habe und schon mein Traumpaar vor Augen, so hoffe ich, dass es genauso endet wie ich es mir wünsche.

Und da ich schon von anfang an so begeistert war gebe ich 5 von 5 Sternen.

Veröffentlicht am 14.06.2017

Selection

Selection
0

Für mich war selection irgendwie ein zu großes herumgewirbel an Gefühlen zwischen dem Prinzen und dem Jungen. Ich meine das Ende der Reihe ist schon im Band 1 vorhersehbar, weswegen ich nur 2.5 Sterne ...

Für mich war selection irgendwie ein zu großes herumgewirbel an Gefühlen zwischen dem Prinzen und dem Jungen. Ich meine das Ende der Reihe ist schon im Band 1 vorhersehbar, weswegen ich nur 2.5 Sterne vergebe

Veröffentlicht am 14.06.2017

How i live now

How I Live Now
0

Die Hauptperson Daisy aus New York wird in ihren Ferien nach England zu ihrer Familie geschickt. Dort lernt sie ihre beiden Cousins und ihre Cousine kennen. Sie verliebt sich während der ersten Tage in ...

Die Hauptperson Daisy aus New York wird in ihren Ferien nach England zu ihrer Familie geschickt. Dort lernt sie ihre beiden Cousins und ihre Cousine kennen. Sie verliebt sich während der ersten Tage in ihren älteren Cousin Edmond. doch das iydilische Leben ändert sich schlagartig als die ersten Bomben England erreichen und ein Krieg ausbricht. Edmond und sein Bruder werden von Daisy und deren jüngerer Cousine Piper getrennt. Daisy und Piper werden zu einer Pflegefamilie gebracht on der aus sie fliehen und versuchen Edmond zu finden. Doch es ist alles andere als einfach.

Ich gebe dem Buch 3 von 5 Sternen, da ich fand, dass es sich recht lang zog, trotz seiner nur 211 Seiten.
An sich ist die Grundlage interessant und man hätte daraus so viel machen können, aber für den Erstling der Autorin finde ich es dennoch gelungen.
Dennoch ist es gewöhnungsbedürftig sich in ihren Schreibstil einzufinden, da es keine wörtliche Rede gibt, sondern alles so ist, als wäre es ein Erzählung aus Erinnerungen. Dennoch fand ich es gut, dass ich es gelesen habe, obwohl ich erst den Film „How I live now“ zuerst gesehen habe und davon begeistert war, weshalb ich zuerst enttäuscht war, bis ich mir in Erinnerung gerufen habe, dass Filme und Bücher meistens nur noch wenig miteinander zu tun haben.