Profilbild von snowjoggen

snowjoggen

Lesejury Profi
offline

snowjoggen ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit snowjoggen über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 15.09.2020

Ein wirklich geniales Buch

Winterliebe in Sandcastle Bay
0

Familienglück auf Umwegen: der neue Roman aus der romantischen »Sandcastle Bay«-Reihe von Erfolgsautorin Holly Martin.
Seit einem Jahr kümmert sich Isla Rosewood hingebungsvoll um Elliot, den Sohn ihres ...

Familienglück auf Umwegen: der neue Roman aus der romantischen »Sandcastle Bay«-Reihe von Erfolgsautorin Holly Martin.
Seit einem Jahr kümmert sich Isla Rosewood hingebungsvoll um Elliot, den Sohn ihres verstorbenen Bruders. Auch sein Patenonkel Leo Jackson ist jeden Tag für den Jungen da. Warum Leo und Isla nicht einfach heiraten, kann Elliot überhaupt nicht verstehen. Auch wenn sie es nicht zugeben wollen, die beiden lieben sich doch! Aber so einfach ist das nicht: Isla und Leo leiden noch unter Verletzungen aus der Vergangenheit und haben Angst, sich auf eine neue Beziehung einzulassen.
Als Elliots Mutter Sadie plötzlich vor der Tür steht, müssen sie jedoch die Karten auf den Tisch legen, wenn sie das beschützen wollen, was ihnen wichtig ist. Wird es für die kleine Familie an Weihnachten ein Happy End geben?
Die Bände der »Sandcastle Bay«-Reihe können unabhängig voneinander gelesen werden.

Dies war nicht das erste Buch von der Autorin welches ich gelesen habe. Ich habe die Reihe komplett gelesen und bin noch immer total begeistert. Die Bücher haben alle einen Bezug auf die Charaktere welche bisher mitgespielt haben, in jedem Buch bezieht sich jedoch die Handlung auf bestimmte Charaktere. Alle Bücher habe ich verschlungen, so auch dieses.

In diesem Buch handelt es sich hauptsächlich um Isla, Leo und Elliot. Leo der als Taugenichts in Sandcastle Bay gehandelt wird, hat sein Leben drastisch geändert, als sein bester Freund gestorben ist. Leo ist nicht gut für eine Frau, er hat keinen Schulabschluss und hatte eine große Zeit, in der er viel Unfug gemacht hat. Vor einigen Jahren als Elliot getauft wurde, hat Leo eine Nacht mit Isla verbracht und das war es. Seitdem hat er nicht wirklich mehr eine Frau angeschaut. Isla hat bis dahin in London gelebt, sie hatte einen Freund, der hat sie allerdings abserviert, als er mitbekommen hat, dass Isla tatsächlich den Vormund für Elliot übernehmen wird. Isla hat seitdem nichts großartig mehr, außer Freunde und Leo, der wirklich immer für Elliot da ist und sich um ihn kümmert.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 15.09.2020

Schönes Buch

Stronger than Fate
0

Sie dürfen sich nicht lieben, denn ihre Familien sind für immer verfeindert

Seit Whitney Gable zurück in der Stadt ist, ist das Leben von Geschäftsmann Lincoln Riscoff nicht mehr dasselbe. Die Anziehungskraft ...

Sie dürfen sich nicht lieben, denn ihre Familien sind für immer verfeindert

Seit Whitney Gable zurück in der Stadt ist, ist das Leben von Geschäftsmann Lincoln Riscoff nicht mehr dasselbe. Die Anziehungskraft zwischen ihnen ist ungebrochen, die Gefühle füreinander sind stark wie nie. Sie wollen alles hinter sich lassen und einen Neuanfang wagen, doch dann stellt ein schwerer Schicksalsschlag ihre Liebe erneut auf die Probe. Denn als herauskommt, dass der Hass, der ihre Familien einst entzweite, womöglich auf einer Lüge basiert, ändert sich alles! Können sich Lincoln und Whitney vielleicht doch gegen das Schicksal stellen und gemeinsam glücklich werden?

"Meghan Marchs bemerkenswertestes Buch!" USA TODAY

Ich habe mitbekommen, dass es sich hierbei um eine Reihe handelt, ich kenne die Bücher davor nicht. Ob es Sinn macht diese vorher zu lesen, weiß ich nicht. Ich bin mit dieser Geschichte sehr gut zurecht gekommen. Das Buch ist mir aufgefallen, da ich den Klapptext gesehen hatte und es hat mich auch nicht enttäuscht.

Es handelt sich um eine Art Krimi, welcher wirklich schön zu lesen war. Es gibt mehr als nur einen Mord und Todschlag, auch nicht fehlen dürfen die ganzen Offenbarungen, welche es immer wieder gibt. Die Geschichte ist auch alles andere als langweilig, irgendetwas geschieht immer. Es ist nicht nur ein Krimi, denn auch die Liebe kommt nicht zu kurz, von daher ist es auch wieder eine Liebesgeschichte. In dieser Geschichte handelt es sich um Whitney und Lincoln, beide sind gut beschrieben und haben das Buch spannend gemacht.












  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 14.09.2020

Schöner Roman

Zitronenduft und zarte Küsse
0

Der erste Band aus der neuen Reihe Liebe am Gardasee von #1-Kindle-Bestsellerautorin Lotte Römer.
Kim hat sich so sehr auf diesen Tag gefreut! Endlich würde ihr Chef ihre Beziehung offiziell machen. Doch ...

Der erste Band aus der neuen Reihe Liebe am Gardasee von #1-Kindle-Bestsellerautorin Lotte Römer.
Kim hat sich so sehr auf diesen Tag gefreut! Endlich würde ihr Chef ihre Beziehung offiziell machen. Doch stattdessen verkündet er bei der großen Präsentation, dass seine Frau schwanger ist. Enttäuscht flüchtet Kim in ein kleines Hotel am Gardasee, das von der warmherzigen Antonella betrieben wird.
Im Casa Felicità entdeckt Kim sich ganz neu – und sie lernt Luca kennen, den Surflehrer mit den besonderen Augen, der ihr schon bald nicht mehr aus dem Kopf geht. Doch da taucht Dirk mit seiner Frau im Hotel auf …

Kim ist in diesem Roman mit die Hauptperson. Kim hat mit ihrem Chef seit Jahren eine Affäre. Kim wartet mittlerweile auf die Ansage ihres Chefs, dass er sich zu ihr bekennt und sie nicht weiterhin im Hintergrund bleiben muss. Es kommt jedoch anders als Kim denkt, denn Ihr Chef Dirk bringt zu dem Event seine Frau mit. Nicht das er nur seine Frau mitbringt, nein sie ist auch noch schwanger. Kim ist am Boden zerstört. Dirk und Kim hatten geplant Urlaub am Gardasee zu machen, dieser ist auch bereits gebucht. Kim hingegen wird den Urlaub wahrnehmen, allerdings nicht mit Dirk, sie wird allein fahren. Die Geschichte lässt sich leicht und locker lesen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 14.09.2020

Geniales Buch

Hate Notes
0

Alles passiert aus einem bestimmten Grund

Reed Eastwood ist arrogant, zynisch und fordernd. Niemand weiß das besser als seine Assistentin Charlotte Darling. Und doch ist sie sich sicher, dass er auch ...

Alles passiert aus einem bestimmten Grund

Reed Eastwood ist arrogant, zynisch und fordernd. Niemand weiß das besser als seine Assistentin Charlotte Darling. Und doch ist sie sich sicher, dass er auch eine andere Seite hat. Deshalb versucht sie jeden Tag, seine Fassade zum Einsturz zu bringen. Aber Reed hat ein Geheimnis, das eine Liebe zwischen ihnen unmöglich macht. Und so tut er alles, um Charlotte auf Abstand zu halten - und scheitert dabei kläglich ...
Das Buch war wirklich genial, wie auch witzig und echt schön. Charlotte Darling hat einiges in ihrem Leben aufgegeben, nicht unbedingt freiwillig, aber es ging einfach nicht mehr. Charlotte hat ihren Verlobten verlassen, da er ihr fremdgegangen ist. Damit hat sie nicht nur ihren Verlobten verloren, sondern sie hat auch ihre Stelle verloren, da sie gekündigt hat und bei ihrem Verlobten angestellt war. Als Charlotte daher ihr Hochzeitskleid in einem Secondhand laden verkaufen will, findet sie ein wirklich schönes Kleid. Sie kann jedoch ihr Kleid nur gegen einen Gutschein eintauschen oder gegen ein anderes Kleid, Geld erhält sie dafür nicht. Da sie ein Kleid gewunden hat, tauscht sie einfach. Sie findet in dem Kleid einen versteckten Zettel der bringt sie dazu, etwas zu tun, was nicht gut gehen kann. Nachdem einiges passierte, hat Charlotte einen Job gefunden, doch auch der scheint ihr erst einmal nicht gegönnt zu sein. Ihr neuer Chef ist Reed Eastwood. Es ist ein wirklich schönes hin und her. Ich musste viel Lachen und schmunzeln. Es hat wirklich sehr viel Spass gemacht, das Buch zu lesen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 11.09.2020

Super schönes Buch

Körbchen unterm Mistelzweig
0

Es ist Liebe auf den ersten Blick, das ist Viola sofort klar, als sie Lukas gegenübersteht. Seitdem laufen sie sich häufig über den Weg, doch Viola ist viel zu schüchtern, um den ersten Schritt zu machen. ...

Es ist Liebe auf den ersten Blick, das ist Viola sofort klar, als sie Lukas gegenübersteht. Seitdem laufen sie sich häufig über den Weg, doch Viola ist viel zu schüchtern, um den ersten Schritt zu machen. Stattdessen lässt sie sich ihre Gefühle nicht anmerken. Doch dann finden sie gemeinsam ein ausgesetztes Schnauzermädchen am Straßenrand. Sie taufen die Kleine Miss Daisy und beschließen, sich gemeinsam um sie zu kümmern. Ist das flauschige Fellknäuel genau das, was die beiden brauchen, um zueinanderzufinden?
Viola ist sehr schüchtern, doch als sie Lukas das erste Mal sieht, ist es um sie geschehen. Viola denkt nur noch an ihn, sie begegnen sich auch ständig, da sie nun eine Familie sind, doch was soll sie machen? Sie möchte auch nicht, das Lukas sich über sie lustig macht, falls er ihre Gefühle nicht akzeptiert. Also passiert erst einmal nichts. Lukas wurde bereits einmal sehr stark enttäuscht, daher mag Lukas sich nicht enger an Viola binden. Lukas weiß aber auch nicht, ob Viola für ihn etwas empfindet. Dann passiert es, sie finden beide einen ausgesetzten Welpen und beschließen sich gemeinsam um diesen zu kümmern. Schaffen sie es gemeinsam das durchzuziehen? Hat jemand die Hände im Spiel, dass sie sich näher kommen? Es ist ein sehr schöner Roman, man mag ihn nicht mehr aus der Hand legen. Das Buch kann ich daher wirklich nur empfehlen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere