Platzhalter für Profilbild

some_love_4_you

aktives Lesejury-Mitglied
offline

some_love_4_you ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit some_love_4_you über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 05.07.2020

Leseempfehlung

Among the Stars
0

Rezi AMONG THE STARS - LIEBE WIE IM FILM

Elise ist Bestsellerautorin - aber niemand weiß es. Denn als der erste Band ihrer Serie erschien, schickte sie dem Verlag das Foto einer anderen jungen Frau. Jetzt ...

Rezi AMONG THE STARS - LIEBE WIE IM FILM

Elise ist Bestsellerautorin - aber niemand weiß es. Denn als der erste Band ihrer Serie erschien, schickte sie dem Verlag das Foto einer anderen jungen Frau. Jetzt aber werden ihre Bücher verfilmt und man besteht auf die Anwesenheit der Autorin. Elise weiß nicht weiter. Also macht sie die fremde Frau ausfindig und gibt sich selbst als die Assistentin der Autorin aus... Aber kann das gutgehen? Und wie wird der Schauspieler Gavin reagieren, wenn Elise nicht die ist, in die er sich verliebt hat?

Also ich muss ja schon sagen, dass sich das nach 0815 Kitsch anhört. Aber ich fand das Buch sogar ziemlich gut.
Elise war ein mega toller Charakter und ich hatte sie sofort ins Herz geschlossen. Wegen eines Unfalls ist sie taub und hat Narben im Gesicht, deshalb auch das Foto. Der Schreibstil war sehr angenehm zu lesen, wenn auch mamchmal nichts passiert ist. Im Gegensatz dazu waren manche Szenen oder Ideen zu übertrieben. Das ganze Drama wirkte teilweise etwas künstlich.

Trotzdem ein tolles Buch!
--Leseempfehlung

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 01.07.2020

Fehlgriff

This Is (Not) a Love Song
0

Rezi THIS IS NOT A LOVE SONG // Reziexemplar


Zoë & Simon... Himmel hilf. Ich sag es irgendwie echt ungern, weil sich der KT voll gut angehört hat, aber dieses Buch hat mich ziemlich enttäuscht.
Die Protagonisten ...

Rezi THIS IS NOT A LOVE SONG // Reziexemplar


Zoë & Simon... Himmel hilf. Ich sag es irgendwie echt ungern, weil sich der KT voll gut angehört hat, aber dieses Buch hat mich ziemlich enttäuscht.
Die Protagonisten waren ziemlich flach, Simon hat man quasi nicht kennen gelernt. Bei Zoë war es ähnlich, obwohl aus ihrer Sicht erzählt wird. Aber das einzige, was sie denkt, ist "hach simon ist so heiß" in allen möglichen Varianten. Wenn ich ein Buch lese, dann will ich wissen, wie die Protas sind und nicht nur, dass wen sie heiß finden.
Irgendwie hat sich die Story auch arg gezogen und ich kam null voran. Als Zoë und Simon sich kurz vor der Hälfte gestritten haben, hab ich gar nicht gecheckt, dass es ein Streit war. Es hat sich einfach wie ein normaler Dialog gelesen und war so distanziert. Etwas mehr Emotion wär dem ganzen Buch ganz gut bekommen...
Irgendwie hat mir das Buch überhaupt nicht gefallen, es war einfach langweilig und emotionslos.
Ich habe auf ca der Hälfte abgebrochen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 25.06.2020

Ahhhhhh Herzensbuch

Can you help me find you?
0

Kurzrezi CAN YOU HELP ME FIND YOU? // Reziexemplar

An der Newton Academy für Mathematik und Naturwissenschaften: Evie Beckham hatte bisher kein Interesse an Jungs. Sie ist vollkommen mit ihrer Liebe zur ...

Kurzrezi CAN YOU HELP ME FIND YOU? // Reziexemplar

An der Newton Academy für Mathematik und Naturwissenschaften: Evie Beckham hatte bisher kein Interesse an Jungs. Sie ist vollkommen mit ihrer Liebe zur Mathematik beschäftigt und hat zahlreiche Ängste. Aber in der letzten Zeit fühlt sie sich immer mutiger, auch dank ihres besten Freundes Caleb. Vielleicht sogar mutig genug für einen Flirt mit Leo, dem süßen Neuen an der Schule .
Caleb weiß, dass die empfindsame Evie noch nicht bereit für die Liebe ist. Aber er hatte immer angenommen, eines Tages wäre er der Auserwählte! Doch niemand verliebt sich in den lustigen besten Freund, und er beschließt, sie zunächst online, als geheimnisvoller Fremder, für sich zu gewinnen. Dummerweise geht sein Plan auf.
Evie kämpft nun mit sich, weil sie doppelt verliebt ist.
Caleb grübelt, wann er aus der Deckung kommt.
Und Leo macht eigentlich alles richtig ...

Dieses Buch ist absolut witzig geschrieben und Evie ist ein mega Charakter. Es geht viel um Mathematik, Physik und Programmierung, aber man kommt damit klar. Ich kann zwar nicht behaupten, alles verstanden zu haben, was Evie da so macht, aber egal. Ich finde es wirklich gut, dass ihre Begabung so im Mittelpunkt steht und nicht eine sich im Klappentext gut machende Mini-Nebenstory ist. Mathe und Physik werden mir in diesem Buch sogar echt schmackhaft gemacht, aber eigentlich nur, weil es um Theorien ging und nicht ums Rechnen an sich.
Dieses Buch ist genial und ein absolutes Highlight!

-- Herzensbuch

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 23.06.2020

Leseempfehlung

Stolen 1: Verwoben in Liebe
0

Rezi STOLEN - VERWOBEN IN LIEBE // Reziexemplar

Abigail kommt an das Internat Darkhall, wo sie sich bessern soll. Doch Abby denkt gar nicht daran, das Dunkle in ihr aufzugeben. Auch wenn die Brüder Bastian ...

Rezi STOLEN - VERWOBEN IN LIEBE // Reziexemplar

Abigail kommt an das Internat Darkhall, wo sie sich bessern soll. Doch Abby denkt gar nicht daran, das Dunkle in ihr aufzugeben. Auch wenn die Brüder Bastian und Tristan sich beide nach genau dieser Sunkelheit verzehrten...

Abby mochte ich mega gerne und auch der Schreibstil war flüssig und angenehm zu lesen. Obwohl ich Fantasy nicht so gerne mag, war ich echt gecatched von der Story. Allerdings hat mich gestört, dass Trinstans und Bastians Gabe erst so spät erklärt wurde. Ich war echt verwirrt und erst irhendwo bei zwei Drittelm des Buches wusste ich, was mit den beiden ist. Spannung aufbauen ist ja schön, aber ein paar Infos wären ganz gut gewesen. So hat sich einfach alles gezogen.
Das letzte Drittel war dann ziemlich gut und spannend. Was Bastian getan hat - Jungeeee. Und dann Tristan gleich hinterher, aber das ist ein ganz mieser Cliffhanger.

Ich bin echt kein Fantasy Fan, aber bei diesem Buch werde ich die Fortsetzung auf jeden Fall lesen!
-- Leseempfehlung

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 22.06.2020

Zwischendurchlektüre

Dangerous Hearts – Mit dir durchs Feuer
0

Rezi DANGEROUS HEARTS - MIT DIR DURCHS FEUER // Reziexemplar

Lauries Leben war perfekt – bis sie ihren Mann durch einen tragischen Unfall verlor. Nun lebt sie den gemeinsamen Traum allein: Sie hat sich ...

Rezi DANGEROUS HEARTS - MIT DIR DURCHS FEUER // Reziexemplar

Lauries Leben war perfekt – bis sie ihren Mann durch einen tragischen Unfall verlor. Nun lebt sie den gemeinsamen Traum allein: Sie hat sich ein eigenes Gestüt in Judson Creek aufgebaut, einem kleinen Ort inmitten der malerischen, aber rauen Bergwelt Montanas.
Doch plötzlich ist Lauries neues Leben in Gefahr. Denn ein Brandstifter treibt sein Unwesen in Judson Creek und hat es auch auf das Gestüt abgesehen. Als in einer Nacht gleich drei Feuer in der Stadt ausbrechen, ist es Fire Fighter Ethan Bradley, der es gerade noch schafft, Laurie und ihre Tiere vor dem Flammeninferno zu retten. Die junge Frau fühlt sich auf Anhieb zu ihrem schweigsamen Retter hingezogen. Schnell kommen die beiden einander näher. Doch dann brennt es wieder...

Es ging alles ziemlich schnell. Der Brand auf ihrem Hof war schon im ersten Kapitel, was ich etwas früh fand.
Laurie und Ethan waren recht realistisch, wenn ich die beiden auch manchmal nicht verstehen konnte. Es gab immer wieder Anspielungen, dass Ethan etwas schreckliches erlebt hat, aber es war iegendwie nicht so krass, wie ich erwartet habe. Die Handlung war leider nicht wirklich abwechslungsreich. Entweder es hat irgendwo gebrannt, oder Ethan war bei Laurie. Es war dementsprechend leider etwas zäh. Das Ende/die Auflösung des Plots war auch noch ausbaufähig, trotzdem war die Szene in dem Waldhaus recht spannend.
Der Schreibstil war sehr leicht und hätte etwas mehr Ernst und Tiefe gut vertragen können.

Das Buch hat mich leider nicht gecatched.
-- Zwischendurchlektüre

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere