Cover-Bild 10 Jahre acabus Verlag. Die große acabus Jubiläums-Anthologie

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

15,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Acabus Verlag
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 240
  • Ersterscheinung: 15.10.2018
  • ISBN: 9783862826261
Stefan Schickedanz, Thomas Christen, Chriz Wagner, Caroline DeClair, Brigitte Bjarnason, Sibylle Narberhaus, Esther Grau, Gabriele Albers, Markus Walther, Sven R. Kantelhardt, Sabine Adatepe, Michaela Abresch, Monika Loerchner, Torsten Weitze, Heinz-Joachim Simon

10 Jahre acabus Verlag. Die große acabus Jubiläums-Anthologie

Kurzgeschichten - Lies bunter!
Monika Loerchner (Herausgeber)

10 Jahre acabus Verlag -
Dieses Jubiläum begehen wir mit dem, was wir am besten können: Vielen guten Geschichten!

Wird Ali Hoca wie seine 9 Vorgänger verschwinden? Wieso müssen es jetzt 10 Geißlein sein? Was befindet sich in dem geheimnisvollen Koffer und zu welch drastischem Schritt entschließt sich der Todesengel am 10. Tag?
Tauchen Sie ein in vergangene und zukünftige Welten, reisen Sie mit uns durch Deutschland, in die Schweiz, nach Irland, Island und Israel. Begleiten Sie tapfere Helden in die Schlacht, erschaudern Sie mit William Shakespeare im Angesicht des Teufels und ergründen Sie das Geheimnis der 10. Muse.
In diesem Buch präsentieren Ihnen unsere Autoren und Autorinnen Erzählungen aus den verschiedensten Genres.

acabus – Lies bunter!


In dieser Anthologie sind vertreten:
Michaela Abresch
Sabine Adatepe
Gabriele Albers
Brigitte Bjarnason
Thomas Christen
Caroline DeClair
Esther Grau
Sven R. Kantelhardt
Monika Loerchner
Sibylle Narberhaus
Stefan Schickedanz
Heinz-Joachim Simon
Chriz Wagner
Markus Walther
Torsten Weitze

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 08.11.2018

ein kurzweiliges Jubiläumsbuch

0 0

10 Jahre Acabus Verlag! Mensch, wenn das kein Grund zum Feiern ist! Das hat sich auch der Acabus Verlag selber gedacht, und hat einige Geschichten zusammen getragen. Herausgeberin ist hier Monika Lörchner, ...

10 Jahre Acabus Verlag! Mensch, wenn das kein Grund zum Feiern ist! Das hat sich auch der Acabus Verlag selber gedacht, und hat einige Geschichten zusammen getragen. Herausgeberin ist hier Monika Lörchner, die selbst eine Geschichte beigesteuert hat.

Eine Geschichte aus dem Buch, die mich besonders beeindruckt hat ist die Geschichte „10 Stunden mit Samira“ von Brigitte Bjarnason. Eine Frau in Island nimmt eine Anhalterin aus Afghanistan in ihrem Auto mit. Beide Frauen kommen ins Gespräch, und die Isländerin zeigt der durchgefrorenen Afghanin ein paar Sehenwürdigkeiten. Beide verstehen sich sehr gut, und die Isländerin nimmt das Schicksal von Samira sehr mit und möchte ihr helfen. Können sich zwei sich völlig fremde Frauen trotz völlig unterschiedlicher Kulturen anfreunden und die Vorurteile überwinden?

Die große Acabus Jubiläumsanthologie ist nicht meine erste Geschichtensammlung aus dem Hause Acabus. Aber auch hier wurde ich nicht enttäuscht. Sehr schöne und ausgewählte Geschichten sind hier gesammelt worden. Bei vielen Geschichten lag der Augenmerk auf den 10 Jahren Verlagsgeburtstag, so dass in vielen Geschichten die Nummer 10 eine Rolle spielte. Ein besonders schönes Geschenk ist sicherlich auch die Geschichte Heinz-Joachim Simons, der den Verleger Björn Bedey geschickt in eine Geschichte um Doktor Faustus einbaut, bei der eine Zeitreise wirklich amüsant gelungen ist. Ein wunderbares Geschenk an einen Verleger!

Das Motto „Lies bunter“ wurde auch beim Cover geschickt umgesetzt, und das Logo ist auf dem bunten Cover in eine 10 eingebaut.

Am Ende gibt es auch noch eine Verlagsgeschichte, und einige bildhafte Eindrücke, wie das Team vom Acabus seine Leser glücklich macht!

Ein gelungenes, aber auch kurzweiliges Buch, in dem man immer wieder Stück für Stück etwas lesen kann.
Herzlichen Glückwunsch, Acabus Verlag, auf die nächsten 10 mal 10 Jahre!