Cover-Bild Die Haferhorde – Teil 10: Für kein Heu der Welt

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

15,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Der Audio Verlag
  • Genre: Kinder & Jugend / Kinderbücher
  • Ersterscheinung: 12.01.2018
  • ISBN: 9783742403735
Suza Kolb

Die Haferhorde – Teil 10: Für kein Heu der Welt

Ungekürzte Lesung mit Bürger Lars Dietrich (2 CDs)
Bürger Lars Dietrich (Sprecher), Nina Dulleck (Illustrator)

Aufregung auf dem Blümchenhof: Ein Pferdeliebhaber ist an Fohlen Finchen interessiert und bietet viel Geld für sie. So viel, dass sogar die Chefin ins Grübeln kommt und mit dem Gedanken spielt, das heißbegehrte Fohlen zu verkaufen. Doch das lassen sich die Bewohner des Blümchenhofs nicht gefallen. Mit vereinten Kräften versuchen sie, den Verkauf von Finchen zu verhindern. Einer für alle, alle für einen!

Ungekürzte Lesung mit Bürger Lars Dietrich
2 CDs | ca. 2 h 7 min

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 21.04.2020

...

0

Für kein Heu der Welt ist der 10 Band der Haferhorde Reihe von Suza Kolb. In diesem Band nimmt Finchen nach einigen gut zureden an einer Schönheitsshow teil und sie schlägt sich richtig gut. Leider, denn ...

Für kein Heu der Welt ist der 10 Band der Haferhorde Reihe von Suza Kolb. In diesem Band nimmt Finchen nach einigen gut zureden an einer Schönheitsshow teil und sie schlägt sich richtig gut. Leider, denn so wird ein Mann auf sie aufmerksam und möchte sie gerne kaufen. Das geht natürlich gar nicht, Finchen gehört auf den Blümchenhof und so müssen sich die Super-Ponys etwas einfallen lassen.

In diesem Band wir schön gezeigt, was man alles erreichen kann, wenn man zusammen hält. So ziehen alle Blümchenhof Bewohner an einem Strang, um Finchen zu schützen. Wer die Reihe kennt, weiß ja, dass die sich sonst nicht alle grün sind. Aber hier gibt es einen wichtigen Auftrag und deswegen wird dies zu Seite geschoben.

Es wird auch gut thematisiert, was Familie und Freundschaft bedeutet und das die Familie nicht immer blutsverwandt sein muss. Das Hören hat durch die tolle Vertonung wieder richtig Spaß gemacht. Aber auch das Print Buch kommt mit schönen Illustrationen daher.

Für mich immer noch eine tolle Reihe, die nicht langweilig wird. Egal wie Alt man ist.

Veröffentlicht am 31.03.2018

Große Aufregung auf dem Blümchenhof !!!

0

Der ganze Blümchenhof ist in heller Aufregung. Fohlen Finchen soll verkauft werden- das geht doch nicht !!! Alle Blümchenhofbewohner setzen alles daran, das Finchen bleiben kann! Ob die Chefin noch überzeugt ...

Der ganze Blümchenhof ist in heller Aufregung. Fohlen Finchen soll verkauft werden- das geht doch nicht !!! Alle Blümchenhofbewohner setzen alles daran, das Finchen bleiben kann! Ob die Chefin noch überzeugt werden kann, obwohl sie doch so dringend das Geld gebrauchen könnte ??


"Für kein Heu der Welt" ist der neueste Haferhordeteil von Suza Kolb. Und er ist genauso genial wie die Vorgänger !!


Wir kennen die Haferhorde hauptsächlich als Hörbuch. Auch "Für kein Heu der Welt" ist im Der-Audio-Verlag (DAV) erschienen. Es handelt sich um zwei CDs mit einer Gesamtlaufzeit von 2h7min und ist ungekürzt.
Wie auch bei den anderen Teil ist auch hier bei Teil 10 der Sprecher wieder Bürger Lars Dietrich . Für uns einer der besten Sprecher, die wir in Deutschland haben ! Er begeistert durch sein sagenhaftes Talent, jedem Charakter seine eigene Stimme zu geben und einen individuellen Charakter einzuhauchen. Man weiß sofort , wer gerade spricht und in die Vierbeiner verliebt man sich sofort- da führt kein Weg dran vorbei !


Auch in dieser Geschichte steht der Zusammenhalt und Freundschaft im Vordergrund und das man nicht zwangsläufig blutsverwandt sein muss um eine Familie zu sein !


Es ist einfach wunderbar zu hören, wie alle um Finchen kämpfen und alle wollen das sie bleibt! Sie gehört eben auch zur Blümchenhoffamilie und soll nicht weg-- für kein Heu der Welt !!


Die Haferhorde ist eine richtig tolle Reihe für Groß und Klein ! Wir lieben sie !!!

Veröffentlicht am 12.03.2018

Super witzig, herzallerliebst mit Happy End!

0

Die Haferhorde Teil 10 Für kein Heu der Welt von Suza Kolb
2CDs (2 h 7 Min.) ungekürzt gelesen von Bürger Lars Dietrich
Produktion Der Audioverlag

Das Leben auf dem Blümchenhof mit all seinen Bewohnern ...

Die Haferhorde Teil 10 Für kein Heu der Welt von Suza Kolb
2CDs (2 h 7 Min.) ungekürzt gelesen von Bürger Lars Dietrich
Produktion Der Audioverlag

Das Leben auf dem Blümchenhof mit all seinen Bewohnern geht weiter und startet mit viel Hufgetrappel in ein neues Abenteuer. Mit dabei sind die beiden Shetlandponys Schoko und Keks, das Bergpony Toni, Herdenchef Ole, die Gräfin mit ihrem Fohlen Finchen, Frau Blau, Frau Gelb, Frau Grün, Hofkatze Amalie, Hofhund Benno, Lieblingsmenschen Lotte und Greta sowie die Chefin...und,und und. Eine bunte lustige Familie, die es zu beschützen gilt. Da ist voller Einsatz gefragt, denn Finchen hat die Aufmerksamkeit eines zahlungswilligen Käufers auf sich gezogen. Durch ihren glanzvollen Auftritt bei einer Fohlenschau auf dem Donnerheini-Hof fällt das Angebot des Herren recht üppig aus. Die Chefin und der Blümchenhof könnten den Erlös gut gebrauchen. Nun sollte fix eine zündende Idee her, Not macht erfinderisch und jeder überlegt mit. Denn alle sind sich einig, Finchen muss bleiben!
Im angenehmen Erzähltempo und Stimmlagen, die jeden Charakter unverwechselbar machen, nimmt die Geschichte ihren Lauf, bis auch der letzte kleine und große Zuhörer dem Charme der Super-Pony-Bande verfällt. Sprecher Bürger Lars Dietrich sorgt für die passende Stimmung und lässt bunte Blümchenhof-Bilder im Kopf entstehen. Der Gute-Laune-Blubber macht sich in allen Bäuchen breit und zaubert ein breites Lachen in jedes Gesicht. Finaler Matsch-Vergnügen-Spaß, Zusammenhalt sowie kreative Ideen retten die Blümchenhof-Familie mit viel Pups, Wieher und Hüha.
Ein Hörgenuss für jeden, der gern lacht und Freude an sprechenden möhrchenliebenden Gute-Laune-Schoko-Ponys hat. Klare Hör-und Kaufempfehlung!
Wir sind gespannt und hoffen schon bald auf neue lustige Pony-Abenteuer-Zeilen von Suza Kolb. Vielleicht wird aus dem verfressenen dialekttreuen Haflinger-Bergpony doch noch a Sportpferderl der Extraklasse...?

Veröffentlicht am 12.02.2018

Alle halten zusammen, damit Fienchen am Blümchenhof bleiben darf!

0

Kurz zum Inhalt:
Am Hof vom Donnerheini findet eine Zucht Schau statt. Das Fohlenmädchen Fienchen soll mitmachen, doch die weigert sich. Der Donnerheini besteht aber darauf, weil sein Hengst ja der Vater ...

Kurz zum Inhalt:
Am Hof vom Donnerheini findet eine Zucht Schau statt. Das Fohlenmädchen Fienchen soll mitmachen, doch die weigert sich. Der Donnerheini besteht aber darauf, weil sein Hengst ja der Vater von Fienchen ist.
Fienchen macht nun doch mit, und mit Unterstützung von Schoko & Co gewinnt sie dann natürlich auch!
Doch oh weh, die Chefin vom Blümchenhof erhält daraufhin einen Anruf - jemand will Fienchen kaufen und bietet viel Geld für sie, welches die Chefin gut gebrauchen kann.
Doch das muss unbedingt verhindert werden und Schoko, Keks und alle anderen Vierbeiner hecken einen Plan aus, damit Fienchen nicht verkauft werden muss und am Blümchenhof bleiben kann! "Einer für alle, alle für einen!"


Meine Meinung:
"Die Haferhorde - Für kein Heu der Welt" ist der zehnte Teil der Reihe um Schoko Superpony und seine Freunde.
Die Geschichte ist kindgerecht erzählt und extrem witzig! Der süße Schoko mit seinen Flausen und das süße kleine Fienchen sind unsere Lieblinge!
Die vierbeinigen Racker hecken alle möglichen witzigen Streiche aus, doch sie halten alle fest zusammen, damit niemand von der "Blümchenhof-Familie" weg muss. Es gibt natürlich ein Happy End!

Die Geschichte wird von Bürger Lars Dietrich gelesen, der den einzelnen Charakteren mit unterschiedlichen Stimmen Leben einhaucht. Ganz besonders lustig spricht er Toni, das Bayrische Bergpony, und Fienchen hat eine supersüße Stimme. Nur die Stimme, die er Herrn Sommer verleiht, findet meine Tochter total nervig.


Fazit:
Unterhaltsame witzige Geschichte über die Rettung der kleinen Fienchen, die nicht nur Klein, sondern auch Groß begeistert!
Ein Muss für alle Haferhorde-Fans!

Veröffentlicht am 11.02.2018

Super wie immer

0

Das Cover finden wir ansprechend und es passt auch gut in die Reihe.


Der Sprecher hat uns - wie immer - begeistert. Wir hören ihm so gerne zu, denn er betont nicht nur gut, sondern legt auch eine große ...

Das Cover finden wir ansprechend und es passt auch gut in die Reihe.


Der Sprecher hat uns - wie immer - begeistert. Wir hören ihm so gerne zu, denn er betont nicht nur gut, sondern legt auch eine große Portion Humor in seine Stimme.
Wir mussten oft schmunzeln und Groß wie Klein hatten großen Spaß!
Die Tiere haben alle ihren eigenen Charakter und verdeutlichen diesen gut. Wir mögen sie allesamt genau so wie sie sind und gemeinsam wollen sie Fienchen retten.


Die Story war unterhaltsam und amüsant.


Definitiv eine Empfehlung für Fans und Neulinge - mit diesen Tieren kann man was erleben!