Cover-Bild Nimael 1

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

4,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Talawah Verlag
  • Themenbereich: Belletristik - Fantasy
  • Genre: Fantasy & Science Fiction / Fantasy
  • Ersterscheinung: 21.05.2019
  • ISBN: 9783947550302
Tobias Frey

Nimael 1

Steine ewiger Macht
Das Abenteuer beginnt ...

Der junge Nimael führt ein unscheinbares Leben. Er stammt aus bescheidenen Verhältnissen und widmet sich voll und ganz seinem Studium. Trotzdem heftet sich eines Tages ein mysteriöser Verfolger an seine Fersen. Noch bevor er der Sache auf den Grund gehen kann, wird er mit acht weiteren Studentinnen verschleppt. Während sie gemeinsam um ihr Überleben kämpfen, entfaltet sich ein düsteres Geheimnis, von dem das Schicksal der gesamten Menschheit abhängt.

Der packende Auftakt einer Fantasy-Trilogie voller Rätsel, Spannung, Romantik, Action und Zauberei.

Weitere Formate

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 25.09.2019

gelungener Auftakt

0

Inhalt:
Der junge Nimael führt ein unscheinbares Leben. Er stammt aus bescheidenen Verhältnissen und widmet sich voll und ganz seinem Studium. Trotzdem heftet sich eines Tages ein mysteriöser Verfolger ...

Inhalt:
Der junge Nimael führt ein unscheinbares Leben. Er stammt aus bescheidenen Verhältnissen und widmet sich voll und ganz seinem Studium. Trotzdem heftet sich eines Tages ein mysteriöser Verfolger an seine Fersen. Noch bevor er der Sache auf den Grund gehen kann, wird er mit acht weiteren Studentinnen verschleppt. Während sie gemeinsam um ihr Überleben kämpfen, entfaltet sich ein düsteres Geheimnis, von dem das Schicksal der gesamten Menschheit abhängt.

Meinung:
ZU Beginn hatte ich etwas Schwierigkeiten mit Nimael, Er war teilweise zu selbstbewusst und zu draufgängerisch, Auf jeden Fall nicht der typische Held, den man sonst von Büchern kennt, sondern mal jemand, der sich selber zum Helden macht. Die anderen Charakter schließt man als Leser, jedoch sofort ins Herz und diese könnten nicht unterschiedlicher sein, Von verwöhnt bis liebenswert, ist für alles gesorgt :)
Nimael ist ein Abenteuer, dass voller Mysterien und Intrigen steckt, Man kommt den Geheimnissen nach und nach, auf der Spur, aber Nimael selber trägt das größte in sich.

Wie in vielen Romanen in diesem Genre, kommt auch die Liebe hier zum Einsatz. Diese war mir hier und da leider etwas zu übertrieben dargestellt, sodass es unnatürlich wirkte. Auch wenn ich die Zuneigungen usw. nachvollziehen konnte und dieser Hauch an Romantik, die "düstere" Atmosphäre auflockerte, hätte ich ich mir doch hin und wieder etwas weniger gewünscht.

Fazit:
Nimael ist ein gelungener Aufakt, der spannend und detailreich geschrieben ist. Leider war es mir an einigen Stellen etwas zu viel, aus diesem Grund konnte mein Herz nicht vollständig erobert werden. Jedoch bin ich sehr gespannt, welche Geheimnisse in der Fortsetzung aufgedeckt werden und besonders, was genau in Nimael steckt - 4 von 5 STernen ♥

Veröffentlicht am 09.07.2019

Dies ist ein toller Start in eine Fantasy Trilogie

0

Dieses Buch ist das erste Buch vom Autor, sein Debüt also und das wird auch noch eine ganzen Trilogie. Glückwunsch erstmal. Ich muss auch sagen das dieser Einstig in die Geschichte sehr schön war. Der ...

Dieses Buch ist das erste Buch vom Autor, sein Debüt also und das wird auch noch eine ganzen Trilogie. Glückwunsch erstmal. Ich muss auch sagen das dieser Einstig in die Geschichte sehr schön war. Der Autor erschafft eine neue Welt und diese muss natürlich beschrieben werden und ein klein bisschen erklärt werden. Doch das macht er wunderbar nebenher so das man Informationen neben der Geschichte bekommt. Dazu steht als Protagonist Nimael im Vordergrund. Mit dieser Person hat der Autor einen sehr sympatischen und autentischen Charakter erschaffen. Nimael lässt mich als Leser schmunzeln, er ist eigentlich ein normaler Student und gerät dann in das Abenteuer seines Lebens. Nicht zu beneiden der arme Kerl.

Neben Nimael lernt man als Charakter auch Thera kennen, diese ist eine ganz Liebe und passt als Charakter sehr gut zu Nimael. Es sind aber nicht nur die beiden die der Geschichte leben einhauchen, auch die Nebencharaktere oder verschiedene Orte sind einfach toll gemacht. Der Schreibstil ist sehr schöne geschrieben. Es ist flüssig aber spannend gehalten. Dazu schafft es der Autor auch sehr bildhaft zu schreiben, das macht erst richtig Spaß denn so kann man sich alles gut vorstellen. Dieses Buch macht Spaß und ist erst der Anfang einer tollen Trilogie. Nach diesem tollen ersten Band bin ich nun gespannt wie es mit Nimael weitergehen wir.

Veröffentlicht am 30.06.2019

Ein gelungener Auftakt

0

Nimael - Tobias Frey
Band 1 - Steine ewiger Macht
Verlag: Talawah
Taschenbuch: 13,90 €
Ebook: 4,99 €
ISBN: 9783947550296
Erscheinungsdatum: 21. Mai 2019
Genre: Fantasy
Seiten: 392
Inhalt:
Das Abenteuer ...

Nimael - Tobias Frey
Band 1 - Steine ewiger Macht
Verlag: Talawah
Taschenbuch: 13,90 €
Ebook: 4,99 €
ISBN: 9783947550296
Erscheinungsdatum: 21. Mai 2019
Genre: Fantasy
Seiten: 392
Inhalt:
Das Abenteuer beginnt ...
Der junge Nimael führt ein unscheinbares Leben. Er stammt aus bescheidenen Verhältnissen und widmet sich voll und ganz seinem Studium. Trotzdem heftet sich eines Tages ein mysteriöser Verfolger an seine Fersen. Noch bevor er der Sache auf den Grund gehen kann, wird er mit acht weiteren Studentinnen verschleppt. Während sie gemeinsam um ihr Überleben kämpfen, entfaltet sich ein düsteres Geheimnis, von dem das Schicksal der gesamten Menschheit abhängt.
Mein Fazit:
Zum Cover:
Ein wirklich schönes Cover, nur aufgrund des Covers, wollte ich das Buch unbedingt lesen. Ja ich bin ein absolutes Cover- Opfer. Allein die Farben sind ein wahrer Hingucker und ich liebe dieses Cover. Der Felsen nimmt alles ein und verspricht etwas großes zu werden.
Zum Buch:
Nimael ist Student und begibt sich mit seinen Kommilitoninnen und Kommilitonen auf einen gemeinsamen Ausflug. Leider geht er so ganz anders aus, als er sich das vorstellt.
Sie werden entführt und verschleppt und ab jetzt geht es ums nackte Überleben.
Da ich schon Wochen vorher überall das Cover sah, wollte ich das Buch unbedingt lesen und ich wurde auch nicht enttäuscht. Der Schreibstil nimmt einen eigentlich schon sofort mit, es ist flüssig und spannend geschrieben. Aber auch das zwischenmenschliche wurde hier beleuchtet. Ganz am Rande habe wir hier auch eine kleine Lovestory, die mich jetzt überhaupt nicht stört, wer mich kennt, weiß ja das Romantik nicht so meins ist. Aber hier ist es nett verpackt.
Komme ich zu den Protagonisten. Nimael gefällt mir hier wahnsinnig gut, er lehnt sich auf, aber auch nur bis zu einem gewissen Maß, wenn es anfängt, das andere dafür bestraft werden sollen, zieht er sich zurück. Und trotzdem ist er ein mutiger und Starker Charakter, aber nicht nur er, sondern seine ganze Gruppe. Es heißt einfach nur überleben, aber wer jetzt denkt, jeder ist sich selbst am nächsten, den muss ich enttäuschen, denn hier wird noch auf vertrauen und Freundschaft gebaut.
Die bildliche Darstellung ist super, hier fühlt man sich direkt dabei. Man bekommt ein beklemmendes Gefühl, aber manchmal erlebt man auch Freude, liebe und ganz viel mehr. Für mich war dieses Buch ein wahrer Genuss und ich bin froh es gelesen zu haben.
Was mich besonders freut, es wird noch zwei weitere Bände davon geben, was genau heißt das? Richtig, warten ist angesagt, kann ich ja besonders gut. Nein, ich bin nicht ungeduldig, nein, überhaupt nicht.
Also lieber Herr Frey, wann kommt Band 2?
Ich gebe hier 5 von 5 Sternen und warte natürlich ganz ungeduldig auf die Fortsetzung.