Cover-Bild Rebel Plants
(2)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

26,90
inkl. MwSt
  • Verlag: Löwenzahn Verlag in der Studienverlag Ges.m.b.H.
  • Genre: Sachbücher / Natur & Technik
  • Seitenzahl: 240
  • Ersterscheinung: 20.10.2022
  • ISBN: 9783706626972
Valerie Jarolim

Rebel Plants

Wie Pflanzen unser Überleben sichern können
Dieses Buch wird klimapositiv hergestellt, cradle-to-cradle gedruckt und bleibt plastikfrei unverpackt.

Pflanzen kommt in unserem Leben eine enorme Rolle zu – sie sind einfach überall. Am Morgen schiebst du dir einen Löffel Hafermüsli in den Mund, stülpst deinen Baumwollpulli über den Kopf, cremst dir deine Hände mit Ringelblumensalbe ein – und above all: Sie produzieren den Sauerstoff, den wir atmen. Fakt ist: Pflanzen sind immer und überall. Und es wird Zeit, dass wir noch viel mehr auf sie setzen. Denn: Sie sind die Grundlage allen Lebens auf dem Planeten. Wir nehmen sie meist nur nicht mehr bewusst wahr. Wissen sie nicht mehr so richtig zu schätzen – und das, obwohl sie uns tagtäglich begleiten. Das soll sich ändern. In diesem Buch zeigt Valerie Jarolim die großen Zusammenhänge auf: Wie beeinflussen Bäume, Wälder, Pflanzen das Leben der Menschen auf dem Planeten? Was haben Pflanzen mit Ernährungssouveränität zu tun? Was mit unserer Kleidung? Wie viel CO2 wird allein durch unsere Arbeit und dem Umgang mit dem Internet freigesetzt?

Revolution in Grün

Es gibt viele Möglichkeiten, Pflanzen in unser Leben zu integrieren und dafür zu sorgen, dass unsere Zukunft pflanzlich wird: auf komplett pflanzenbasierte Nahrung umsteigen, secondhand kaufen oder auf das Bio-Zertifikat bei neuer Mode achten oder das selbstgemachte Deo aus Fichtennadeln verwenden. Aber für die richtig großen Veränderungen braucht es uns alle – und vor allem auch die Big Player. Es müssen endlich Politiker*innen und industrielle Großkonzerne in die Verantwortung genommen werden. Denn ja, es ist schön, wenn wir unser eigenes Gemüse anbauen, in selbstgebackenes Brot beißen und secondhand einkaufen. Aber es braucht noch viel mehr: Wir sollen unsere Essensgewohnheiten ändern? Klar, aber das muss auch für alle leistbar sein. Wir sollen uns nachhaltig kleiden? Gerne, aber dazu muss auch die Industrie ihren Beitrag leisten. Grün im Internet surfen? Super, her mit den Anbietern. Ohne die Großen werden wir unsere Zukunft nicht retten können – deshalb: Lasst uns laut werden – damit der Wunsch nach Veränderung auch von allen gehört werden kann.

Viel mehr als Unkraut: grüne Alltagsheldinnen

Wenn dir die große Veränderung zu lange dauert, dann starte doch schon mal im Kleinen damit und mach dir deine eigene Welt ein bisschen pflanzlicher. Wie das funktioniert? Nichts leichter als das: Raus in die Natur, Augen auf – und schon entdeckst du unzählige Pflanzen, direkt vor deiner Haustür. Pflück dir Löwenzahn, Fichte und Co. und gestalte mit den vielen genialen Tipps und Lifehacks von Valerie Jarolim einen perfekten Tag mit den besten everyday Plants. Wie wäre es zum Frühstück mit einem reihhaltigen Brennnessel-Smoothie oder relaxe mit selbstgemixtem Badesalz in der Badewanne und lass abends den Tag in Ruhe ausklingen – mit den herrlichen Düften des Waldes. Egal, wie weit du in die Welt der Pflanzen eintauchen willst, du wirst sehen, was diese grünen Superheldinnen bewirken und verändern und: wie sie unsere Zukunft lenken können. Wir müssen nur lernen, genauer hinzusehen. Denn nur so können wir unsere Erde retten. Plants for President!

- Pflanzen sind politisch: Von pflanzlicher Ernährung über achtsamen Konsum von Kleidung bis hin zu grünem Strom und nachhaltigem Bauen – jetzt ist es Zeit, endlich die Big Player in die Verantwortung zu nehmen. Für unsere Umwelt und eine lebenswerte, pflanzenbasierte Zukunft.
- Netflix, Amazon und Co.: Finde heraus, wie sehr Streaming und Internet unsere Umwelt belasten und wie uns die Pflanzen auch hier in Zukunft zugutekommen können.
- Back to basics – back to plants: Von Bärlauch-Sammelaktionen im Frühjahr und Weihnachtsbaum-Verwertung deluxe im Winter: Lerne, wie du die grünen Superpflanzen das ganze Jahr über in dein tägliches Leben integrieren kannst. Ganz einfach und ohne großen Aufwand mit vielen Schritt-für-Schritt-Anleitungen.

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 21.11.2022

Geballtes Wissen über Pflanzen

0

"Rebel Plant" von Valerie Jarolim ist ein Sachbuch, dass für mich so spannend und interessant ist, wie ich es schon länger nicht mehr hatte.
Hier stehen Pflanzen im Mittelpunkt und spielen die Hauptrolle ...

"Rebel Plant" von Valerie Jarolim ist ein Sachbuch, dass für mich so spannend und interessant ist, wie ich es schon länger nicht mehr hatte.
Hier stehen Pflanzen im Mittelpunkt und spielen die Hauptrolle und das machen sie sehr souverän und gut. Hier wird die komplexe Welt der Pflanzen beschrieben, ihre Vielfalt, ihre Bedrohung durch den Menschen und was wir für sie tun können und vor allem auch, was sie schon alles für uns tun.
Ich habe sehr viele Bücher über Pflanzen gelesen und doch schafft es die Autorin hier öfter mal, mich noch mit einem Fakt zu überraschen.
Hier wird auf die Pflanzen, ihre Überlebens-und auch Fortpflanzungsstrategien, ihre Verteidigung und Ernährung, ihre Anpassung eingegangen. Dann kommt auch der Klimawandel nicht zu kurz, unserer eigener Anteil mit der Landwirtschaft, Technik, Konsum, Ernährung und wie sich alles im großen Ganzen auswirkt.
Gedacht wird hier aber auch weiter, so wie die Pflanzen sich anpassen und weiterentwickeln, müssen wir noch viel mehr an den Ursachen der Misere arbeiten. Hierzu gibt es viele Denkanstöße und Anregungen zum selber-und mitmachen.
Ganz große Klasse auch das Buch an sich, stabil und fest gebunden liegt es gut in der Hand und regt zum immer mal wieder nachlesen an. Der Text ist gut strukturiert und mit vielen Bildern und Grafiken unterbrochen, liest sich hervoragend.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
Veröffentlicht am 10.11.2022

sehr informativ

0

Dieses Buch umfasst ein unglaublich breites Spektrum an Informationen. Man lernt unglaublich viel über Pflanzen, deren spezielle Eigentschaften, ihren Einsatz als Heilkräuter oder in der Küche bis hin ...

Dieses Buch umfasst ein unglaublich breites Spektrum an Informationen. Man lernt unglaublich viel über Pflanzen, deren spezielle Eigentschaften, ihren Einsatz als Heilkräuter oder in der Küche bis hin zur Wissenschaft. Es ist übersichtlich in Kapitel untergliedert, mit schönen Bildern und sehr kurzweilig geschrieben. Man merkt die Leidenschaft, mit der die Autorin hinter dem Thema steht.

Neben vielen Informationen gibt es auch praktische Tipps, wie man Naturkosmetik selber herstellen kann und am Ende finden sich einige interessante Rezepte mit Wildkräutern.

Absolute Kaufempfehlung für alle, die sich für Pflanzen interessieren.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil