Cover-Bild Bloodleaf

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

15,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Piper
  • Genre: Kinder & Jugend / Jugendbücher
  • Seitenzahl: 400
  • Ersterscheinung: 01.10.2019
  • ISBN: 9783492704960
Crystal Smith

Bloodleaf

Roman
Karen Gerwig (Übersetzer)

Aurelia ist nach 200 Jahren die erste Prinzessin, die in die Königsfamilie in Renalt geboren wird. Daher muss sie einen uralten Pakt erfüllen und Prinz Valentin aus dem verhassten Nachbarland Achleva heiraten. Zumindest Achlevas liberale Einstellung zur Magie kommt Aurelia zugute: In ihrer Heimat ist diese strengstens verboten und Aurelia als Hexe verschrien. Sie lebt in ständiger Gefahr – und das nicht zu Unrecht: Als sie sich bei einem Mordanschlag mit Magie zur Wehr setzt, muss sie, um dem wütenden Mob zu entkommen, nach Achleva fliehen. Allerdings haben ihre Fluchthelfer eigennützige Ziele und hintergehen Aurelia. Mittellos in einem fremden Land muss sie nun die Pläne ihrer Widersacher vereiteln, um die beiden Königreiche zu retten.

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 23.11.2019

Ein Highlight!

0

Cover
Das Cover ist eine echte Augenweide. Ich liebe die Details in den verschnörkelten Dornenranken und auch die Blüte mit dem Bluttropfen passt perfekt zur Geschichte.

Erster Satz
"Der Galgen war im ...

Cover
Das Cover ist eine echte Augenweide. Ich liebe die Details in den verschnörkelten Dornenranken und auch die Blüte mit dem Bluttropfen passt perfekt zur Geschichte.

Erster Satz
"Der Galgen war im Schatten des Uhrenturms errichtet worden, zum einen, damit die Zuschauer die Exekutionen sehen konnten, ohne lästig von der Sonne geblendet zu werden, und zum anderen, damit das Tribunal den Zeitplan seiner Hinrichtungen präzise einhalten konnte."

Meinung
Mich hat das Cover einfach magisch angezogen und der Klappentext klang spannend. Ich habe bisher noch nicht viel von dem Buch gehört, außer das es ein Märchen-Retelling von 'der Gänsemagd' sein soll - daher war ich sehr gespannt darauf.

Der Schreibstil von Crystal Smith ist sehr detailliert und flüssig, sodass die Seiten nur so dahin fliegen. Die Kapitel sind schön kurz und immer aus der Sicht von Aurelia geschrieben. Ich habe das Buch in einem Rutsch durchgelesen, da es stets spannend und interessant war und es für mich einfach keine Längen hatte und ich deshalb nicht aufhören konnte zu lesen.
Der Hauptcharakter ist Aurelia, eine Hexe und Prinzessin eines Königreichs, welches Hexen jagt - eine schlechte Kombination. Sie ist mutig, wissbegierig und aufopfernd. Sie wird von ihrem Volk gehasst, teilweise sogar gejagt und sogar ihre beste Freundin und ihr kleiner Bruder haben Angst vor ihr.. trotzdem verliert sie ihren Mut nicht, entwickelt im Laufe des Buches sogar einen gewissen Stolz auf sich und ihre Fähigkeiten. Sie hat einfach nie aufgegeben, auch wenn es schwer wurde und das gefiel mir.
Die Nebencharaktere haben mir zwar gefallen, jedoch sind einige ziemlich blass geblieben. Ich hätte gerne mehr über Kellan und Lisette erfahren, oder über Nathaniel und seine Frau. Vielleicht kommt das ja noch in den Folgebänden, ich hoffe es. Ich mochte hingegen Zan sehr gerne und auch seine Rolle und seine Charakterentwicklung und bin schon gespannt, ob er in Band 2 auch eine größere Rolle zugeschrieben bekommt?
Die Handlung war grandios. Wie oben schon geschrieben, es war einfach nie langweilig und ich bin sehr gerne in die Welt von Aurelia eingetaucht. Es gibt viele Intrigen, Machtspiele und Blutmagie - das Worldbuilding generell war ziemlich gelungen. Es gab auch einige Wendungen in der Geschichte, welche vorhersehbar waren, aber auch welche die mich voll von den Socken gehauen haben. Einfach eine geniale Geschichte und ich freue mich sehr auf Band 2.

Fazit
'Bloodleaf' ist ein gelungener Auftakt, welchen ich sehr genossen habe. Die Handlung war super spannend und fesselnd, die Charaktere sehr gelungen - alles in allem eine wundervolle und magische Geschichte, die ich nur empfehlen kann. Ich freue mich schon sehr auf Band 2!