Cover-Bild Engelsgrube
(4)
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

10,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Lübbe Audio
  • Themenbereich: Belletristik - Kriminalromane und Mystery
  • Genre: Krimis & Thriller / Krimis & Thriller
  • Ersterscheinung: 16.09.2014
  • ISBN: 9783785750070
Eva Almstädt

Engelsgrube

Pia Korittkis zweiter Fall.
Anne Moll (Sprecher)

Zwei Morde in der Lübecker Altstadt stellen Pia Korittki vor ein Rätsel

In den Gassen und Gewölben der historischen Altstadt Lübecks werden zwei Menschen brutal ermordet. Die Mordwaffen, ein antikes Stilett und ein Armeerevolver, wirken wie Requisiten in einem blutig inszenierten Drama. Kommissarin Pia Korittki zieht mit ihren Ermittlungen immer weitere und gefährlichere Kreise - und merkt zu spät, dass sie sich auf ein tödliches Katz-und-Maus-Spiel eingelassen hat ...

Ein neuer Fall für Kommissarin Pia Korittki - Das spannende Hörbuch zum zweiten Band der erfolgreichen Krimi-Reihe von Bestsellerautorin Eva Almstädt!

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 03.10.2020

Pia Korittki zum 2.

0

Ich habe mir nach dem Buch einige Zeit später diese Hörbuch-Variante gegönnt. Sie ist etwas über vier Stunden lang und wird von Anne Moll gelesen. Die Stimme und ihre Variationen für die verschiedenen ...

Ich habe mir nach dem Buch einige Zeit später diese Hörbuch-Variante gegönnt. Sie ist etwas über vier Stunden lang und wird von Anne Moll gelesen. Die Stimme und ihre Variationen für die verschiedenen Personen war für mich anfänglich etwas gewöhnungsbedürftig. Aber mit fortschreitender Spieldauer war es durchaus akzeptabel.
Zum Buch selbst: Neben dem spannenden Krimi-Plot, in dem die Autorin auch die Hintergründe der Tat ausführlich schildert, bekommt der Leser auch weitere Einblicke in das Leben der Kommissarin. Das Pia Korittki letztlich den Fall löst steht außer Frage. Die Autorin hat einen flüssigen Schreib- und Erzählstil bei dem auch der pointierte Wortwitz nicht fehlt. Mich hat dieser Teil der Pia-Korittki-Reihe gut unterhalten und ich empfehle ihn deshalb auch gern weiter.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 29.02.2020

Ein ruhiger, aber spannender Lübeck-Krimi

0

Inhalt:
------------
Im zweiten Fall der der Pia Korittki - Reihe geht es um mysteriöse Morde in der Lübecker Altstadt. Dann verschwinden Personen, die mit dem Fall zu tun haben könnten und zu spät erkennt ...

Inhalt:
------------

Im zweiten Fall der der Pia Korittki - Reihe geht es um mysteriöse Morde in der Lübecker Altstadt. Dann verschwinden Personen, die mit dem Fall zu tun haben könnten und zu spät erkennt Pia, dass auch sie in der Falle sitzt und es ziemlich gefährlich werden könnte.

Meine Meinung:
----------------------------

Dieser Fall ist genau wie der erste eher die Art ruhiger, aber dennoch spannender Krimi, der für Zwischendurch wirklich gut und unterhaltsam ist.
Bekannte Charaktere aus dem ersten Teil haben es wieder mit neuen Morden zu tun und auch private Probleme der Protagonisten werden hin und wieder zum Thema.
Vor allem Pia's Familienhintergründe und Beziehungen sind ganz interessant und geben dem ganzen Tiefe und Sympathie.

In dieser Geschichte steht am Anfang der Mordfall in der Lübecker Altstadt im Vordergrund und einzelne Hinweise, sowie Fährten werden hier und da verstreut. Doch nach und nach wird das Bild klarer und die Fäden führen am Ende zu einem Gesamtbild, welches gut durchdacht und überraschend ist.
Es wird gerade am Ende des Falles sehr spannend und es geht im wahrsten Sinne um Leben und Tod. Ich habe wirklich mitgefiebert und überlegt, wie das ganze wohl ausgehen könnte.

Fazit:
----------

Ich mag den Schreibstil der Reihe und die Synchronstimme von Anne Moll sehr und finde diesen ruhigen, aber dennoch spannenden Krimi sehr unterhaltsam.
Ich habe gern zugehört und mitgerätselt und möchte nun auch wissen, wie das Team weiter zusammenarbeitet und welche neuen (persönlichen) Konflikte noch entstehen.
Ich bin auf jeden Fall weiter dabei und kann deswegen das Hörbuch sehr empfehlen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 01.12.2019

Guter Krimi, etwas Spannung fehlt

0

Ich habe die Korittki-Krimis nicht in der erschienenen Reihenfolge gehört. So kam der 2. Teil nach ein paar neueren Folgen. Ich finde den 2. Teil weniger gut als andere Folgen, aber trotzdem kurzweilig, ...

Ich habe die Korittki-Krimis nicht in der erschienenen Reihenfolge gehört. So kam der 2. Teil nach ein paar neueren Folgen. Ich finde den 2. Teil weniger gut als andere Folgen, aber trotzdem kurzweilig, spannend und überraschend. Pia Korittki ist mir sehr sympathisch. Bei den Kollegen muss man schauen, wie es sich entwickelt. Ein wenig Lübeck erlebt man in dem Krimi auch. Das mag ich an deutschen Krimis, dass man noch etwas aus seiner Heimat hört.

Fazit: Der Krimi lässt sich gut hören, ist zum Entspannen geeignet. Ich habe nicht fiebernd gelauscht, was nun passiert, aber war trotzdem in spannender Erwartung, da es nicht vorhersehbar war.

Veröffentlicht am 06.08.2018

Langweilig

0

Es ist ein Krimi für die ältere Gesellschaft. Mich hat die Geschichte absolut gelangweilt und die Erzählerstimme war ein Graus.

Es ist ein Krimi für die ältere Gesellschaft. Mich hat die Geschichte absolut gelangweilt und die Erzählerstimme war ein Graus.