Cover-Bild Auf ewig uns

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,90
inkl. MwSt
  • Verlag: ONE
  • Genre: Kinder & Jugend / Jugendbücher
  • Seitenzahl: 384
  • Ersterscheinung: 25.06.2021
  • ISBN: 9783846601273
Eva Völler

Auf ewig uns

Time School. Band 3

Immer kam etwas dazwischen, nun hat es endlich geklappt: Anna und Sebastiano haben sich das Jawort gegeben! Doch als sie nach ihrer standesamtlichen Trauung gerade mit ihren Gästen eine Party feiern, geschieht das Unfassbare: Ein Zeitportal öffnet sich, und Sebastiano wird von ihrem Erzfeind Mr Fitzjohn entführt! Anna ist außer sich vor Entsetzen. Wie soll sie Sebastiano jemals wiederfinden?

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 11.03.2021

Schöner Abschluss

0

Kurzinhalt : Anna und Sebastiano haben endlich geheiratet. Doch auf ihrer Feier taucht Erzfeind Fitzjohn auf und entführt Sebastiano. Anna und ihre Freunde müssen ihn nun suchen und retten. Dabei stoßen ...

Kurzinhalt : Anna und Sebastiano haben endlich geheiratet. Doch auf ihrer Feier taucht Erzfeind Fitzjohn auf und entführt Sebastiano. Anna und ihre Freunde müssen ihn nun suchen und retten. Dabei stoßen sie auf viele bekannte Gesichter und müssen so manche Hürde überwinden.

Meinung : Die Charaktere und der Schreibstil von Eva Völler sind bereits bekannt und kommen auch im dritten Band gut zur Geltung. Besonders Fans von Ole und Fatima kommen immer wieder auf ihre Kosten. Die Geschichte ist wie immer sehr flüssig und leicht lesbar geschrieben, sodass die Seiten nur davonfliegen.

Für mich gab es in diesem Band allerdings ein paar kleine Knackpunkte. Besonders Walter ist mir etwas zu kurz geraten. Ich hatte gehofft das er in diesem Band etwas mehr Spielraum erhält.
Leider war mir das Ende zu abrupt und de ein oder andere Problem zu leicht gelöst. Zudem blieben einige Fragen am Ende offen oder wurden nur halbherzig beantwortet.

Mir hat jedoch sehr gut gefallen das der abschließende Band wieder in Venedig spielte und sich so der Kreis zum ersten Band von Zeitenzauber schließt.

Fazit : Ein schönes Finale, welches gut und gerne 100 Seiten mehr vertragen hätte um ein wenig das Tempo raus zu nehmen und alle Fragen zu beantworten. Dennoch eine schöne Geschichte, welche sich gut lesen lässt und Anna und Sebastiano einen schönen Abschied beschert

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere