Cover-Bild 1000 Gefahren junior - Das Geheimnis der Pirateninsel (Erstlesebuch mit "Entscheide selbst"-Prinzip für Kinder ab 7 Jahren)
(13)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

9,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Ravensburger Verlag GmbH
  • Genre: Kinder & Jugend / Erstleser
  • Seitenzahl: 100
  • Ersterscheinung: 15.01.2022
  • ISBN: 9783473460526
  • Empfohlenes Alter: bis 10 Jahre
Fabian Lenk

1000 Gefahren junior - Das Geheimnis der Pirateninsel (Erstlesebuch mit "Entscheide selbst"-Prinzip für Kinder ab 7 Jahren)

Jan Saße (Illustrator)

1000 Gefahren - 1000 Abenteuer!

Jetzt bist du an der Reihe! Du bist die Hauptperson. Entscheide selbst, wie sich die Geschichte entwickelt. Du arbeitest in der Kneipe "Fliegender Fisch" auf einer abgelegenen Insel - dem idealen Versteck für Piraten. Eines Tages wird eine Schatzkarte geklaut. Suchst du danach und findest den Schatz? Oder stichst du mit Käpt'n Perkin in See? Entert ihr das fremde Piratenschiff oder strandet ihr auf einer einsamen Insel? Wenn du Jagd auf das Piraten-Gold machen willst, lies weiter auf Seite ...

Die beliebte Kinderbuch-Reihe „1000 Gefahren. Du entscheidest selbst!“ nun endlich auch für Erstleser! Jeder Weg entführt dich in ein neues Abenteuer. Welchen Weg wählst du? Welcher Spur folgst du? Geht deine Geschichte jetzt schon zu Ende? Ein ganz besonderes Rätsel- und Entscheidungsbuch für Kinder! Mit farbigen Bildern und Fibelschrift - für Leseanfänger ab 7 Jahren perfekt geeignet.

Band 1: Böses Spiel im Dinopark, Band 2: Aufruhr in der Ritterburg, Band 3: Das Geheimnis der Pirateninsel

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 26.01.2022

Die Qual der Wahl

0

1000 Gefahren – Das Geheimnis der Pirateninsel
Dies ist ein spannendes Buch für Erstleser (ich würde sagen etwa ab 2.Klasse), das besonders durch die vielen Entscheidungsmöglichkeiten überzeugt. So wird ...

1000 Gefahren – Das Geheimnis der Pirateninsel
Dies ist ein spannendes Buch für Erstleser (ich würde sagen etwa ab 2.Klasse), das besonders durch die vielen Entscheidungsmöglichkeiten überzeugt. So wird der Leser immer wieder gefragt, was er an dieser Stelle tun möchte. Entsprechend muss er dann an anderer Stelle weiterlesen. Da fühlt man sich wirklich mittendrin im Geschehen!
Sprache und Handlung sind altersentsprechend passend. Besonders gut haben uns die vielen bunt illustrierten Zeichnungen gefallen. Ebenso natürlich die Rätsel und Entscheidungsfragen.
Das Ende kam beim ersten Lesen etwas plötzlich, sodass wir direkt alternative Entscheidungsmöglichkeiten durchprobiert haben. Ein toller Spaß!
Sehr zu empfehlen für kleine Leseratten und solche, die es werden wollen! 5 Sterne!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 24.01.2022

Ein spannendes Abenteuer auf der Pirateninsel

0

Nick arbeitet in der Kneipe "Fliegender Fisch".Die Gäste sind rauhe Kerle und Seemänner.Leider ist Nick's Heimat eine Insel.Sie wird auch gerne von Piraten besucht.Eines Tages schlägt ihm Kapitän Perkin ...

Nick arbeitet in der Kneipe "Fliegender Fisch".Die Gäste sind rauhe Kerle und Seemänner.Leider ist Nick's Heimat eine Insel.Sie wird auch gerne von Piraten besucht.Eines Tages schlägt ihm Kapitän Perkin vor mit ihm in See zu stechen.Das Abenteuer kann beginnen...

Als ich dieses Kinderbuch aufschlug vielen mir zuallererst die schönen,lustigen und liebevollen Illustrationen auf.Die Schrift ist größer gehalten und dem Lesealter angepasst.Darum eignet sich das hochwertig gestaltete Buch auch für Leseanfänger.
In diesem Buch kann der Leser entscheiden welchen Weg oder Abenteuer er gehen möchte.Denn ich bin in diesem Fall Nick und gleichzeitig die Hauptfigur in dieser Geschichte.Ich fing auf der ersten Seite an zu lesen dann musste ich auf Seite zwanzig umblättern.Und so geht es in diesem ganzen Buch mal vor und mal zurück.Dazwischen musste ich dann auch selbst entscheiden wie das Abenteuer von Nick,also mir,weitergehen sollte. Es ist ein interaktives Buch in dem absolut keine Langeweile aufkommt. Es gibt nämlich auch öfters Rätsel die gestellt werden.Für mich sind es quasi mehrere Handlungsstränge-je nachdem wie ich mich entschied.Meiner Meinung nach ist dieses Kinderbuch spannend und aufwendig gestaltet.Auch mir hat diese Geschichte sehr viel Spaß gemacht und die Zeit verging beim lesen wie im Flug oder besser gesagt wie auf hoher See.Dieses Kinderbuch wird für kleine und große Piraten ab 7 Jahren empfohlen.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 23.01.2022

1000 Piratenabenteuer in einem Buch

0

"Das Geheimnis der Pirateninsel" aus der 1000 Gefahren junior-Reihe bietet jede Menge Spannung und Rätselspaß für Erstleser ab ca. 7 Jahren. Das Buch ist schön bunt illustriert und die Schrift ...

"Das Geheimnis der Pirateninsel" aus der 1000 Gefahren junior-Reihe bietet jede Menge Spannung und Rätselspaß für Erstleser ab ca. 7 Jahren. Das Buch ist schön bunt illustriert und die Schrift leicht lesbar, auch für Leseanfänger. Das Cover erschien mir auf den ersten Blick im Hintergrund etwas zu dunkel - aber umso mehr wird der aufgeweckte junge Pirat mit seinem Papagei zum Eyecatcher.

Die Geschichte ist tatsächlich sehr spannend und abwechslungsreich angelegt. Mein Sohn und ich haben jetzt schon einige verschiedene Varianten ausprobiert und jedes Mal wartete wieder ein neues, unvorhersehbares Ende auf uns. Schön sind auch die kleinen Rätsel, die zwischendrin mit eingebaut sind, das gibt dem Buch nochmal zusätzlich Qualität.
Für einen Viertklässler sind die Texte gut zu lesen und zu verstehen. Ich schätze, dass das Buch für Kinder ab der zweiten Klasse gut machbar sein müsste.

Mein Fazit: Ganz schön viel zu entdecken in einem einzigen Buch! Ich kann "Das Geheimnis der Pirateninsel" nur weiterempfehlen und vergebe 5 von 5 Sternen.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 23.01.2022

Lesespaß für Groß und klein

0

1000 gefahren – Du entscheidest selbst, ist ein Buch der ganz anderen Machart. Man springt von Seite zu Seite und liest das Buch nicht 0815 mäßig von vorne nach hinten. Man fällt eigene Entscheidungen, ...

1000 gefahren – Du entscheidest selbst, ist ein Buch der ganz anderen Machart. Man springt von Seite zu Seite und liest das Buch nicht 0815 mäßig von vorne nach hinten. Man fällt eigene Entscheidungen, die zu einer ganz anderen Geschichte ausarten. Je nach Weg, den du gehst warten andere Gefahren und spannende Geschichten auf dich. Somit kann man es immer wieder Lesen und anders Entscheiden und hat viel Lesespaß damit.
In dem Buch „Das Geheimnis der Pirateninsel“ sind wir der Charakter Nick, der Kellner auf einer Insel ist. Und das ist nicht immer leicht, doch er kann sich entscheiden, bleibt er oder geht er auf Seegang mit Perkin? Je nachdem wie man sich entscheidet, fällt das Ende und die Zwischengeschichte anders aus, manchmal toll, manchmal weniger toll, manchmal mit vielen Geheimnissen, manchmal mit Schatz manchmal ohne. Super spannend und ich habe viele Varianten durchgelesen und bin begeistert. Aber ich glaube ich habe noch nicht alle Varianten durch. Auch als Erwachsener ein wirklich cooles Buch mit wunderbarer Aufmachung. Kinder gehen hier bestimmt voll auf. Das Buch ist eine super Abwechslung und sogar der letzte Lesemuffel finden hier sicherlich gefallen an der Geschichte. Auch gibt es ein paar Rätsel – mal klar und einfach, mal mit Nachdenken!

Die Geschichte hat etwas größere Buchstaben und lässt sich leicht lesen, daher ist es wie gemacht für kleine Kinder. Auch die Sprache ich leicht. Das Durchblättern zur nächsten Seite macht besonders Spaß.
Das Cover ist Kindgerecht und genau das richtige für kleine oder große Piratenfans.
Die Innengestaltung ist sehr schön, mal bunt mit schönen Bildern, mal schlichter. Die perfekte Mischung also.

Mein Fazit: Ich kann das Buch sehr empfehlen!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 22.01.2022

Viele Weg in einem Buch!

0

Kennt ihr schon die 1000 Gefahren-Buchreihe, die es auch in der junior-Version gibt?

Titel: 1000 Gefahren junior - Das Geheimnis der Pirateninsel
Autor: @fabianlenkautor
Illustrationen: Jan Saße
Verlag: ...

Kennt ihr schon die 1000 Gefahren-Buchreihe, die es auch in der junior-Version gibt?

Titel: 1000 Gefahren junior - Das Geheimnis der Pirateninsel
Autor: @fabianlenkautor
Illustrationen: Jan Saße
Verlag: @ravensburgerkinderbuecher
Erscheinungstermin: 15.1.2022
Seitenanzahl: 100
Empfohlenes Lesealter: 7-10 Jahre
Preis: 9,99€
ISBN: 978-3473460526

Inhalt: Statt tagein tagaus den Abwasch im „Fliegenden Fisch“ zu machen, und die Piraten zu bedienen, würdest du lieber selbst spannende Abenteuer erleben. Und dann kommt deine große Chance: begleitest du Kätpt’n Perkin auf sein Schiff Ellie, oder folgst du den Spuren zu Käpt’n Dodders geheimer Schatzkarte? Du entscheidest!

Meine Meinung: Ich muß zugeben, ich kannte die Reihe bisher noch nicht, bin aber von der Buchidee ganz angetan. Der Clou besteht darin, dass das Buch nicht von vorn bis hinten gelesen wird, sondern kreuz und quer, wie es auf der jeweiligen Seite angegeben.
Doch nicht nur das. Manchmal mußt du dich auch zwischen zwei Möglichkeiten entscheiden, und die Geschichte nimmt einen anderen Verlauf. Ist das nicht toll? Mit meiner Tochter mache ich das teilweise bei anderen Geschichten. Hier sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Bereichert wird die Geschichte außerdem durch Rätsel, die der Altersgruppe entsprechen. Und falls du doch mal auf dem Schlauch stehst, kannst du die Auflösung auf der Folgeseite nachlesen.
Natürlich habe ich alle Varianten gelesen, und finde sie alle spannend und schön bunt illustriert. Ein Mädchen hätte der Geschichte vielleicht noch gut getan.

Fazit: Ein turbulentes Piratenabenteuer, deren Ausgang von dir abhängt. Wir können es allen mutigen kleinen Leseratten nur empfehlen, auch Leseanfängern.