Cover-Bild Eiskalte Nähe

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

10,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Blanvalet
  • Genre: Krimis & Thriller / Krimis & Thriller
  • Seitenzahl: 544
  • Ersterscheinung: 18.07.2022
  • ISBN: 9783734111389
J.D. Robb

Eiskalte Nähe

Roman
Uta Hege (Übersetzer)

In ihrem 43. Fall begegnet Eve Dallas ihrem bisher perfidesten Widersacher: ein Scharfschütze, der in Manhattan Jagd auf Menschen macht und die Ausgeburt des Bösen zu sein scheint …

Die Schüsse kommen schnell, leise und mit tödlicher Präzision. Innerhalb von Sekunden sind drei Menschen auf der Eislaufbahn im Central Park tot. Die Opfer scheinen willkürlich: eine talentierte junge Eisläuferin, ein Arzt und ein Lehrer.

Eve Dallas nimmt die Ermittlungen auf und bald wird ihr eine schockierende Tatsache klar: Der Killer wird von einem Experten in der Wissenschaft des Tötens ausgebildet, und er hat einen perfiden Plan. Der Central Park war nur ein Aufwärmtraining. Und als ein weiterer Scharfschützenangriff die Stadt in ihren Grundfesten erschüttert, erkennt Eve, dass es Menschen gibt, die schlichtweg böse geboren werden ...

J. D. Robb übertrifft sich mit jedem Band ihrer SPIEGEL-Bestsellerserie erneut: Verpassen Sie nicht die anderen Fälle von Eve Dallas! Alle Roman sind unabhängig voneinander lesbar.

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 23.01.2022

Auf Rachetour

0

Ein Sniper hält New York in Atem. Mehrere Anschläge gehen auf das Konto des Heckenschützen. Als sich herausstellt, dass jeweils eins der Opfer nicht zufällig ausgewählt wurde, können Eve Dallas und ihr ...

Ein Sniper hält New York in Atem. Mehrere Anschläge gehen auf das Konto des Heckenschützen. Als sich herausstellt, dass jeweils eins der Opfer nicht zufällig ausgewählt wurde, können Eve Dallas und ihr Team die Identität des Mörders schnell feststellen. Wird es gelingen, den Schützen hinter Gittern zu bringen?

Ein spannender Fall für Eve Dallas und ihr Team. Die Identität des Heckenschützen und seiner Tochter sind zwar schnell herausgefunden, doch die Attentate sind noch nicht vorbei. Schnell stellt sich außerdem heraus, dass nicht der verdächtigte Mann, sondern sein „Azubi“ die Taten vollführt. Eine Jagd durch New York beginnt, bei der es auch für Eve Dallas gefährlich wird.

Der Fall ist nicht der beste der New Yorker Mordermittler, aber auch dieses Buch hat mich gut unterhalten. Wie immer ist Eve Dallas mit Feuereifer bei der Suche dabei und schont auch ihr Team nicht. Alle wichtigen Personen sind wieder mit von der Partie, was mir immer gut gefällt.

Auch dieser Fall ließ sich gut lesen und war gut unterhaltend. Wie immer freue ich mich auf weitere Fälle mit Dallas, Roarke und allen anderen Ermittlern!