Cover-Bild Die Fuchsbande
(6)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

15,00
inkl. MwSt
  • Verlag: arsEdition
  • Genre: Kinder & Jugend / Vorlesebücher
  • Seitenzahl: 128
  • Ersterscheinung: 30.09.2022
  • ISBN: 9783845847979
  • Empfohlenes Alter: ab 4 Jahren
Jana Lini, Tessa Rath

Die Fuchsbande

Spürnasen im Schnee

Spürnasen im Schnee: Winterspaß und fantastische Fälle garantiert!

Die Geschichten des bekannten Hörspiels jetzt auch zum Vorlesen. Mit vielen bunten Bildern von Tessa Rath.

Die drei Freunde Niklas, Nele und Till gehen in den gleichen Kindergarten und sind einfach unzertrennlich. Fast immer werden sie von der zahmen Füchsin Fritzi begleitet und lösen gemeinsam jeden Fall, der ihnen vor die Spürnase kommt. Auch im Winter ist einiges los in Neu-Kreiselstadt und Autorin und Fuchsbanden-Erfinderin Jana Lini erzählt im zweiten Vorleseband gewohnt warmherzig von den drei Freunden und ihrer zahmen Füchsin.

Das geheimnisvolle Geschenk: Niklas, Nele und Till finden ein hübsches Geschenk vor dem Kindergarten. Wem mag es wohl gehören? Doch noch ehe sie das herausfinden können, verschwindet es, und schon ist die Fuchbande mitten in ihrem nächste Fall. 

Die leeren Nikolausstiefel: Niklas, Nele und Till warten ungeduldig auf den Nikolaus. Doch anstatt voll sind die bereitgestellten Nikolausstiefel am Nikolaustag leer. Hat der Nikolaus etwa verschlafen? Oder hat Fritzi alles aufgefressen? Die Fuchsbande macht sich auf und muss tüchtig tüfteln, um diesen Fall zu lösen!

Der verschmückte Weihnachtsbaum: An Weihnachten ist viel geheim. Deshalb wollen wir nicht zu viel verraten. Nur so viel: Die Fuchsbande muss einen Übelwicht finden, denn der wundervolle Weihnachtsbaum im Kindergarten ist völlig verschmückt. Dabei hatten doch am Vortag alle Kinder mitgeholfen, ihn weihnachtlich herzurichten. Die Fuchsbande macht sich daran, den Übelwicht zu finden, und muss sich ganz schön ins Zeug legen, um diesen Fall zu lösen.

Der geschmolzene Schlüssel: Erst ist ein Schneemann umgekippt und dann findet die Fuchsbande auch noch einen Schlüssel. Ganz in der Nähe des Schneemanns. Wem gehört der? Und wie kommt er dahin? Niklas, Nele und Till finden einige Spuren, müssen aber mächtig ermitteln, bis sie wissen, was es mit dem geheimnisvollen Schlüssel auf sich hat.

  • Das perfekte Geschenk: Mit viel Humor erzählt die Schöpferin der Fuchsbande, Jana Lini, über Freundschaft und die Fuchsbande löst mit detektivischem Geschick einen Fall nach dem nächsten.
  • Erfolgsrezept für großen Spaß: Spannende Geschichten, große Buchstaben und kurze Kapitel. Perfekt zum Vorlesen
  • Mit vielen bunten Bildern: Von Tessa Rath liebevoll illustriert

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 20.11.2022

vier Winter-Fälle

0

Klappentext / Inhalt:

Spürnasen im Schnee: Winterspaß und fantastische Fälle garantiert!
Die Geschichten des bekannten Hörspiels jetzt auch zum Vorlesen. Mit vielen bunten Bildern von Tessa Rath.
Die ...

Klappentext / Inhalt:

Spürnasen im Schnee: Winterspaß und fantastische Fälle garantiert!
Die Geschichten des bekannten Hörspiels jetzt auch zum Vorlesen. Mit vielen bunten Bildern von Tessa Rath.
Die drei Freunde Niklas, Nele und Till gehen in den gleichen Kindergarten und sind einfach unzertrennlich. Fast immer werden sie von der zahmen Füchsin Fritzi begleitet und lösen gemeinsam jeden Fall, der ihnen vor die Spürnase kommt. Auch im Winter ist einiges los in Neu-Kreiselstadt und Autorin und Fuchsbanden-Erfinderin Jana Lini erzählt im zweiten Vorleseband gewohnt warmherzig von den drei Freunden und ihrer zahmen Füchsin.

Cover:

Das Cover zeigt drei Kids die aus dem Fenster schauen, auf ihre Stiefel, die sie draußen in den Schnee gestellt haben. Auch eine Füchsin ist erkennbar und der Hintergrund ist wunderschön winterlich gestaltet mit einer tollen Schneelandschaft.

Meinung:

Weitere vier Fälle mit der Fuchsbande kann man hier erleben. Auch wenn man das erste Buch oder die Hörspiele nicht kennt, so kann man dieses Buch ganz unabhängig genießen, da die Fälle in sich geschlossen sind und man schnell in die Charaktere und Handlungen hinein findet.

Zu Beginn dieses Buches werden die handelnden Personen kurz vorgestellt und man erhält einige Informationen dazu. Wenn man die Reihe nicht kennt ist dies sehr hilfreich und ansonsten eine tolle Auffrischung.

Das Buch beinhaltet vier spannende Fälle der Fuchsbande. Jeder für sich ist eigenständig und gut lesbar.

Zum Inhalt möchte ich dazu nicht zu viel verraten, da ich nicht Spoilern will und nichts vorweg nehmen möchte. Vier winterlich weihnachtliche Geschichten warten hier auf den Leser oder Zuhörer. Denn das Buch eignet sich sehr gut zum Selbstlesen, aber auch zum Vorlesen für Kids ab 4 Jahren.

Der Schreibstil ist angenehm und locker. es lässt sich gut und flüssig lesen. Jede der Geschichten hat einen weihnachtlichen Bezug und ist daher gut in dieser Zeit zu lesen. Auch die Gliederung und Gestaltung hat mir gut gefallen. Jede der Geschichten ist in sich durch weitere Kapitel gegliedert und auch die Textlänge ist gut gewählt und das Bild-Text-Verhältnis gut und stimmig umgesetzt.

Jede der Geschichten ist schön gestaltet, spannend und unterhaltsam. Auch die Kapitelüberschriften in den Geschichten sind gut gewählt ohne zu viel zu verraten.

Die Charaktere sind gut entwickelt, die Story gut durchdacht und die Umsetzung gelungen und stimmig. Es macht sehr viel Freude den Kids bei ihren Ermittlungen über die Schulter zu schauen und mit zu rätseln. Spannung und gute Unterhaltung sind hier vorprogrammiert.

Richtig toll sind auch die bunten Illustrationen, welche das Ganze perfekt unterstreichen und abrunden. Die Bilder geben die Situationen und Handlungen gut wieder und diese sind sehr farbenfroh und detailreich gestaltet.

Fazit:

Ein toller weiterer Band der Fuchsbande, mit vier wunderschönen und spannenden Fällen, in der Winter-Weihnachtszeit, welcher für Spannung und Unterhaltung sorgt.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 15.11.2022

Tolle Spürnasen!

0

Die Fuchsbande ermittelt wieder! 🦊

Titel: Die Fuchsbande - Spürnasen im Schnee
Text & Idee: Jana Lini
Illustrationen: @tessarath
Verlag: @icherzaehldirdiewelt
Seitenanzahl: 128
Empfohlenes Lesealter: ...

Die Fuchsbande ermittelt wieder! 🦊

Titel: Die Fuchsbande - Spürnasen im Schnee
Text & Idee: Jana Lini
Illustrationen: @tessarath
Verlag: @icherzaehldirdiewelt
Seitenanzahl: 128
Empfohlenes Lesealter: ab 4 Jahren
Preis: 15€
ISBN: 978-3845847979

Inhalt: Es ist Nikolaus, und was ist mit den Stiefeln von Niklas, Nele und Till? Alle LEER. Ein klarer Fall für die Fuchsbande! Echte Spürnasen machen eben auch im Winter keine Pause.

Meine Meinung: Auf ein Wiedersehen der Fuchsbande haben wir uns schon sehr gefreut. Diesmal kommt mit dem winterlichen Setting und der Weihnachtszeit ein zusätzlicher Gemütlichkeitsfaktor hinzu.
Die drei Freunde sind mittlerweile schon ein eingespieltes Team, und gehen nach richtiger Detektivmanier vor, z.B. mit den sogenannten W-Fragen. Nicht zu vergessen ist die Namensgeberin und tierische Spürnase der Gruppe: Füchsin Fritzi.
Im Buch sind folgende Geschichten enthalten:
- Die leeren Nikolausstiefel
- Das glitzernde Brot
- Der gescholzene Schlüssel
- Der verschmückte Weihnachtsbau
Alle 4 Geschichten haben einen weihnachtlichen Bezug, und sorgen neben großem Lesespaß auch für spannendes Miträsteln. Und zum Glück muss sich nie ein echter Bösewicht der Truppe stellen. Stattdessen wird viel Wert auf Empathie gelegt. So darf auch hier keiner ohne Beweise beschuldigt werden, und außerdem sind Fehler menschlich. Eine wirklich tolle Botschaft, sodaß wir die Fuchsbande allen kleinen Nachwuchsdetektiven nur empfehlen können. Zumal das Buch auch mit vielen bunten Illustrationen daherkommt.

Fazit: Ein weihnachtlicher Lese- und Rätselspaß zum Mitmachen.

Veröffentlicht am 19.10.2022

Nicht nur für kleine Fans - perfekt für die Winterzeit

0

Niklas, Nele und Till sind bei uns gerne gehört, seit mein großer Sohn die Fuchsbande für sich entdeckt hat. Die ersten Folgen haben wir gleich mehrfach gehört. Daher waren wir umso begeisterter, dass ...

Niklas, Nele und Till sind bei uns gerne gehört, seit mein großer Sohn die Fuchsbande für sich entdeckt hat. Die ersten Folgen haben wir gleich mehrfach gehört. Daher waren wir umso begeisterter, dass es die Fuchsbande nun auch in Buchform im Sammelband zum Vorlesen gibt. Dies ist wohl schon der zweite Band und beinhaltet vier weihnachtliche Geschichte der drei Freunde.
Folgende Fälle sind im Buch enthalten:
Fall 1 Die leeren Nikolausstiefel
Fall 2 Das glitzernde Brot
Fall 3 Der geschmolzene Schlüssel
Fall 4 Der verschmückte Weihnachtsbaum
Was hier natürlich besonders toll ist, ist die Vorstellung der Charaktere am Anfang mit Beschreibung und Bildern. Klar, kennt man sie von den Covern der Hörbücher und der kurzen Beschreibung und doch ist es schön, nochmal kurz den Überblick zu bekommen. Denn im Buch selbst, findet man auch noch jede Menge Illustrationen, natürlich passend zum Text und so kann man noch tiefer in die Geschichten eintauchen.
Das Buch passt jetzt natürlich zur kommenden Weihnachts- und Winterzeit, denn es sind alles Fälle, die in der kalten Jahreszeit spielen. Die Kapitel sind in einer angenehmen Länge und so können Fans der Reihe sich auch jeden Abend etwas vorlesen lassen und Niklas, Nele und Till begleiten. Da die drei Kinder zwischen vier und sechs Jahre alt sind, findet jeder kleine Zuhörer natürlich jemanden, mit dem man sich identifizieren kann. Bei uns sind sie jedenfalls ein fester Bestandteil und als Buch natürlich noch optimaler, denn das kann man ja jederzeit zur Hand nehmen und anschauen.

Wir freuen uns auf weitere Bände der Freunde und der kleinen Füchsin. Perfekter Einstieg in die Detektivarbeit für die Kleinsten.

Veröffentlicht am 14.10.2022

Es wird winterlich bei der Fuchsbande!

0

"Die Fuchsbande - Spürnasen im Schnee" ist ein Kinderbuch von Jana Lini und 2022 bei arsEdition erschienen.

Bekannt ist die Fuchsbande aus der gleichnamigen Hörspiel-Reihe, die meinen Sohn sofort begeistert ...

"Die Fuchsbande - Spürnasen im Schnee" ist ein Kinderbuch von Jana Lini und 2022 bei arsEdition erschienen.

Bekannt ist die Fuchsbande aus der gleichnamigen Hörspiel-Reihe, die meinen Sohn sofort begeistert hat. Nachdem wir nun auch vom ersten Buch hingerissen waren, waren die Erwartungen an den Folgeband groß. Und auch dieser konnte uns voll und ganz überzeugen. Die winterlichen und weihnachtlichen Fälle sorgen für eine tolle Stimmung.

Enthalten sind 4 Geschichten mit den Fällen:

"Die leeren Nikolausstiefel"
"Das glitzende Brot"
"Der geschmolzene Schlüssel"
"Der verschmückte Weihnachtsbaum"

Bestehen tut die Fuchsbande aus den Kindern Niklas (6 Jahre), Nele (5 Jahre) und Till (4 Jahre) sowie dem Fuchs Fritzi.

Das Buch ist super als Vorlesebuch für Kindergartenkinder oder aber für Erstklässler geeignet. Die Geschichten sind spannend und lustig und gewinnen sofort die Herzen der Kinder. Zusätzlich gibt es viele sehr schöne Illustrationen im Buch.

Fazit:
Wieder einmal ein toller Band der Fuchsbande und wir empfehlen ihn gern weiter!

Veröffentlicht am 09.10.2022

Auch im Winter gibt es heiße Spuren

0

Endlich geht es weiter mit der Fuchsbande, denn auch im Winter gibt es heiße Spuren, die zu kniffligen Fällen führen und für Spannung sorgen. Gleich vier davon sind im aktuellen Sammelband "Die Fuchsbande ...

Endlich geht es weiter mit der Fuchsbande, denn auch im Winter gibt es heiße Spuren, die zu kniffligen Fällen führen und für Spannung sorgen. Gleich vier davon sind im aktuellen Sammelband "Die Fuchsbande - Spürnasen im Schnee" zu finden und die gilt es natürlich zu lösen.

Nikolausstiefel, Weihnachtsbaum, Schneemann und Weihnachtsbrot sind nicht nur lieb gewonnene Traditionen in der (Vor-)Weihnachtszeit, sondern sind Gegenstände in den neuen Abenteuern von Niklas, Nele, Till und Fritzi.

Die Kindergartenfreunde müssen kombinieren, Hinweise sammeln und so manche Hürde überwinden. Jana Lini erzählt gewohnt warmherzig, weiß aber auch, wie sie die Fälle für die Fuchsbande und Zuhörenden knifflig und spannend gestalten kann und weckt damit das Interesse der Kinder. Gerne wird hier mitgeraten und gerätselt, wer denn der Bösewicht oder die Übeltäterin ist.

Die Geschichten sind, trotz all der Spannung, auch humorvoll und bekommen durch die Illustrationen genau den richtigen Schliff, um kleine Detektiv:innen mitzunehmen , um ihnen einen Blick in die aufregende Welt der Fuchsbande zu ermöglichen.

In sich abgeschlossen, können, die vier Detektivgeschichten unabhängig voneinander gelesen werden. Aber ist man erst einmal im Fuchsbande-Fieber , bleiben Vorlesende und Zuhörende gerne in Neu-Kreiselstadt und helfen dabei, die kniffligen Winterfälle zu lösen.


  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere