Cover-Bild Be with us (Band 2): Für immer, auf Zeit!
(4)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

16,90
inkl. MwSt
  • Verlag: Sternensand Verlag
  • Themenbereich: Belletristik - Liebesroman: Zeitgenössisch
  • Genre: Romane & Erzählungen / Erzählende Literatur
  • Seitenzahl: 584
  • Ersterscheinung: 12.04.2019
  • ISBN: 9783038960416
Jasmin Romana Welsch

Be with us (Band 2): Für immer, auf Zeit!

Fröhlich frivol und prickelnd packend.
Vor der nächsten Party kündigt sich eine Überraschung für Lena an, die einen erfahrenen Nachhilfelehrer und eine persönliche Grenzüberschreitung erfordert. Alex versteht sich aber hervorragend darauf, Unsicherheiten mit einem koketten Grinsen verschwinden zu lassen. Dass er nicht nur dieser lustige, unbeschwerte Sex-Gott ist, findet Lena heraus, als er sie bittet, ihn auf eine Benefiz-Veranstaltung zu begleiten.
Die Löwensteins haben es in sich und der Abend hält mehr als ein unerwartetes Ereignis bereit.
Nach dem Löwenstein-Debakel und einer schwierigen Prüfung kommt das Sommerfest gerade recht. Feiern, Spaß haben, kein Drama, keine überraschenden Wendungen. Oder?

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 20.05.2020

Jurastudentin in exclusivem Sexclub

0

Jasmin Romana Welsch hatte mich bereits mit ihrer Evig-Roses-Reihe in den Bann gezogen.

Mit "Be with us" hat sie die "Evig-Roses-Reihe" aber meiner Meinung nach übertroffen.

Lena ist weniger anstrengend, ...

Jasmin Romana Welsch hatte mich bereits mit ihrer Evig-Roses-Reihe in den Bann gezogen.

Mit "Be with us" hat sie die "Evig-Roses-Reihe" aber meiner Meinung nach übertroffen.

Lena ist weniger anstrengend, mehr greifbar. Die Jungs sind unfassbar liebevoll und nicht an Zuhälterei interessiert, was die Geschichte für mich viel spannender dargestellt hat.

Müsste ich zwischen beiden Reihen entscheiden, würde ich mich für "Be with ue" entscheiden

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 28.03.2020

Fröhlich frivol und prickelnd packend.

0

Inhalt:
Vor der nächsten Party kündigt sich eine Überraschung für Lena an, die einen erfahrenen Nachhilfelehrer und eine persönliche Grenzüberschreitung erfordert. Alex versteht sich aber hervorragend ...

Inhalt:
Vor der nächsten Party kündigt sich eine Überraschung für Lena an, die einen erfahrenen Nachhilfelehrer und eine persönliche Grenzüberschreitung erfordert. Alex versteht sich aber hervorragend darauf, Unsicherheiten mit einem koketten Grinsen verschwinden zu lassen. Dass er nicht nur dieser lustige, unbeschwerte Sex-Gott ist, findet Lena heraus, als er sie bittet, ihn auf eine Benefiz-Veranstaltung zu begleiten.
Die Löwensteins haben es in sich und der Abend hält mehr als ein unerwartetes Ereignis bereit.
Nach dem Löwenstein-Debakel und einer schwierigen Prüfung kommt das Sommerfest gerade recht. Feiern, Spaß haben, kein Drama, keine überraschenden Wendungen. Oder?

Meine Meinung:
Egal, ob Leseflaute oder was auch immer... Der wundervoll erfrischende und humoristische Schreibstil der Autorin holt mich immer ab, treibt mir Tränen in die Augen (vor Lachen) und sorgt für Bauchmuskelkatze. Auch bei diesem Werk ist das Cover wieder hervorragend gewählt und paßt zum Werk.
Lenas Geschichte geht hier in die Endphase und für mich sind vor allem Lena und Alex weiterhin die Symathieträger der Geschichte. Aber es gibt nicht nur Stellen zum Schmunzeln, denn (ich mag nicht spoilern, weshalb ich jetzt nicht näher auf die Problematik eingehen werde) auch die schwierigen Themen des Lebens funkeln hier durch. Und... wer mich irgendwie auch voll in seinen Bann gezogen hat, ist David. Boah, was für ein fostiger.... - mir fällt gerade kein Begriff dafür ein!
Oh mein Gott, tut Euch selbst ein einen Gefallen und lest es!!! Echt jetzt!!! Ich habe meine große Tochter dazu genötigt, wenigstens den ersten Teil anzulesen... Hat sie getan! Und jetzt hängt sie mit ihrer Nase bereits in diesem Band, weil es einfach zu gut, zu schön ist. Beeindruckend ist für mich gerade, dass von ihr genau (wie von mir) die gleichen Ausbrüche zu beobachten sind, wie: "Nee, oder?? Echt jetzt?!" oder "Oh, Lena!" oder einfach nur breit lächelnd und kopfschüttelnd lesen.
Und dann gibt es noch eine gute und eine schlechte Nachricht. Die schlechte ist wohl, dass die Geschichte um Lena und ihre Jungs mit diesem Band endet...Die gute ist, dass es ein sagenhaftes Ende gibt. Hier lässt die Autorin keine Fragen unbeantwortet und lässt niemanden völlig zerstört in der Luft zurück. Vielleicht bin ich nicht die Einzige, die findet, dass diese Geschichte noch ein paar Teile hätte weitergehen können. Aber nun gut.BE WITH US war für mich das vierte Buch der Autorin, welches ich gelesen habe. Ihre Bücher sind für mich alle ein Lesegenuss pur und genau deshalb steht das nächste schon am Start...Von mir gibt es 5 hell funkelnde Sterne. Auch dieses Werk ist aus meiner Sicht ein Lese - Muss und gehört in jedes Bücherregal!!!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 08.02.2020

Fantastisch

0

Auch hier sieht das Cover wieder super aus und passt perfekt zu Band 1.
Der Schreibstil ist einfach nur klasse. Man fliegt durch die Zeilen und Seiten und plötzlich ist ein dickes Buch ruck zuck durchgelesen.

Endlich ...

Auch hier sieht das Cover wieder super aus und passt perfekt zu Band 1.
Der Schreibstil ist einfach nur klasse. Man fliegt durch die Zeilen und Seiten und plötzlich ist ein dickes Buch ruck zuck durchgelesen.

Endlich erfährt man auch noch mehr über die anderen Jungs. Besonders Luca gefällt mir sehr gut, er ist mir schon durch ein anderes Buch von der Autorin bekannt. Ich finde es klasse, wie sich die ganzen Geschichten zusammen fügen.

Trotz des vielen Spaßes, den die jungen Studenten haben, geht es diesmal um etwas mehr Gefühl und langsam merkt auch Lena, wer wirklich gut für sie ist.

Eine tolle Mischung aus erotischen Szenen, Humor und charmanter Hintergrundgeschichte. Ich liebe diese Bücher einfach und jeder sollte sie gelesen haben.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 20.04.2019

Genauso toll wie der erste Band!

0

Be with us: Für immer, auf Zeit!
Autorin: Jasmin Romana Welsch
Seitenzahl: 584
Reihe: Be with us
Verlag: Sternensandverlag
Erschienen: April 2019 (Neuauflage)
Genre: Liebe, Erotik, New Adult


Klappentext:

Fröhlich ...

Be with us: Für immer, auf Zeit!
Autorin: Jasmin Romana Welsch
Seitenzahl: 584
Reihe: Be with us
Verlag: Sternensandverlag
Erschienen: April 2019 (Neuauflage)
Genre: Liebe, Erotik, New Adult


Klappentext:

Fröhlich frivol und prickelnd packend.
Vor der nächsten Party kündigt sich eine Überraschung für Lena an, die einen erfahrenen Nachhilfelehrer und eine persönliche Grenzüberschreitung erfordert. Alex versteht sich aber hervorragend darauf, Unsicherheiten mit einem koketten Grinsen verschwinden zu lassen. Dass er nicht nur dieser lustige, unbeschwerte Sex-Gott ist, findet Lena heraus, als er sie bittet, ihn auf eine Benefiz-Veranstaltung zu begleiten.
Die Löwensteins haben es in sich und der Abend hält mehr als ein unerwartetes Ereignis bereit.
Nach dem Löwenstein-Debakel und einer schwierigen Prüfung kommt das Sommerfest gerade recht. Feiern, Spaß haben, kein Drama, keine überraschenden Wendungen. Oder?

Meine Meinung:

Und weiter geht's mit dem zweiten Sammelband aus dem "Be with us" - Universum. Nachdem ich den ersten bereits in Rekordzeit verschlungen hatte und einfach nur bis über beide Ohren verliebt war, konnte ich es kaum erwarten, nun auch die Fortsetzung zu lesen.
Ich habe mich schon sehr gefreut, all die tollen Charaktere wiederzutreffen und man ist ja auch neugierig, wie sich diese ganze Konstellation nun schlussendlich entwickelt.

Was ich an erster Stelle wieder hervorheben muss, ist, dass auch dieser Teil wieder jede Menge Witz und Charme versprüht. Man muss beim Lesen so oft schmunzeln oder grinsen, man hat einfach jede Menge Spaß. Manchmal sind die Charaktere auch einfach nur chaotisch, aber auch auf ihre jeweilige Art einfach nur liebenswert. Jeder hat seine ganz eigene Persönlichkeit und ich finde, die Autorin hat diese verschiedenen Typen wunderbar authentisch dargestellt und ausgearbeitet. Ich kann mich nicht mal wirklich entscheiden, wer mein Liebling ist. Ob es Lena ist, die mit ihrer verpeilten Art einfach nur sympathisch und liebenswert ist. Oder eher einer der Jungs, die alle ihren Reiz haben. Oder vielleicht doch eher jemand wie DeLuca? Ich weiß es wirklich nicht, ich mag sie alle!!! Wobei es natürlich auch den ein oder anderen Charakter gibt, der die Freundlichkeit und den Charme nicht gerade mit Löffeln aufgefuttert hat ;) Aber selbst so jemand passt perfekt in dieses Buch.

Was die Geschichte an sich angeht, so geht es diesmal ganz schön zur Sache. Denn während im ersten Band noch alles ins Rollen kam, sich die Charaktere kennenlernten und sich gegenseitig entdeckten, so spielt das zwar jetzt auch noch eine Rolle, aber es geht auch mal "ernster" zu. Langsam aber sicher kristallisieren sich bei dem ein oder anderen Probleme heraus, die so nicht auf den ersten Blick ersichtlich waren. Man hat an manchen Stellen dann allerdings doch so etwas wie einen Aha-Effekt, in dem Moment wird einem dann klar, dass sich manches doch schon stellenweise angedeutet hat. Es ist eben manchmal nicht unbedingt alles so, wie es im ersten Moment scheint und es hat mich sehr berührt, was sich da im Hintergrund verborgen hat. Natürlich verrate ich an dieser Stelle noch nicht zu viel, das wäre ja sonst extrem gespoilert ;) Fakt ist, dass es nun nicht immer nur eitel Sonnenschein gibt, sondern auch mal extrem kriselt zwischen den einzelnen Charakteren. Es ziehen sozusagen dunkle Wolken auf. Manche berechtigt, manche zum Teil auch "sinnlos", vor allem in Situationen, wo auch gerne mal überreagiert wird.

Eigentlich war es beinahe schade, als das Buch dann zuende war und damit auch gewissermaßen die Geschichte von Lena und Co. Man bekommt allerdings noch einen sehr schönen Ausblick auf das, was noch kam bzw wie es den Charakteren ergangen ist. Ich mag sowas ja immer sehr gerne, da es nicht so einen einfachen Schnitt am Schluss bedeutet. Besonderes Schmankerl am Ende dieses Sammelbandes ist noch die zusätzliche Geschichte von DeLuca. Darüber habe ich mich sehr gefreut, denn er war für mich eine der Überraschungen des Buches. Ich habe immer so eine gewisse Vorstellung gehabt, inwieweit das mit ihm und Lena eventuell eine Rolle spielen könnte, aber wie sich dann seine Geschichte darstellte, hat mich absolut überrascht. Natürlich äußerst positiv. Und dann noch seine Vergangenheit näher beleuchtet zu sehen, hat mir sehr gut gefallen.

Alles in allem ist das Buch einfach nur wieder wahnsinnig gelungen und ich habe es von der ersten bis zur letzten Seite durchgesuchtet. Wer erotische Geschichten mag, die mit Witz und Charme gewürzt sind, der ist bei der Autorin genau richtig und insbesondere diese Reihe ist absolut grandios. Das solltet ihr euch definitiv nicht entgehen lassen, ihr werdet es lieben!

Fazit:
★★★★★
Ich kann eigentlich nur eines sagen: ich liebe diese Reihe! So viel Witz und Charme verpackt in ein paar wunderbare Bücher, das muss man als Autor erstmal so famos hinbekommen! Volle 5 Sternchen gibt es somit auch für diesen 2. Sammelband!