Cover-Bild Paradise Pirates
(30)
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

13,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Schneiderbuch
  • Genre: Kinder & Jugend / Kinderbücher
  • Seitenzahl: 160
  • Ersterscheinung: 20.04.2021
  • ISBN: 9783505144301
  • Empfohlenes Alter: ab 7 Jahren
Jay Spencer

Paradise Pirates

Gabriele Haefs (Übersetzer), Max Meinzold (Illustrator)

Die coolsten Tierpiraten aller Zeiten stechen in See!

Eichhörnchen Salty träumt davon, den Schatz zu heben, der auf der Karte seiner verschollenen Eltern markiert ist. Doch das Archipel ist voller Piratencrews, die scharf auf einen Schatz sind, allen voran das Fuchspack. Die Füchse entführen Saltys Freundin Ozeane und fordern die Karte im Austausch. Um Ozeane zu retten, braucht Salty unbedingt ein richtiges Schiff und eine Besatzung, die es mit den Füchsen aufnehmen kann. Aber selbst die mutigsten Piraten mit sieben Leben, die Katzen, winken ab. Saltys letzte Hoffnung ist Honigdachs Captain Scratch und seine berühmt-berüchtigte Crew. Eigentlich hatten sie dem Piratenleben abgeschworen … aber wenn das Abenteuer ruft, dann ruft es laut! Werden die Paradise Pirates den ruchlosen Füchsen die Stirn bieten können?

Mit vielen farbigen Illustrationen und jeder Menge Piratencrews!

Witzig, schnell, turbulent - das perfekte Vorleseabenteuer!

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 26.07.2021

Eichhörnchen hafte Piratenabenteuer

0

In dem Buch „Paradise Pirates“ von Jay Spencer geht es um das Eichhörnchen Salty und seien Freundin Ozeane.

Die beiden sind auf dem Weg zum Markt als Ihre Jolle von den Fuchs Pack zerstört wird und Ozeane ...

In dem Buch „Paradise Pirates“ von Jay Spencer geht es um das Eichhörnchen Salty und seien Freundin Ozeane.

Die beiden sind auf dem Weg zum Markt als Ihre Jolle von den Fuchs Pack zerstört wird und Ozeane von den Füchsen gefangen genommen wird. Nun wollen sie von Salty eine seien Schatzkarte haben, die er von seinen Eltern vererbt bekommen hat. Salty will Ozeane natürlich befreien, doch er wird von allen Schiffen, auf denen immer nur eine Tierart ist, abgewiesen, bis er bei seinem Helden Captain Scratch ankommt der mit seiner gemischten Crew Salty helfen will. Und ein großartiges Abenteuer beginnt.

Der Schreibstil des Buches ist locker, leicht und gut verständlich Die große Schrift ist angenehm zu lesen für die jungen Leser und lässt die Seiten nicht zu voll erscheine. Zusätzlich lockern auch die schönen Farblichen Illustrationen die das Buch auf.

Mir hat gefallen das es hier Tiere waren, die die Abenteuer erlebt haben und über die unterschiedlichen Tierarten verdeutlicht wird das nicht immer alle miteinander arbeiten wollen. Aber das es auch unter Ihnen Freundschaften geben kann und man füreinander da ist.
Was mir auch noch gefallen hat ist die Karte, die auf dem Bucheinband abgedruckt ist. Sie zeigt wo alles ist und macht nochmal alles deutlicher.

Ich habe dieses Buch gerne gelesen und werde es mit Sicherheit noch ein paarmal Vorlesen weil es so schön war.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 19.07.2021

Die sagenhaften Piraten der Menagerie

0

Bewertet mit 4.5 Sternen

Zum Buch:
Salty ist ein Eichhörnchen und er ist ein Pirat. Seine Eltern gelten schon lange als verschollen aber sie haben ihm eine Schatzkarte hinterlassen. Und diesen Schatz ...

Bewertet mit 4.5 Sternen

Zum Buch:
Salty ist ein Eichhörnchen und er ist ein Pirat. Seine Eltern gelten schon lange als verschollen aber sie haben ihm eine Schatzkarte hinterlassen. Und diesen Schatz will er sich holen.
Er ist aber nicht der einzige der den Schatz möchte, auch die Fuchsbande ist hinter dem Schatz her. Um an ihr Ziel zu kommen entführen sie Saltys Freundin und fordern im Tausch die Schatzkarte ...

Meine Meinung:
Ich war ja von dem Cover schon total fasziniert. Ich liebe Geschichte in denen Tiere die Hauptrolle spielen.
Eine spannende, abenteuerliche Geschichte über die Kraft der Freundschaft. Und dann noch die zuckersüßen Illustrationen, die ganz prima zu dem Gelesenen passen und die Geschichte unterstützen. Die Tiere, oder soll ich sagen die Piraten, waren so unterschiedlich, keines wie man es sich vorstellte. Mein Liebling war ja das kochende und backende Krokodil.
Am Ende ging es vor allem darum, das man, wenn man zusammen hält, einfach alles schaffen kann. Der Mut den sie an der Tag legen, war einfach toll.
Die Geschichte ist hervorragend zum Vorlesen geeignet, aber auch etwas älteren Grundschulkindern macht es sicher Spaß sie selber zu lesen. Für Leseanfänger ist sie wegen der Schriftart nur bedingt geeignet, aber gemeinsam kann man sie ja auch lesen.
Ich fand die Geschichte jedenfalls ganz toll und es machte uns einen riesen Spaß.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 17.07.2021

Piratenabenteuer für kleine Leser

0

Eichhörnchen Salty fährt mit seiner Freundin Ozeane auf einer winzigen Jolle und versorgt damit die anderen Eichhörnchen mit allem, was der Markt so hergibt. Salty hat allerdings ein Geheimnis: Er besitzt ...

Eichhörnchen Salty fährt mit seiner Freundin Ozeane auf einer winzigen Jolle und versorgt damit die anderen Eichhörnchen mit allem, was der Markt so hergibt. Salty hat allerdings ein Geheimnis: Er besitzt eine Schatzkarte, die er von seinen Eltern geerbt hat. Das Fuchspack hat aber wohl von diesem Geheimnis Wind bekommen, denn es fährt Saltys Jolle kaputt und schnappt sich Ozeane, um an die Schatzkarte zu kommen. Salty will Ozeane unbedingt retten – und bricht mit den Paradise Pirates in ein Abenteuer auf.

In der Welt des Topaz Empire gibt es Schiffe mit Tierbesatzungen, aber auf jedem Schiff gibt es jeweils nur eine Tierart… bis auf die Menagerie von Captain Scratch, auf der eine gemischte Crew zusammen arbeitet. Scratch und Ozeane sind zwei junge Eichhörnchen, die Abenteuer lieben und nun endlich die Gelegenheit zu einem solchen Abenteuer haben, als das Fuchspack Saltys Karte gestohlen hat. Wunderschöne Illustrationen ergänzen den Text der Geschichte (auch wenn sich manchmal auch kleine Fehler eingeschlichen haben). Das Buch eignet sich bestens zum Vorlesen für ältere Kindergartenkinder und Grundschüler der ersten Klassenstufen. Wer schon selbst lesen gelernt hat, kann das selbst tun, entweder ganz allein oder mit einiger Unterstützung. Die Karte im Einband zeigt eine ganz wundervolle Piratenwelt, zu der es sicher noch ganz viele weitere Geschichten zu erzählen gibt.

Eine wunderbar abenteuerliche Geschichte für Jungleser lädt ein zum Vorlesen und für erste Leseversuche. Deshalb empfehle ich das Buch gerne weiter und vergebe alle 5 möglichen Sterne.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 11.07.2021

Ein ganz besonderer Leseschatz

0

In dieses Buch habe ich mich bereits auf den ersten Blick verliebt. Das Cover ist so toll und auch der Klappentext lädt ein, direkt weiter zu lesen. Eigentlich bin ich kein Coverkäufer, aber bei Kinderbüchern ...

In dieses Buch habe ich mich bereits auf den ersten Blick verliebt. Das Cover ist so toll und auch der Klappentext lädt ein, direkt weiter zu lesen. Eigentlich bin ich kein Coverkäufer, aber bei Kinderbüchern finde ich ein gutes Cover wichtiger.
Schon nach wenigen Zeilen war ich voll drin in der Geschichte und mit bin Salty unterwegs gewesen in seiner spannenden Welt im Archipel, wo viele Gefahren lauern. Er ist nur ein kleines Eichhörnchen, das Gemüse und Obst auf dem Markt verkaufen will, aber als seine Freundin Ozeane entführt wird, tut er alles, um sie zu finden. Dass das der Beginn eines riesigen Abenteuers ist, ahnt der Leser schnell. Ich habe mich total in die Paradise Pirates verliebt und hoffe, dass es bald einen Nachfolgeband geben wird. Zu gerne möchte ich mehr Abenteuer mit Salty, Ozeane und den Paradise Pirates erleben.
Besonders gut gefallen hat mir der witzige Ton, in dem das Buch geschrieben ist. Es ist für Kinder ab 7 Jahren, aber auch als Erwachsene habe ich mich gut unterhalten und immer wieder sehr amüsiert. Gleichzeitig war es auch wirklich spannend und abenteuerlich. Herrlich!
Die wunderbaren großformatigen und farbigen Zeichnungen machen das Buch umso schöner und zu einem ganz besonderen Schatz. Es macht so viel Freude, die Bilder anzusehen und noch mehr zu entdecken, als man auf den ersten Blick sieht. Eine perfekte Ergänzung zu der Geschichte. Einfach rundum gelungen!

Veröffentlicht am 18.06.2021

Einfach genial

0

Ein Tierkapitän sticht in See.
Salty, ein Eichhörnchen, will einen Schatz bergen, den seine Eltern auf einer Karte markiert haben. Aber alle sind hinter dem Schatz her, allen voran die Fuchsgang. ...

Ein Tierkapitän sticht in See.
Salty, ein Eichhörnchen, will einen Schatz bergen, den seine Eltern auf einer Karte markiert haben. Aber alle sind hinter dem Schatz her, allen voran die Fuchsgang.
Sie entführen Saltys Freundin und fordern im Tausch die Schatzkarte.
Aber zuerst braucht Salty ein Schiff und eine Crew um seine Freundin Ozeane zu retten ...

Was für eine wundervolle Geschichte. Ich liebe sie. Von der ersten Seite an war es ein wahrer Genuss dieses Buch zu lesen. Ganz wundervolle Bilder, die Figuren sind so anschaulich beschrieben und anzuschauen. Ein Vorlesespaß, der nicht nur dem Zuhörer Spaß macht, sonder bei dem man beim Vorlesen richtig mitfiebern. Für erfahrene LeserInnen auch sehr gut zum Selberlesen.
Für mich war es ein absolutes Lesehighlight, ich habe die Geschichte rund um Salty und ihre Freunde und Feinde sehr genossen und richtig gerne (vor)gelesen.
Ein Buchschatz für das Regal. Ich gebe es jedenfalls nicht mehr her.