Cover-Bild Ein neuer Sommer in der kleinen Bäckerei

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Piper
  • Themenbereich: Belletristik - Liebesroman: Zeitgenössisch
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Seitenzahl: 496
  • Ersterscheinung: 26.05.2022
  • ISBN: 9783492318082
Jenny Colgan

Ein neuer Sommer in der kleinen Bäckerei

Roman | Sommerlich heiterer Frauenroman über einen Neuanfang auf einer Insel vor Cornwall
Sonja Hagemann (Übersetzer)

Die perfekte Lektüre für den Sommer: Jenny Colgans neuer gefühlvoller Frauenroman zum Mitfühlen, Schwelgen und Genießen!»Ein neuer Sommer in der kleinen Bäckerei«, der 4. Band der Reihe um »Die kleine Bäckerei am Strandweg«, führt alle Fans von  SPIEGEL-Bestsellerautorin Jenny Colgan zurück auf jene idyllische Insel vor der Küste Cornwalls.
Kleine Häuschen in Hellblau oder Zitronengelb, unberührte Natur überall – als Marisa Rossi auf der zauberhaften Insel ankommt, nimmt sie das alles kaum wahr. Seit dem Tod ihres geliebten Großvaters steht sie neben sich. Selbst das Kochen köstlicher italienischer Gerichte, sonst ihre Leidenschaft, ist ihr jetzt zu viel. Hier, am Ende der Welt, will sie sich neu erfinden.
Doch das erweist sich als schwierig, denn ihr Nachbar ist ein attraktiver russischer Klavierlehrer, der lautstark bis in die Nacht komponiert. Nur zaghaft knüpft Marisa neue Freundschaften. So zu Polly, deren kleine Bäckerei am Strandweg dringend neue Ideen bräuchte. Mehr Pepp ist gefragt, mehr Leichtigkeit, mehr ... dolce vita?
»Niemand versteht sich so gut auf gemütliche Eskapismus-Romance wie Jenny Colgan« Sunday Express
Jenny Colgans warmherzige und gleichzeitig erfrischenden Romane um »Die kleine Bäckerei am Strandweg« und »Die kleine Sommerküche am Meer« sind wie Urlaub: voller Sonne, Freundschaft, Liebe und gutem Essen. Marisa, die Heldin in Colgans neuem Frauenroman, sucht nach einem Neuanfang und die kleine Bäckerei nach einem neuen Erfolgsrezept. So entsteht ein sommerlich leichter Roman mit Herz!
»Wohlfühlfaktor: Sehr hoch, wie immer bei Jenny Colgan, der Meisterin der Romane, in die man immer gleich einziehen will, weil ihre Welten sich so kuschelig anfühlen beim Lesen.« Berner Zeitung

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 14.06.2022

Schöne Fortsetzung mit neuer Protagonistin

0

Eines vorweg: Ich würde empfehlen, die Reihenfolge der Bände einzuhalten, da die Geschichte rund um Polly zu schön ist um hier bereits ein paar Sneak Peaks zu erhalten und die Vorgänger daher vielleicht ...

Eines vorweg: Ich würde empfehlen, die Reihenfolge der Bände einzuhalten, da die Geschichte rund um Polly zu schön ist um hier bereits ein paar Sneak Peaks zu erhalten und die Vorgänger daher vielleicht weniger genießen zu können

Marisa ist voller Trauer nach dem Tod ihres geliebten Großvaters und zieht sich immer mehr in sich zurück. Ein Neuanfang in der Ödnis erscheint ihr dabei bei einem zweiten Gedanken das genau Richtige um sich immer mehr zurück zu ziehen. Doch mit Hilfe der lebensfrohen Bäckerin Polly und den Einwohnern der Insel, arbeitet sie sich nach und nach etwas wieder dem Leben vor …

Ein schöner Roman rund um das komplexe Thema Trauer und psychologische Verarbeitung wird hier einfühlsam verarbeitet und weckt doch auch ein Stückchen Hoffnung. Man trifft auf liebgewonnene alte „Bekannte“ der Reihe und verliebt sich immer mehr in diesen schönen Ort :)