Cover-Bild Headhunter

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

6,66
inkl. MwSt
  • Verlag: Eder & Bach
  • Genre: Krimis & Thriller / Krimis & Thriller
  • Seitenzahl: 400
  • Ersterscheinung: 15.02.2018
  • ISBN: 9783945386514
Jo Nesbo

Headhunter

Roger Brown genießt als Headhunter einen exzellenten Ruf. Aber er hat einen Fehler: Er raubt seine Klienten aus! Auf einer Vernissage lernt Brown den Holländer Clas Greve kennen. Greve scheint ihm die perfekte Besetzung als Geschäftsführer eines bedeutenden GPS-Unternehmens. Die Männer kommen ins Geschäft, und so erfährt Brown, dass Greve einen lange verloren geglaubten Rubens besitzt.

Als Brown das Gemälde stiehlt, ahnt er nicht, worauf er sich eingelassen hat.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 20.04.2018

headhunters in norway

0 0

Heutzutage sind Headhunters gemeinhin solche, die im Auftrag von Unternehmen kluge Köpfe für deren Personalaufstockung suchen. Ein solcher Headhunter ist auch Roger Brown und ein besonders erfolgreicher ...

Heutzutage sind Headhunters gemeinhin solche, die im Auftrag von Unternehmen kluge Köpfe für deren Personalaufstockung suchen. Ein solcher Headhunter ist auch Roger Brown und ein besonders erfolgreicher noch dazu. Was jedoch niemand weiß: Seinen verschwenderischen Lebensstil finanziert sich Brown durch das Ausrauben seiner Klienten. Als er erfährt, dass sein neuester Fund, der kommende Geschäftsführer Clas Greve im Besitz eines verschollen geglaubten Rubens-Gemäldes sein soll, juckt es Brown mächtig in den Fingern. Doch was für ihn anfangs wie ein Routine-Einbruch anmutet, wächst sich nach einer überraschenden Wendung zu einer lebensbedrohlichen Situation aus: Der Headhunter wird selbst zum Gejagten.<br /><br /><br /><br />Aufmerksam auf diesen Roman wurde ich durch den Filmtrailer. Dieser sah spannend aus und so interessierte mich das Buch auch sehr! In "Headhunter" ist man von Anfang an richtig gut in der Geschichte drinnen. Der Schreibstil von Jo Nesbo ist auch richtig flüssig und fesselnd. Das Buch beginnt interessant wird jedoch zwischendurch teilweise etwas langatmig und uninteressant.Weswegen es Punkteabzug gibt! Doch an manchen Stellen ist es auch spannend, weswegen ich 3 von 5 Sternen hergebe!