Cover-Bild Das Buch deines Lebens

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

11,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Nova MD
  • Genre: Romane & Erzählungen / Erzählende Literatur
  • Seitenzahl: 348
  • Ersterscheinung: 12.07.2019
  • ISBN: 9783964433398
Jule Pieper

Das Buch deines Lebens

Umbruch
Jule Pieper (Herausgeber)

Jule Pieper möchte alles sein - nur nicht sie selbst. Jeder Tag ist für sie eine Herausforderung. Langweiliger Job, ätzende Kollegen, nervtötende Mitbewohnerin und ein liebloser Freund mit dem sie nur Sex verbindet. Und der ist noch nichtmal gut. Am Ende eines weiteren enttäuschenden Tages entdeckt sie "Das Buch deines Lebens". Jule beginnt darin zu lesen und das stellt ihr Leben total auf den Kopf. Sie spürt, dass sie etwas verändern kann, wenn sie nur will. Doch ist sie überhaupt bereit für eine Veränderung?

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

  • Dieses Buch befindet sich in 3 Regalen.
  • 2 Mitglieder haben dieses Buch gelesen.

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 18.07.2019

Grandioses Buch

0

Bei Jule Pieper handelt es sich um keine geringere als die durch ihren Thriller Die Todesküsserin bekannte Autorin Sandy Mercier. Mit Das Buch deines Lebens wagt sie sich in ein völlig anderes Genre vor.

Die ...

Bei Jule Pieper handelt es sich um keine geringere als die durch ihren Thriller Die Todesküsserin bekannte Autorin Sandy Mercier. Mit Das Buch deines Lebens wagt sie sich in ein völlig anderes Genre vor.

Die liebe Sandy hat mir das Buch als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt.

Inhalt

Jule ist unzufrieden mit ihrem Leben und entdeckt durch Zufall ein Buch, das ihr dabei helfen soll, alles schlechte aus ihrem Leben zu verbannen und ihr ein positiveres Gefühl geben soll.

Nach einem ersten Anlauf fällt sie allerdings ziemlich schnell in alte Muster zurück, weshalb sie nach einiger Zeit wieder zu dem Buch greift, und dieses jetzt intensiver als beim ersten Durchlauf durcharbeitet.

Meine Meinung

Als ich diese Buch bekommen habe, war ich mir nicht ganz sicher, wie ich es einordnen soll; ein einfacher Ratgeber oder doch viel mehr?

Relativ schnell wurde mir klar, dass sich dieses Buch nicht so einfach in eine Schublade stecken lässt.

Zuallererst muss ich den Schreibstil hervorheben; dieser ist sehr flüssig, fesselnd und humorvoll, was das Lesen regelrecht zum Genuss macht. Die Protagonistin ist mir sofort sympathisch gewesen, habe ich mich doch ziemlich schnell in einigen Situationen in ihr wieder erkannt.

Die Art, wie Sandy Mercier diesen fiktiven Ratgeber in die Romanhandlung einbaut finde ich grandios gelöst. Das Buch hat mich gefesselt, ich hab gelacht und manchmal auch schwer geschluckt, weil man es so gut auf sein eigenes Leben, sein Handeln und Empfinden, übertragen kann.

Ich habe während des Lesens ein paar Tage Pause gemacht, nicht, weil es mir nicht gefallen hat(ganz im Gegenteil, es war großartig), sondern weil mir zur Zeit auch so einiges durch den Kopf geht, was mich bewegt. Und trotz der Pause hatte ich am Ende das Gefühl, dass ich das Buch irgendwie vermissen werde (das kommt echt nicht so oft vor).
Umso doller habe ich mich gefreut, als ich mir das Nachwort der Autorin durchgelesen habe.

Fazit

Das Buch deines Lebens ist von der ersten bis zur letzten Seite ein hochwertiger Lesegenuss, dass gerade perfekt in mein Leben passt.

Ich kann dieses Buch wirklich jedem ans Herz legen, es lohnt sich einfach.

Leseempfehlung!!!

Veröffentlicht am 15.07.2019

Das Buch deines Lebens

0

Das Buch wurde mir freundlicherweise von der Autorin selbst als Rezensionsexemplar im Ebook Format zur Verfügung gestellt. Dies beeinflusst nicht meine Meinung.
Um den Inhalt nicht vorweg zu nehmen, ...

Das Buch wurde mir freundlicherweise von der Autorin selbst als Rezensionsexemplar im Ebook Format zur Verfügung gestellt. Dies beeinflusst nicht meine Meinung.
Um den Inhalt nicht vorweg zu nehmen, verweise ich hier auf den Klappentext/Kurzbeschreibung, dem Leser soll die Möglichkeit gegeben werden, in den Genuss der Geschichte zu kommen.
Dies ist mein erstes Buch der Autorin, aber bereits nach dem ersten Kapitel erhielt ich einen schönen und ruhigen Lesefluss. Der Schreibstil ist flüssig, klar und leicht verständlich. Orte und Situationen wurden detailliert, aber nicht zu ausschweifend dargestellt. Die Geschichte wird aus der Sicht von Jule erzählt, ich hatte so die Möglichkeit ihre Emotionen und Gedanken beim Lesen zu spüren. Die Kapitel hatten eine angenehme Länge und wurden in Jules Wochentagen angezeigt.
Jule konnte ich in der meisten Zeit verstehen, auch wenn sie mir ehrlich gesagt, manchmal ein wenig zu sehr mit ihrem Gejammer auf die Nerven ging. Die weiteren Charaktere des Buches wurden authentisch und fließend mit eingebracht.
Das Cover gefällt mir sehr. Buchtitel und Buchinhalt passen zueinander.

Fazit:
Eine schöne Geschichte, die mir schöne Lesestunden beschert hat.
Ich vergebe 4 von 5 Sterne.