Cover-Bild Das Buch deines Lebens

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,85
inkl. MwSt
  • Verlag: Nova MD
  • Genre: Romane & Erzählungen / Erzählende Literatur
  • Seitenzahl: 348
  • Ersterscheinung: 12.07.2019
  • ISBN: 9783964433398
Jule Pieper

Das Buch deines Lebens

Umbruch
Jule Pieper (Herausgeber)

Jule Pieper möchte alles sein - nur nicht sie selbst. Jeder Tag ist für sie eine Herausforderung. Langweiliger Job, ätzende Kollegen, nervtötende Mitbewohnerin und ein liebloser Freund mit dem sie nur Sex verbindet. Und der ist noch nichtmal gut. Am Ende eines weiteren enttäuschenden Tages entdeckt sie "Das Buch deines Lebens". Jule beginnt darin zu lesen und das stellt ihr Leben total auf den Kopf. Sie spürt, dass sie etwas verändern kann, wenn sie nur will. Doch ist sie überhaupt bereit für eine Veränderung?

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

  • Dieses Buch befindet sich in 8 Regalen.
  • 6 Mitglieder haben dieses Buch gelesen.

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 25.09.2019

Jeder hat verdient glücklich zu sein

0

Jule ist genervt von ihrem Leben. Ihrer Mitbewohnerin Katja geht sie aus dem Weg. Mit ihrem Freund Erik läuft es alles andere als gut. Auf ihrer Arbeit in einer Anwaltskanzlei fühlt sie sich unzufrieden ...

Jule ist genervt von ihrem Leben. Ihrer Mitbewohnerin Katja geht sie aus dem Weg. Mit ihrem Freund Erik läuft es alles andere als gut. Auf ihrer Arbeit in einer Anwaltskanzlei fühlt sie sich unzufrieden und ausgenutzt. Als sie sich in ein soziales Netzwerk einloggt, um mit einem ihrer virtuellen Freunde zu schreiben, sieht sie eine Werbung für ein kostenloses EBook. Ein Ratgeber, der das Leben verändern soll. Jule läd es sich auf ihren Reader und fängt gleich an zu lesen.....

"Das Buch deines Lebens" ist ein Ratgeber in Romanform. Nicht nur für Jule. Es ist aus ihrer Sicht geschrieben. Man nimmt nicht nur an ihrem Leben, sondern auch an ihren Gedanken teil. Das Buch ist in zwei Teile gegliedert. Die Kapitel Tage. Der erste Teil ist relativ kurz. Jule macht durch das Ebook, das in einzelne Lektionen aufgeteilt ist, die ersten Schritte, um ihr Leben zu ändern. Doch so richtig glücklich ist sie immer noch nicht und beginnt im zweiten Teil von vorne. Durch den flüssigen und lebendigen Schreibstil konnte ich mich gut in Jule hinein versetzen. Schnell wurde mir bewusst, dass sie nie gelernt hat, sich für sich selbst einzusetzen. Was mich zum Nachdenken gebracht hat. Wie sieht es in meinem Leben aus? Habe ich etwas von den Lektionen umsetzen können? Ein paar Dinge tatsächlich. Auch wenn es wie bei Jule ein langer Prozess war. Man lernt nie aus. Insgesamt hat mir das Buch sehr gut gefallen. Manche Passagen fand ich persönlich etwas zu lang, wenn über bestimmte Themen philosophiert wurde. Einige haben sich auch wiederholt. Die Botschaft des Buches ist auch ohne dies gut zu verstehen. Aber das ist wie überall im Leben Geschmackssache.
Fazit: Ein Ratgeber in Romanform, der einen über sein eigenes Leben nachdenken lässt. Mit einer wichtigen Botschaft. Jeder hat verdient glücklich zu sein!

Veröffentlicht am 12.09.2019

Ein Sternenregen für Jule Pieper

0

Wo fängt man an, wenn das eigene Leben einer Baustelle gleicht? Die Beziehung, der Job, die Mitbewohnerin…, alles nur so semi-geil bis total nervig.
Hält man aus Harmoniebedürfnis lieber die Klappe, wartet ...

Wo fängt man an, wenn das eigene Leben einer Baustelle gleicht? Die Beziehung, der Job, die Mitbewohnerin…, alles nur so semi-geil bis total nervig.
Hält man aus Harmoniebedürfnis lieber die Klappe, wartet man, bis einem das ganze Elend eines Tages um die Ohren fliegt oder wandert man gleich nach Timbuktu aus?

Man würde ja gerne und hätte ja gerne…aaaaber...

Die 24-jährige Jule Pieper wohnt mit ihrer Mitbewohnerin Katja zusammen. Wenn letztere schon zur Arbeit gegangen ist, hängt ihr süßliches Parfum immer noch im Flur und beschert Jule Asthmaanfälle. Und die Ordentlichste ist Katja auch nicht gerade. Schweigend putzt Jule hinter ihr her, obwohl sie innerlich kocht.

Lebensverändernde Ereignisse kommen heute nicht mehr in Gestalt einer guten Fee daher, sondern in Form eines ebooks, das Jule aus dem Internet herunterlädt.
“Das Buch deines Lebens”.

In wenigen einfachen, aber effektiven Lektionen bringt das Buch Jule dazu, sich aus ihrer Erstarrung zu lösen und ihr Leben in die Hand zu nehmen.

Prinzessinnen warten heute nicht mehr auf den Prinzen, sondern erfüllen sich ihre Wünsche selbst.

Ich habe mich beim Lesen sehr amüsiert und auch oft wiedererkannt. Super gefallen hat mir, dass die Protagonistin nicht “gerettet” wird, sondern sie selbst Entscheidungen trifft und ihr Leben gestaltet. Also, auf geht’s!

Eine unterhaltsame und Mut machende Verbindung von Selbshilfebuch und Roman. Für moderne Prinzessinnen und Fans von Marie Kondo.

Veröffentlicht am 05.08.2019

Eine unglaublich schöne und inspirierende Geschichte!

0

Das Cover des Buches gefällt mir wirklich gut und der Klappentext hat mich sofort angesprochen.
Der Schreibstil ist klar und flüssig, so dass ich das Buch in einem Rutsch durchgelesen habe.
Die Geschichte ...

Das Cover des Buches gefällt mir wirklich gut und der Klappentext hat mich sofort angesprochen.
Der Schreibstil ist klar und flüssig, so dass ich das Buch in einem Rutsch durchgelesen habe.
Die Geschichte wird aus der Sicht von Jule Pieper in der Ich-Perspektive geschrieben, wodurch man einen guten Einblick in ihrer Gedankenwelt erhält.
Jule Pieper ist eine junge Frau, die mit ihrem Leben unzufrieden ist und nicht weiß, was sie will.
Sie ist ständig damit beschäftigt, sich über negative Sachen zu beschweren, anstatt etwas zu ändern und sich an den schönen Sachen des Lebens zu erfreuen.
Alles nervt sie, ihre Arbeit, ihr Freund und besonders ihre Mitbewohnerin, der sie immer wieder versucht, aus dem Weg zu gehen.
Durch Zufall fällt ihr das eBook "Das Buch deines Lebens" in die Hände und sie beginnt darin zu lesen und befolgt nach und nach die darin enthaltenen Lektionen.
Schnell bemerkt sie, dass sie nur etwas verändern kann, wenn sie es auch wirklich will und bereit für Veränderungen ist.
Die Protagonistin Jule war mir sofort sympathisch und ich konnte mich gut mit ihr identifizieren.
Denn ich denke jeder kennt das Gefühl, vom Alltag genervt zu sein und man fragt sich, ob man wirklich zufrieden und glücklich ist.
Und welche Menschen im Leben wirklich wichtig sind, welche nerven und auf welche man verzichten kann.
Und ich muss gestehen, dass ich bei so manchen Lektionen gedanklich mit aussortiert habe.
Ich finde die Veränderung von Jule in dem Buch wirklich toll, wie sie Stück für Stück aus der Negativität findet, um endlich eine glücklicheres Leben zu führen.
Besonders toll fand ich die Beziehung zu ihrem neuen Freund Jakob, der einfach nur zuckersüß ist.
Dieses Buch ist nicht nur ein toller Roman, sondern gleichzeitig ein Ratgeber für alle, die etwas in ihrem Leben verändern wollen.
Sandy Mercier, die Autorin hinter dem Pseudonym, hat es geschafft, mit viel Humor und Tiefgang zu zeigen, wie leicht man im Selbstmitleid zerfließen kann und wie schwer Veränderungen sind.
Dieses Buch öffnet einen die Augen und regt zum Nachdenken an.
Ich kann jedem nur empfehlen: Lest dieses Buch!
Für mich war es eine große Bereicherung und ich kann es jedem ans Herz legen.

Veröffentlicht am 28.07.2019

Lebensberatung in der heutigen Zeit im Alltag

0

Dieses wirklich gefühlsbetonte und lebensbejaende Buch hat mich wirklich umgehauen.Es geht darum, dass Jule, die mit ihrem Leben absolut unzufrieden ist, dies bemerkt und anfängt sich Gedanken über ihre ...

Dieses wirklich gefühlsbetonte und lebensbejaende Buch hat mich wirklich umgehauen.Es geht darum, dass Jule, die mit ihrem Leben absolut unzufrieden ist, dies bemerkt und anfängt sich Gedanken über ihre Gegenwart und ihre Zukunft zu machen.Dabei läuft ihr das Buch ihres Lebens über den Weg. Darin finden sich Aufgaben, bei denen sie sich mit ihrer Gegenwart und den Zukunftsträumen beschäftigen soll. Sie fängt dies an und durch eine Änderung in ihrem Leben, wird sie wieder davon abgebracht. Irgendwann fängt sie es nochmals an.
Wird es ihr Leben verändern? Schafft sie es, glücklich zu werden? Was ist Glück? Vor diesen Fragen stand ich auch schon in meinem Leben. Ich hatte dieses Buch leider nicht, aber ich bin den Weg ähnlich gegangen. Lest dieses Buch. Es ist einfach nur beeindruckend und gibt vor allem Lebensmut. Von mir gibt es 5 Sterne, da ich es absolut weiterempfehlen kann.

Veröffentlicht am 28.07.2019

Ein Buch, welches man sich zu Herzen nehmen sollte.

0

Im Buch geht es um die Junge Jule Pieper, welche nur noch unzufrieden durch das Leben läuft. Sie hat eine nervige Mitbewohnerin, einen Job, wo sie behandelt wird wie eine Auszubildene und einen Freund, ...

Im Buch geht es um die Junge Jule Pieper, welche nur noch unzufrieden durch das Leben läuft. Sie hat eine nervige Mitbewohnerin, einen Job, wo sie behandelt wird wie eine Auszubildene und einen Freund, an dem sie eigentlich nichts mehr hält. Eines Tages findet sie im Internet "Das Buch deines Lebens" und beginnt darin zu lesen. Das Buch zeigt ihr dabei eine neue Seite des Lebens, doch was zu verändern erfordert sehr viel Mut.

Das Cover des Buches finde ich sehr gut gewählt,da es sehr ruhig und schön eintönig ist. Da passt es auch gut zur Geschichte, obwohl sich so viel in Jules Lebens ändert ist das Buch fließend und sehr leitend geschrieben. Man kann sich direkt in die Geschichte hineinsetzen und mit dem Strom mitlaufen. Am Anfang erfährt man, wie es ihr geht, ohne das Buch, welches sie dann findet, gelesen zu haben , und dann entwickelt sich das alles langsam. Diese Entwicklung zu beobachten, fand ich auf jeden Fall sehr schön! Auch die vielen Hintergründe, die dieses Buch hatte, haben einem einwenig die Augen geöffnet, das nicht alles so ist wie man sich das Leben vorstellt. Auch finde ich sehr gut an der Geschichte, das man merkt wie persönlich sich geschrieben ist, was es einem noch mehr ermöglicht in die Geschichte hinein zu gelangen. Die Charaktere im Buch fand ich sehr schön ausgeschmückt und mit vielen Hintergründen beabsichtigt. Sie haben die unterschiedlichen Stärken und Schwächen von Jules dargestellt.

Insgesamt ein sehr tolles Buch, was ich finde sich jeder zu Herzen nehmen sollte.