Cover-Bild Fly with me
(14)
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

9,95
inkl. MwSt
  • Verlag: BoD – Books on Demand
  • Themenbereich: Belletristik - Liebesroman: Erotisch
  • Genre: Romane & Erzählungen / Erzählende Literatur
  • Seitenzahl: 268
  • Ersterscheinung: 15.06.2020
  • ISBN: 9783751957229
Julia Moore, Martina Gercke

Fly with me

The Pilots Club - Jared
Der Pilots Club:
1. Wir nennen niemals unsere Namen.
2. Die Frau gibt die Grenzen vor.
3. Es gibt keine Tabus.

Für Lucy wird ein Traum wahr, als sie zum ersten Mal nach New York fliegt! Obwohl die Anwältin den Großteil ihrer Zeit mit Klienten verbringen muss, beschließt sie, das Beste daraus zu machen. Allerdings wird der Businesstrip schnell zum erotischsten Abenteuer ihres Lebens, als sie auf den Kerl trifft, der sie mit seinen sinnlichen Spielchen fast um den Verstand bringt. Das einzige Problem an der Sache: Lucy weiß nicht, wer ihr Verführer ist.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 27.09.2020

Rezension Fly with me

0

Rezension

(unbezahlte Werbung)

Fly with me
Julia Moore

Hauptfigur:
Lucy: Anwältin, freut sich über ihren Business Trip nach New York, dort trifft sie auf einen Kerl der sie um den Verstand bringt.

Cover:
Ein ...

Rezension

(unbezahlte Werbung)

Fly with me
Julia Moore

Hauptfigur:
Lucy: Anwältin, freut sich über ihren Business Trip nach New York, dort trifft sie auf einen Kerl der sie um den Verstand bringt.

Cover:
Ein fast schwarzes Cover mit einem Mann drauf und einer Pilots Club Card drauf. Mir hat das Cover gleich zugesagt, so das ich es auf jeden Fall aus dem Regal genommen hätte um den Klappentext zu lesen.

Meinung:
Das Buch lässt sich flüssig lesen. Lucy finde ich eine mega Anwältin die alle ihre Klienten aus der Hand fressen. Auch ihr Boss ist richtig begeistert von ihr. Jared ist Pilot und ein Bad Boy, ich fand ihn von Anfang an sympatisch, er nimmt sich was er will. Die Idee mit dem Pilots Club war auch sehr gelungen. Man hätte es etwas mehr vertiefen können, jedoch war es auch gut so. Julia Moore ( Martina Gercke) hat ihr erstes erotisches Buch geschrieben und ich muss sagen, ich konnte es einfach nicht aus der Hand legen, bitte schreib weiter so tolle Erotik Romane. Meine Stimme hast du und ich empfehle dein Debütroman gerne weiter, bei so viel kribbeln Bauch.
Deshalb gebe ich Lucy 5/5 Sterne.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 03.09.2020

Die Geschichte von Julia und Jared

0

(Inhalt, übernommen)
Für Lucy wird ein Traum wahr, als sie zum ersten Mal nach New York fliegt! Obwohl die Anwältin den Großteil ihrer Zeit mit Klienten verbringen muss, beschließt sie, das Beste daraus ...

(Inhalt, übernommen)
Für Lucy wird ein Traum wahr, als sie zum ersten Mal nach New York fliegt! Obwohl die Anwältin den Großteil ihrer Zeit mit Klienten verbringen muss, beschließt sie, das Beste daraus zu machen. Allerdings wird der Businesstrip schnell zum erotischsten Abenteuer ihres Lebens, als sie auf den Kerl trifft, der sie mit seinen sinnlichen Spielchen fast um den Verstand bringt. Das einzige Problem an der Sache: Lucy weiß nicht, wer ihr Verführer ist.

Zur (genialen) Autorin:
Julia Moore ist das Pseudonym der Hamburger Autorin Martina Gercke unter dem sie Liebesromane mit prickelnder Erotik schreibt.

Gesamteindruck/Schreibstil/Fazit:
Der Schreibstil von Julia Moore ist einfach perfekt, flüssig und wirklich gut lesbar. Man fliegt förmlich durch die Seiten...
Die Protagonistin Lucy war mir sehr sympathisch. Sie ist eine taffe Frau und weiss, was sie will.
Die Kapitel sind gut erzählt, der Leser erhält Einblicke in die Gefühlswelt und auch Gedanken am Zweifeln der Beiden...

Definitiv, mir hat der "etwas andere" Plot sehr gut gefallen!
Es ist ein Liebesroman mit Romantik und diversen Charakteren, was die Story so besonders werden lässt :)

Alles in allem hierfür eine klare Leseempfehlung mit 5*!

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 06.08.2020

Absolut fesselnd

0

Inhalt:
Für Lucy wird ein Traum wahr, als sie zum ersten Mal nach New York fliegt! Obwohl die Anwältin den Großteil ihrer Zeit mit Klienten verbringen muss, beschließt sie, das Beste daraus zu machen. ...

Inhalt:
Für Lucy wird ein Traum wahr, als sie zum ersten Mal nach New York fliegt! Obwohl die Anwältin den Großteil ihrer Zeit mit Klienten verbringen muss, beschließt sie, das Beste daraus zu machen. Allerdings wird der Businesstrip schnell zum erotischsten Abenteuer ihres Lebens, als sie auf den Kerl trifft, der sie mit seinen sinnlichen Spielchen fast um den Verstand bringt. Das einzige Problem an der Sache: Lucy weiß nicht, wer ihr Verführer ist.

Meine Meinung:
Das Cover ist mir sofort ins Auge gestochen und in der Buchhandlung hätte ich nicht daran vorbei gehen können. Auch der Klappentext hat mich neugierig gemacht, weshalb ich das Buch unbedingt lesen musste. Ich wurde nicht enttäuscht und bin sehr froh, es gelesen zu haben. Der Schreibstil ist fehlerfrei, flüssig und bildhaft, so dass es sich angefühlt hat als wäre man dabei. Die Handlung an sich ist sehr gut und bildhaft beschrieben. Die Charaktere sind bunt gemischt aber alle sehr wertvoll für die Story.
Die Seiten fliegen beim Lesen nur so dahin und ich habe die Geschichte innerhalb weniger Tage verschlungen.
Abschließend kann ich sagen, dass mir das Buch sehr gut gefallen hat. Ich werde dieses Buch auf jeden Fall weiterempfehlen.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 02.08.2020

schöner Start in eine neue erotische Reihe

0

Ein neues Genre wird von der Autorin Julia Moore mit „Fly with me“ aufgegriffen.
Es handelt sich um eine Gruppe von Piloten, die sich geschworen haben, nur einmal mit einer Frau zu schlafen, um sich dann ...

Ein neues Genre wird von der Autorin Julia Moore mit „Fly with me“ aufgegriffen.
Es handelt sich um eine Gruppe von Piloten, die sich geschworen haben, nur einmal mit einer Frau zu schlafen, um sich dann der nächsten zu widmen. Dabei unterstützen sie sich, haben überall Wohnungen und ein gutes Netzwerk.

Lucy, eine junge Anwältin fliegt mir ihrem Boss nach NY um dort einen wichtigen Fall zu übernehmen. Schon auf dem Hinflug fällt sie Jared, dem Copiloten Jared auf, der sie unbedingt wiedersehen will. Im Laufe seiner Verführungstour merkt er, dass er sie häufiger sehen möchte. Doch das verstößt gegen die Regeln!

Der Einstieg in die Geschichten rund um den Pilots Club ist kurzweilig und flüssig geschrieben. Anfangs war mir die Protagonistin etwas zu schüchtern und zurückhaltend. Erst im Laufe der Geschichte wurde sie selbstbewusster, was mir sehr gefiel. Auch Jared wurde etwas entspannter. Anfangs war er auf ein Abenteuer aus, aber die Chemie zwischen den Beiden führt zu vielen knisternden Begegnungen.

Mir hat der erste Teil rund um den Pilots Club gut gefallen und vergebe 4 von 5 Sterne.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 02.08.2020

Ein toller und knisternder Roman

0

Die Anwältin Lucy kann es kaum glauben, denn sie reist mit ihrem Chef beruflich nach New York. Obwohl es ein Businesstrip ist, bleibt ihr genügend Freizeit. Dabei trifft sie auf einen Mann, der sie zu ...

Die Anwältin Lucy kann es kaum glauben, denn sie reist mit ihrem Chef beruflich nach New York. Obwohl es ein Businesstrip ist, bleibt ihr genügend Freizeit. Dabei trifft sie auf einen Mann, der sie zu erotischen Spielchen einlädt und sie damit fast um den Verstand bringt.

Das sexy Cover und der verheißungsvolle Titel haben mich sehr angesprochen. Ebenso die Autorin, die mir unter einem anderen Namen bereits bekannt ist und deren Romane ich sehr mag.
Der Schreibstil hat mir sehr gut gefallen, er ließ sich leicht und flott lesen, so dass die Seiten regelrecht dahinflogen. Ich musste einfach immer weiterlesen, weil ich wissen wollte, wie es ausgeht.
Lucy fand ich sofort sehr sympathisch, ebenso Jared. Sie beide, aber auch alle weiteren Charaktere, wurden anschaulich und passend zur Story beschrieben. Ich konnte mich prima in Lucy hineinversetzen und mit ihr mitfiebern.
Die Story war heiß und sinnlich. Die Idee um den Pilots Club und dessen Regeln waren sehr aufregend. Ich war gespannt, wie Lucy mit der Situation umgehen wird, was genau sie alles erleben wird und ob es über ein prickelndes Abenteuer hinausgeht. Alles war sehr bildhaft beschrieben und die erotischen Szenen waren echt heiß. Aber auch die Romantik, die Liebe und tiefergehende Gefühle gibt es hier, die alles perfekt abrunden.

Ein toller und knisternder Roman, der mir richtig gut gefallen hat. Ich vergebe 5 von 5 Sternen.