Cover-Bild Everdeen River
(2)
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

19,99
inkl. MwSt
  • Verlag: BoD – Books on Demand
  • Genre: Romane & Erzählungen / Erzählende Literatur
  • Seitenzahl: 370
  • Ersterscheinung: 22.05.2020
  • ISBN: 9783750461338
Laura Misellie

Everdeen River

Samira & Jackson
Sam, Lady von Kasterly, schert sich nicht um die starren Regeln des Hochadels. Um sie wegen ihrer öffentlichen Fehltritte zu disziplinieren, schickt man sie gemeinsam mit ihrem Bodyguard Jackson geradewegs nach Everdeen River, mitten in die Provinz.
Zuerst ist sie empört über diese Entwicklung, findet dann dort aber nicht nur zu sich selbst - auch der Ex-Soldat Jackson verdreht ihr den Kopf.
Wählt Sam am Ende ein Leben fernab ihrer Herkunft mit Jackson oder entscheidet sie sich für ein Leben als Adelige und damit gegen ihn?


Gefühlvoller Liebesroman im Outback über eine junge Adelige und einen Ex-Soldaten

Auf Facebook durch die Leser zur Lovestory des Monats gewählt

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 12.05.2020

Eine tolle Geschichte!

0

Das Cover finde ich einfach toll, es lädt zum Träumen ein und passt wie der Titel zum Buch.
Die Geschichte wird aus der Sicht der beiden Hauptprotagonisten erzählt.

Die Charaktere sind mit viel Liebe ...

Das Cover finde ich einfach toll, es lädt zum Träumen ein und passt wie der Titel zum Buch.
Die Geschichte wird aus der Sicht der beiden Hauptprotagonisten erzählt.

Die Charaktere sind mit viel Liebe dargestellt und ich habe sie gleich in mein Herz geschlossen. Besonders Samira mit ihrer rebellischen Art gefiel mir von Anfang an.

Ich mag den Schreibstil der Autorin, denn er ist flüssig und locker mit Witz an den richtigen Stellen. Der rote Faden zieht sich durch das ganze Buch.

Die Umgebung und Orte sind detailliert beschrieben, sodass ich gleich in der Geschichte mittendrin war und nicht nur dabei.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 10.05.2020

New Adult Herzensbuch

0

Rezension „Everdeen River - Samira & Jackson“ von Laura Misellie



Meinung

Dies ist die Geschichte einer verwöhnten Adeligen Göre, in der jeder nur das sieht, was bekannt ist, ob durch Presse oder ...

Rezension „Everdeen River - Samira & Jackson“ von Laura Misellie



Meinung

Dies ist die Geschichte einer verwöhnten Adeligen Göre, in der jeder nur das sieht, was bekannt ist, ob durch Presse oder ihre Taten die für sich sprechen. Doch jede Medaille hat 2 Seiten und oft sehen die Menschen in uns nicht den wahren Kern. Dies ist auch die Geschichte eines Ex Soldaten der verzweifelt versucht sein Leben wiederzufinden nach dem Tod eines geliebten Menschen.

Das Schicksal spielt uns oft übel zu und manche erleben sogar traumatische Ereignisse, die nie zu heilen scheinen. Doch liegt die Kraft diesen schweren Weg zu bestreiten und wieder zum Leben zurückzufinden oftmals in Menschen die uns mit ihrer Art überraschen. An ihrer Seite können wir Wunder bewirken. Und sei der Verlust und Schmerz noch so groß, so wird immer jemand da sein, der zu deinem Glück wird. Du musst dich nur dafür entscheiden.

Samira und Jackson, zwei Menschen wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Und doch führt ihr Weg zueinander. Ich sah in beiden Charakteren gleich zwei Schicksale, die mich tief berührten, denn hinter ihrer Fassade steckt etwas, dass weder mit bloßer Oberflächlichkeit oder falschen Charakterzügen zu betrachten ist. Hier steht eine enorme Tiefsinnigkeit die dem Leser unter die Haut gehen wird.

Doch ist es nicht nur dies, was mich an „Everdeen River“ so unglaublich in den Bann gezogen und haushoch begeistert hat. Es war zudem auch die Fülle an Emotionen und Gefühlen die wie eine Welle über mir drohte zusammenzubrechen und mich wie eine Ertrinkende unter sich zu begraben. Laura Misellie hat das unglaubliche Talent, ihre Worte so zu vermitteln, das der ganze Körper während dem lesen unter Strom steht.

Ihre Sätze sind wie eine leise Melodie, tief und sanft zugleich, doch steigern Sie sich mit jedem Takt mehr und mehr, um so ein Orchester zu formen, dass Broadway reif ist. Diese Macht über das geschriebene Wort können nicht viele in mir entfesseln. So erfüllt es mich mit schierer Freude und Glückseligkeit, ob der Gewalt, die Laura Misellie hier entfacht hat.

Gleich vom ersten Augenblick spürte ich das diese Geschichte mich innerlich zerreißen würde, ebenso sollte sie mich auf eine Berg und Talfahrt führen. Sie sollte mir zeigen was wichtig im Leben ist und wie wir es erreichen können. Sie sollte mir eine bedeutende Botschaft vermitteln und meine Gefühle auf den Kopf stellen. All das sollte sie. Und verdammt, so wahr ich diese Worte hier schreibe, sie tat es haushoch, in allen Punkten.

Doch was möchte Laura Misellie uns, dem Leser eigentlich sagen. So groß und tragisch dein Schicksal auch ist, so sehr die Menschen in deinem Leben eine vorgefasste Meinung über dich haben können, nie hinter die Fassade blicken und die Medaille von der anderen Seite betrachten, so gibt es doch einen, der dich zurückführt, Dir Liebe und Hoffnung gibt und der dein Anker sein kann.

Es ist nicht nur Freundschaft, leidenschaftlich und sich langsam aufbauende, starke Liebe, eine Familie und ein Zuhause, welche der Grundstein für das sind was uns glücklich macht. Du selbst bist es auch und legst damit das Fundament. Verliere nie den Glauben an dich und kämpfe für jene die es Wert sind.

Diese Handlung wird Dir zeigen das nicht alles schwarz und weiß ist. Das es böses gibt und vor allem das alles möglich ist. Sie wird Dir zeigen das Menschen, so unterschiedlich sie sind, zusammenfinden können.

Hier fand ich Spannung pur die mich elektrisierend durchströmte und mich das Buch nicht zur Seite legen ließ. Ich bekam unglaublich starke Charaktere die mein Herz eroberten und die ich nicht gehen lassen will. Doch eines ist für mich ganz wichtig: Ich bekam eine phänomenale Geschichte, facettenreich wie ein Juwel, bedeutend und wichtig in seiner Thematik und unfassbar schön in seiner Stärke der Emotionen und Gefühle.


Fazit

Everdeen River eröffnet eine funkelnde und strahlende Welt in der nicht alles glänzt was Golden ist. Doch diese Welt zeigt auf ehrliche, reale und authentische Weise, was im Leben wichtig ist und wie wir nach tragischen Schicksalen zu unserem Weg zurückfinden können. Dieses Buch ist eine Naturgewalt. Sanft wie die Melodie eines Orchesters und gewaltig wie die tosende See.

Ein Buch voller Tiefgründigkeit, Buch Helden zum mitnehmen und einem atemberaubenden Setting in das man sich nur verlieben kann. Ein Highlight durch und durch, geschrieben von einer Autorin, die Literatur meisterhaft beherrscht.


Bewertung 5/5 Sterne 🌟🌟🌟🌟🌟

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere