Hörrunde zu "Die stumme Tänzerin" von Helga Glaesener

Atmosphärisch, gut recherchiert und sehr unterhaltsam
Cover-Bild Die stumme Tänzerin
Produktdarstellung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Helga Glaesener (Autor)

Die stumme Tänzerin

Christiane Marx (Sprecher)

Hamburg 1928: Seit einem Jahr gibt es im Hamburger Stadthaus eine weibliche Kriminalpolizei unter Leitung der resoluten Josefine Erkens. Auch die freiheitsliebende Paula heuert dort an. Als eine Tänzerin ermordet und obszön entstellt wird, gelingt es Erkens, Paula und eine weitere Kommissarin in der bisher rein männlich besetzen Mordkommission unterzubringen. Angeführt wird diese Ermittlungsgruppe von Martin Broder, der der Hölle von Flandern entkam. Zu Beginn tut er sich schwer mit den "unfähigen Weibern", doch die Frauen arbeiten mit präziser Logik und kühlem Witz. Zunächst führen ihre Ermittlungen ins Rotlichtmilieu, als aber ein weiteres Opfer aufgefunden wird, keimt in Paula ein ungeheuerlicher Verdacht auf ...

Countdown

6 Tage

Bewerben bis 08.08.2021.

Status

  • Plätze zu vergeben: 20
  • Bereits eingegangene Bewerbungen: 32

Formate in der Hörrunde

  • Audio-Download
  • Hörbuch

Timing der Hörrunde

  1. Bewerben 19.07.2021 - 08.08.2021
    Bewerben
  2. Hören 23.08.2021 - 05.09.2021
  3. Rezensieren 06.09.2021 - 19.09.2021

Ein spannender St. Pauli-Krimi aus der Weimarer Zeit.

Gelesen von Christiane Marx.

Bewerbt euch jetzt für die Hörrunde und sichert euch die Chance auf eins von 20 kostenlosen Hörbüchern!

Es handelt sich um eine gekürzte Ausgabe.

Ihr wollt wissen, nach welchen Kriterien wir die Teilnehmer für eine Hörrunde auswählen? Dann schaut in unseren FAQs vorbei, hier für euch der direkte Link zum Thema Leserunden. Erfahrt dort auch, was einen guten Leseeindruck ausmacht.

Diskussion und Eindrücke zur Hörrunde

Veröffentlicht am 01.08.2021

Paula wollte unabhängig sein, hatte Kurse besucht und nun einen Job als Sekretärin. Doch hatte sie sich das Berufsleben wohl anders vorgestellt. Auch Walter arbeitet als Ingenieur bei Borgmeister. Als ...

Paula wollte unabhängig sein, hatte Kurse besucht und nun einen Job als Sekretärin. Doch hatte sie sich das Berufsleben wohl anders vorgestellt. Auch Walter arbeitet als Ingenieur bei Borgmeister. Als Paula mit ihm ausgeht, stellt sie fest, dass er doch nicht so toll ist, wie angenommen.
Noch kann man nicht allzu viel zu den Charakteren sagen, die ja gerade erst eingeführt werden. Doch der Erzählstil gefällt mir. Auch finde ich es schön, dass Hamburg der Handlungsort ist, denn ich mag die Stadt.
Ich bin gespannt, wie Paula und ihre Kolleginnen sich bei der Kriminalpolizei schlagen, denn einfach wird es bestimmt nicht für sie.

Veröffentlicht am 01.08.2021

Ich finde das Cover, den Titel und die Story sehr ansprechend und würde gerne mehr erfahren über die neuen Kriminalpolizistinnen und wie sich sich in Hamburg, der zu dieser Zeit rauen Männerwelt, behaupten. ...

Ich finde das Cover, den Titel und die Story sehr ansprechend und würde gerne mehr erfahren über die neuen Kriminalpolizistinnen und wie sich sich in Hamburg, der zu dieser Zeit rauen Männerwelt, behaupten.
Sehr interessant finde ich vorallem den historischen Kontext.

Veröffentlicht am 30.07.2021

Sehr interessant und auch spannend. Der Cover ist sehr ansprechend und vor allem die Überschrift, macht noch mehr spannender zum lesen. Der Schreibstill ist gut, aber was mir nicht gefällt, dass der 1. ...

Sehr interessant und auch spannend. Der Cover ist sehr ansprechend und vor allem die Überschrift, macht noch mehr spannender zum lesen. Der Schreibstill ist gut, aber was mir nicht gefällt, dass der 1. Kapitel nicht mit der 2. Kapitel verbunden ist. Es wird im 2. Kapitel andere Figur erzählt, war sehr verwirrt..🤣🤣. Ja jetzt bin ich gespannt wer Tod ist..Wem sie gefunden haben..

Veröffentlicht am 30.07.2021

Das Cover ist sehr ansprechend. Die Charaktere hören sich nach spannenden Konflikten an. Von der Handlung erhoffe ich mir eine spannende Ermittlung mit drastischer Wende.

Das Cover ist sehr ansprechend. Die Charaktere hören sich nach spannenden Konflikten an. Von der Handlung erhoffe ich mir eine spannende Ermittlung mit drastischer Wende.

Veröffentlicht am 30.07.2021

Düsteres Cover und ein toller historischer Krimi. Dazu noch in Hamburg. Einfach eine super Mischung.

Düsteres Cover und ein toller historischer Krimi. Dazu noch in Hamburg. Einfach eine super Mischung.