Cover-Bild Und wenn es Liebe ist
(9)
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

9,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Montlake Romance
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Seitenzahl: 412
  • Ersterscheinung: 31.12.2019
  • ISBN: 9782496701289
Marie Force

Und wenn es Liebe ist

Bettina Ain (Übersetzer)

Eine romantische Geschichte um den Traum vom Glück, zweite Chancen und die große Liebe von #1 BILD-Bestsellerautorin Marie Force.

Kate Harrington ist ein gefeierter Star auf den Bühnen der Welt. Die schöne Sängerin hat alles erreicht, wovon sie geträumt hat – aber den Mann gehen lassen, der ihr so viel bedeutet.

Was wird Reid sagen, wenn Kate zehn Jahre nach ihrer Trennung wieder in seinem Leben auftaucht und ihrer Liebe noch eine Chance geben will? Wie wird Kates Schwester Jill reagieren, die sich gerade in den Mann verliebt, der Kate und Reid damals auseinandergebracht hat? Ganz zu schweigen vom Rest der Familie.

Diesmal ist Kate entschlossen, um ihr Glück zu kämpfen, und lädt alle zu einem Weihnachtsfest ein, das keiner je vergessen wird …

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 25.02.2020

Die Botschaft dieser Geschichte ist klar: Es gibt im Leben immer eine 2.Chance!

0

Und wenn es Liebe ist von Marie Force
zur Geschichte:
Kate Harrington ist ein gefeierter Star auf den Bühnen der Welt. Die schöne Sängerin hat alles erreicht, wovon sie geträumt hat – aber den Mann gehen ...

Und wenn es Liebe ist von Marie Force
zur Geschichte:
Kate Harrington ist ein gefeierter Star auf den Bühnen der Welt. Die schöne Sängerin hat alles erreicht, wovon sie geträumt hat – aber den Mann gehen lassen, der ihr so viel bedeutet.
Was wird Reid sagen, wenn Kate zehn Jahre nach ihrer Trennung wieder in seinem Leben auftaucht und ihrer Liebe noch eine Chance geben will? Wie wird Kates Schwester Jill reagieren, die sich gerade in den Mann verliebt, der Kate und Reid damals auseinandergebracht hat? Ganz zu schweigen vom Rest der Familie.
Diesmal ist Kate entschlossen, um ihr Glück zu kämpfen, und lädt alle zu einem Weihnachtsfest ein, das keiner je vergessen wird …
Mein Fazit:
Den Leser erwartet ein romantischer Liebesroman, dieser ist spannend, einfühlsam und emotionsgeladen erzählt.
Die Charaktere von Kate, Jill, Reid und Ashton sind mir von Anfang an sehr sympathisch.
In diesem Roman ist Kate Harrington der Mittelpunkt und alles dreht sich um ihre Sicht der Welt. Dabei ist meine Sympathie für sie ganz stark gewachsen und ich bewundere sie. Oft denkt sie an die Zeit vor 10 Jahren zurück und an ihre tiefe Liebe für Reid. Nach einem Streit zu ihre Zukunft hat sie sich von ihm getrennt.. ihn aber nie vergessen. Nach einem Zusammenbruch auf der Bühne muss sie sich erholen und sie hat nur einen Wunsch... noch einmal mit Reid reden.
Reid ist aus Nashville weggezogen, hat seine Firma verkauft und lebt zurückgezogen.
Mit Hilfe eines Freundes findet sie ihn und es funkt sofort zwischen beiden wieder. Aber Reid ist gebunden... Kommt Kate zu spät?
Jill steht im Schatten ihrer berühmten Schwester und ist ihre Vertraute, sie managt alles rund um Kate und ist immer für sie da. Gemeinsam mit Ashton versucht sie Kates Karriere zu retten.
Ashton ist Anwalt und Reids Sohn. Er war vor Jahren mit Schuld an der Trennung von Kate und seinem Vater. Aber auch er hat sich geändert.
Zwischen Jill und Ashton knistert es mächtig. Sie verstehen sich privat und arbeiten auch beruflich eng zusammen.
Kate und Reid finden wieder zusammen und müssen gleichzeitig viele Rückschläge einstecken. Bleibt die bange Frage... Was die Familie zu den beiden sagt?
Die Botschaft dieser Geschichte ist klar: Es gibt im Leben immer eine 2.Chance!
Der Zusammenhalt in der Familie, sowie mit Freunden wird emotionsvoll erzählt, so auch die Dynamik zwischen Jack und seinen Töchtern und Clare und ihren Töchtern.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 27.01.2020

I thought i knew

0

10 Jahre sind vergangen seit Kate Harrington mit ihrem Hit „I thought i knew“ sämtliche Preise abräumte. Seitdem jagt eine Tour die nächste. Sie hetzt mit ihrer Crew, zu der auch ihre Schwester und Assistentin ...

10 Jahre sind vergangen seit Kate Harrington mit ihrem Hit „I thought i knew“ sämtliche Preise abräumte. Seitdem jagt eine Tour die nächste. Sie hetzt mit ihrer Crew, zu der auch ihre Schwester und Assistentin Jill gehört, von einem Termin zum anderen. Inzwischen hinterlässt der Stress seine Spuren und als Kate eine Lungenentzündung nicht richtig auskuriert, bricht sie auf der Bühne zusammen und landet im Krankenhaus.

Sowohl Kate, als auch Jill brauchen dringend eine Auszeit. Zeit für die Familie, Zeit für sich, alles Dinge, die für beide seit über einer Dekade ein Fremdwort sind.

Doch die Auszeit ist nicht das einzige, was Kate dringend benötigt, sondern auch Klarheit, denn sie konnte ihre erste große Liebe Reid nie vergessen…

Meine Meinung:

Achtung kleine Spoiler sind möglich….

„Und wenn es Liebe ist“ ist bereits der vierte Band der Neuengland Reihe und ich konnte die Geschichte kaum erwarten, da ich unbedingt wissen wollte, ob Kate und Reid eine zweite Chance bekommen.

Die Neuauflage des Romans ist wunderschön gestaltet und ein echter Schatz im Bücherregal. Die Reihe baut aufeinander auf, daher sollte man diese unbedingt in der richtigen Reihenfolge sowie nicht einzeln lesen.

Der Schreibstil von Marie Force hat einfach Wiedererkennungswert, auch in ihren ersten Werken schon, ich liebe ihn!

Die Übersetzung hält sich, wie üblich, sehr an das Original, allerdings hätte ich mir gewünscht, dass der Liedtext sowie dessen Titel einfach so belassen worden wäre, denn „Ich dachte, ich weiß“ klingt einfach komisch!

Die Autorin verknüpft stets mehrere Pärchen in einer Geschichte, so bekommt auch Jill ihren eigenen Handlungsstrang, was ich sehr mag.

Im Vergleich zu den Vorgängern ist „Und wenn es Liebe ist“ für mich der Schwächste Teil aus der Reihe, wobei das wirklich „jammern auf hohem Niveau ist“, da es ausschließlich daran liegt, dass beide Pärchen nicht zu meinen Lieblingen gehören.

Besonders gut gefallen hat mir, dass die „Probleme“ aus „Wohin das Herz mich führt“ wieder aufgegriffen wurden und nicht einfach drüber hinweg gesehen wurde, obwohl sehr viel Zeit vergangen ist.

Das Buch ist sehr emotional erzählt, enthält aber deutlich mehr erotische Szenen, als Band 1- 3, trotzdem bleibt die Handlung aber nicht auf der Strecke.

Wiedermal ein bezaubernder Liebesroman und die volle Punktzahl.

Ich freue mich sehr, dass Maggie nun doch noch ihre eigene Geschichte bekommt.

Vielen lieben Dank an das Team von Mainwunder und MarieForceGermany für das Rezensionsexemplar. Ich habe mich riesig darüber gefreut.

Steffi K.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 24.01.2020

Leider schwächer, als der Teil davor

0

Klappentext:

Kate Harrington ist ein gefeierter Star auf den Bühnen der Welt. Die schöne Sängerin hat alles erreicht, wovon sie geträumt hat – aber den Mann gehen lassen, der ihr so viel bedeutet.
Was ...

Klappentext:

Kate Harrington ist ein gefeierter Star auf den Bühnen der Welt. Die schöne Sängerin hat alles erreicht, wovon sie geträumt hat – aber den Mann gehen lassen, der ihr so viel bedeutet.
Was wird Reid sagen, wenn Kate zehn Jahre nach ihrer Trennung wieder in seinem Leben auftaucht und ihrer Liebe noch eine Chance geben will? Wie wird Kates Schwester Jill reagieren, die sich gerade in den Mann verliebt, der Kate und Reid damals auseinandergebracht hat? Ganz zu schweigen vom Rest der Familie.
Diesmal ist Kate entschlossen, um ihr Glück zu kämpfen, und lädt alle zu einem Weihnachtsfest ein, das keiner je vergessen wird …

Das Cover sieht wieder gemütlich aus und passt ziemlich gut zu den vorherigen Teilen der Reihe.

Der Schreibstil der Autorin ist wie immer flüssig und wirklich sehr einfach zu lesen. Die Kapitel sind aus den verschiedenen Perspektiven geschrieben und es tauchen auch wieder Charaktere aus den vorherigen Büchern auf und kommen zu Wort. Allerdings sind in diesem Teil die Emotionen nicht so ganz rüber gekommen und ich habe doch ab und zu auf ein bisschen mehr Story gehofft.

Kate ist nun berühmt, aber nicht besonders glücklich, also kehrt sie zu dem Mann zurück, bei dem sie sich glücklich gefühlt hat - Reid. Leider muss ich sagen, dass ich kein Fan von den Beiden als Paar war, da mir der Altersunterschied doch zu groß ist. Und jetzt sind noch mal 10 Jahre vergangen - wenn man dann ans Ende des Buches kommt, passiert etwas, weshalb mich dieser Altersunterschied noch ein bisschen mehr stört. Jill hingegen mochte ich ganz gerne, auch wenn ich gerne ein bisschen mehr über sie gewusst hätte. Ihre Beziehung hat mir allgemein ein bisschen besser gefallen.

Insgesamt zwar kein schlechtes Buch, aber leider nicht ganz so für mich. Ich hätte mir wirklich gewünscht, dass ein bisschen mehr passiert und auch schon früher im Buch die Familie mehr mit einbezogen worden wäre, aber die meiste Zeit sind die Pärchen nicht weiter als ins Bett gekommen, wohingegen andere Situation nur kurz angesprochen wurden.

2,75/5 Sterne

Veröffentlicht am 16.01.2020

Kate und Reid finden endlich zusammen

0

Kate und Reid haben eine gemeinsame Vergangenheit. Vor 10 Jahren waren die beiden ein Paar und haben ihre kurze, leidenschaftliche Beziehungen mit einem riesen Knall beendet. Dabei wurden nicht nur ihre ...

Kate und Reid haben eine gemeinsame Vergangenheit. Vor 10 Jahren waren die beiden ein Paar und haben ihre kurze, leidenschaftliche Beziehungen mit einem riesen Knall beendet. Dabei wurden nicht nur ihre Gefühle verletzt, sondern auch ihre Familien haben es nicht problemlos verarbeiten können.

Heute, 10 Jahre später ist Kate eine gefeierte Countrysängerin. Sie tourt mit ihrer Schwester Jill, die ihre Anwältin ist, von Stadt zu Stadt. Doch eines Abends wird Kate bei einem Konzert ohnmächtig. Daraufhin entscheidet sie sich eine Auszeit zu nehmen. Sie kehrt nach Hause zurück und möchte nun Reid wiedersehen um zu erfahren ob er auch immer noch für sie Gefühle hegt.

Dies ist der 4. Teil der Neuengland- Reihe. Ich empfehle jedem die Reihe in der richtigen Reihenfolge zu lesen. Sonst fehlen einem wichtige Hintergrundinformationen und man wird von der Menge der Familienmitglieder erschlagen.

Marie Force hat wie immer die Gefühle der Protagonisten wunderbar eingefangen. Die Dialoge sind toll herausgearbeitet. Leider hatte ich am Anfang meine Probleme die beiden Schwestern auseinander zu halten. Als ich es endlich gepackt hatte, war schon alles interessante passiert und dann zog sich die Geschichte etwas.

Mit dem Ende und der Auflösungen der Probleme war ich zufrieden. Es war sehr romantisch und die Familie ist wunderbar liebenswert.

Fazit:
Ein toller 4. Teil der Neuengland-Reihe, der sich leider etwas in die Länge zog.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 06.01.2020

Eine wundervolle, etwas langatmige Liebesgeschichte über die zweite Chance und neues Glück.

0

Die Finsternis übermannte sie dieses Mal schneller, zu schnell, als dass sie sich dafür hätte wappnen könne, bevor sie sie einhüllte. Grelle Lichter, die schreiende Menge, die Band hinter ihr… Im einen ...

Die Finsternis übermannte sie dieses Mal schneller, zu schnell, als dass sie sich dafür hätte wappnen könne, bevor sie sie einhüllte. Grelle Lichter, die schreiende Menge, die Band hinter ihr… Im einen Augenblick befand sich Kate Harrington mitten in der Show. Im nächsten lag sie im Krankenwagen und wurde – wieder einmal – so rasch wie möglich in die Notaufnahme gebracht.
Zum dritten Mal, seit die Lungenentzündung sie geschwächt hatte, war sie ohnmächtig geworden, aber zum ersten Mal war es ihr auf der Bühne vor zwanzigtausend kreischenden Fans passiert.

Eckdaten
PDF-Dokument
412 Seiten
Montlake Romance Verlag (Amazon Verlag)
Neuengland-Reihe
Band 4
Roman
Übersetzung: Bettina Ain
2019
ISBN: 978-2-49670-128-9

Inhalt
Kate Harrington ist ein gefeierter Star auf den Bühnen der Welt. Die schöne Sängerin hat alles erreicht, wovon sie geträumt hat – aber den Mann gehen lassen, der ihr so viel bedeutet.
Was wird Reid sagen, wenn Kate zehn Jahre nach ihrer Trennung wieder in seinem Leben auftaucht und ihrer Liebe noch eine Chance geben will? Wie wird Kates Schwester Jill reagieren, die sich gerade in den Mann verliebt, der Kate und Reid damals auseinandergebracht hat? Ganz zu schweigen vom Rest der Familie.
Diesmal ist Kate entschlossen, um ihr Glück zu kämpfen, und lädt alle zu einem Weihnachtsfest ein, das keiner je vergessen wird…

Autorin
Marie Force ist Autorin von über 50 zeitgenössischen Liebesromanen, von denen etliche sich auf den Bestsellerlisten der New York Times, der USA Today und des Wall Street Journal platziert haben. In deutscher Sprache sind bisher die erfolgreichen reihen „Gansett Island“ und „Quantum“ erschienen.
Marie Force wurde in Rhode Island geboren, wo sie auch heute wieder mit ihrem Mann und ihren zwei fast erwachsenen Kindern lebt.

Meinung
Ich kann einfach nicht an einem Buch dieser Autorin vorbeigehen, ohne es gelesen zu haben. XD Diese Reihe kannte ich bisher nicht und dabei dachte ich, ich hätte schon alles von ihr entdeckt. Gut zu wissen. 😉 Dann weiß ich nämlich, woher ich neuen Lesestoff von ihr bekomme, falls mir das hier zusagen sollte. 😊 Ich hoffe nur, dass hier kein Vorwissen gefordert wird. Ich habe erst zu spät gemerkt, dass es sich hierbei um den vierten Band handelt…
Kate ist eine gefeierte Sängern, die das ganze Jahr auf Tournee ist. Doch so langsam zerrt dieses aufreibende Leben an ihrer Gesundheit. Sie ist es leid, kaum Freizeit zu haben und immer nur am Arbeiten zu sein. Ihr Leben steht im Rampenlicht und sie bekommt sowohl die Licht- als auch die Schattenseiten zu spüren. Vor allem zerrt es an ihren Nerven, dass sie ihre Familie kaum zu Gesicht bekommt und nicht am Leben ihrer Geschwister teilhaben kann. Naja, außer von Jill, die als ihre Managerin und Anwältin fungiert. Kate will ihren Fehler von damals wiedergutmachen und sich bei ihrer großen Liebe entschuldigen, damit sie mit der Vergangenheit abschließen kann. Und wer weiß, vielleicht ergibt sich noch eine zweite Chance? Auch wenn ihre Familie und ihr Umfeld damals schon nicht allzu begeistert von der Beziehung zwischen ihr und Reid waren, der ein sehr guter Freund ihres Vaters war.
Auch Jill, die ihr Leben ganz Kate und deren Karriere gewidmet hat, findet in diesem Band zu ihrem persönlichen Glück. Doch kann es etwas Ernstes werden? Denn ihr Auserwählter entpuppt sich als ausgerechnet der Mann, der damals die Beziehung zwischen Kate und Reid zerstört hat. Aber sie passen so gut zueinander!
Dieser Roman zeigt, dass die Zeit nicht alle Wunden heilen kann. Es braucht manchmal mehr als zehn Jahre, um ein gebrochenes Herz wieder zusammen zu flicken. Aber häufig lohnt es sich, der Liebe noch eine zweite Chance zu geben, wie wir im Falle von Kate und Reid sehen können. Auch zeigt ihr Beispiel, dass Alter nur eine Zahl ist. Wenn es wirklich die große Liebe ist, dann können alle Hindernisse überwunden werden.
Auch wenn ich ihre Familie ins Herz geschlossen habe und die Autorin hier wieder ein tolles Werk geschaffen hat, bleibe ich doch lieber bei ihren anderen Reihen, die ich bisher gelesen und geliebt habe. 😉 Ich fand ehrlich gesagt, dass ich die Vorgeschichte hätte vorab lesen müssen, um das ganze Ausmaß dieses Dramas erlebt zu haben. Dennoch war es gut zu lesen, nur mir etwas zu langatmig.

♥♥♥,5 von ♥♥♥♥♥

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere