Profilbild von 18isi

18isi

Lesejury Star
offline

18isi ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit 18isi über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 06.12.2023

Winterglitzern

Winterglitzern
0


< Vоrwärtsgеhen. Wаѕ konnte daran bittе sо sсhwer ѕеin? >

Das ist der letzte Teil der "Strandkorbzauber auf Rügen.
Und dieser ist aus der Feder von Finja Bergman alias Freya Miles.

Auch der letzte ...


< Vоrwärtsgеhen. Wаѕ konnte daran bittе sо sсhwer ѕеin? >

Das ist der letzte Teil der "Strandkorbzauber auf Rügen.
Und dieser ist aus der Feder von Finja Bergman alias Freya Miles.

Auch der letzte Teil passt sich vom Cover der Reihe an. Ich mag die komplette Reihe einfach.
Und der Schreibstil ist mir auch bekannt. Ich habe schon ein paar Bücher der Autorin gelesen.

Dieser Teil ist auch perfekt für die Vorweihnachtszeit.
Lina liebt das Hotelbusiness. Sie und ihr Vater haben gemeinsam eine Pension geführt.
Aber zur Ausbildung geht Lina nach New York.
Und dann kehrt sie wieder zurück als ihr Vater ein Angebot bekommt.
Aber das Angebot ist nicht fair. Was Lina sauer macht.
Aber als Lina dann Alexander kennenlernt findet sie ihn ganz schön charmant.
Und irgendwie kommen sich beide näher und haben Interesse an den anderen.

Auch hier war das Setting wieder klasse. Der Ort ist einfach perfekt.
Und die Idee mit dem Weihnachtsmarkt hat mir hier auch gefallen.
Manchmal ist so ein kleiner Markt viel Schöner als ein großer.

Ein toller Abschluss der Reihe. Mit viel Liebe und Gefühle.
Aber auch toller Zusammenhalt. Gerade was Lina und ihrem Vater betrifft.

Wer weiß, vielleicht reisen wir wieder nach "Meeresruh".

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 24.11.2023

Eissternfunkeln

Eissternfunkeln
0

< Nimm dir ein paar Spekulatius und komm mit Femke und Joris nach Meeresruh auf Rügen, um dort den weihnachtlichen Standkorbzauber zu erleben. >

Ich war schon neugierig auf die neue Reihe "Strandkorbzauber ...

< Nimm dir ein paar Spekulatius und komm mit Femke und Joris nach Meeresruh auf Rügen, um dort den weihnachtlichen Standkorbzauber zu erleben. >

Ich war schon neugierig auf die neue Reihe "Strandkorbzauber auf Rügen".
Das Cover gefällt mir sehr gut vom ersten Teil. Hannah Siebern schreibt den ersten Teil der Reihe.
Mir gefällt ihr Schreibstil sehr gut.

Die Reihe wird es mit Fünf Büchern geben. Es haben sie viele tolle Autoren bei der Reihe beteiligt.
Jedes Buch behandelt ein anderes Pärchen. Aber ist in sich abgeschlossen.
Das gute ist aber, man trifft sich immer wieder.

Ich mochte Femke von Anfang an total gerne.
Sie soll eine "besondere" Hochzeitstorte für ihren Ex-Freund backen.
Darauf wird die Konditorin gefeuert.

Sie packt ihre sieben Sachen und reist zu ihrer Großmutter nach Rügen.
Ihre Großmutter hat dort ein kleines Café. Was sie mit Leidenschaft betreibt.
Und dann ist da auch noch ihre nervige Schwester. Was sich aber im Laufe der Story ändert.

Aber dann ist da auch noch Joris. Er betreibt das Café genau neben ihrer Großmutter.
Leider kommt es zwischen Joris und Femke immer wieder zum Konkurrenzkampf.
Es läuft ganz schön aus dem Ruder. Deswegen wird ein Wettkampf veranstaltet.
Und dann wird aus dem Konkurrenzkampf noch eine gemeinsame Sache.

Mir haben die Charaktere aus Meeresruh total gefallen. Sie harmonieren alles sehr gut zusammen.
Und jeder ist für jeden da. Was mir sehr gefallen hat.
Ich fühle mich sehr wohl in dem Ort und mit den Menschen.

Außerdem freue mich auf den nächsten Teil der Reihe,
dieser kommt aus der Feder von Emma S. Rose und erscheint am 09.11.2023.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 24.11.2023

Hoffnungsschimmer

Hoffnungsschimmer
0

< Kann der Zauber der Weihnachtszeit die alten Wunden heilen? >

Weiter geht es mit dem zweiten Teil der "Strandkorbzauber auf Rügen" - Reihe.
Dieser Teil kommt aus der Feder von Emma S. Rose.

Das ...

< Kann der Zauber der Weihnachtszeit die alten Wunden heilen? >

Weiter geht es mit dem zweiten Teil der "Strandkorbzauber auf Rügen" - Reihe.
Dieser Teil kommt aus der Feder von Emma S. Rose.

Das Cover gefällt mir hier auch sehr gut. Ich mag die Farben total.
Und der Schreibstil konnte mich auch hier überzeugen.

Auch diesen Teil kann man alleine lesen. Aber wir treffen aus Bekannte aus dem ersten Teil. Was ich einfach klasse fand. Ich mag den Ort und die Menschen total. Es ist hier auch jeder für jeden da.

Helena würde alles für ihren Opa tun. Und als sie erfährt, das er einen Unfall hatte, packt sie gleich ihre Sachen und reist zu ihm. Er braucht ihre Unterstützung beim Strandkorbzauber.
Auch ihr Opa beteiligt sich wie jedes Jahr .

Aber Helena ist nicht alleine da um ihren Opa zu unterstützen. Sondern auch Noah.
Und in diesem wahr sie schon einmal verliebt. Als er wieder vor ihr steht, gerät ihre Gefühlswelt ganz schön durcheinander. Alte Gefühle werden wieder geweckt. Und so langsam kommen sich Helena und Noah wieder näher. Aber ihr Opa ist nicht ganz unschuldig an dieser Situation. Er hat seine Finder mit ihm Spiel, das seine Helena ihn besucht.

Ich mag die Charaktere total. Sie sind alle was besonders.
Es ist immer alles sehr harmonisch. Es passt einfach perfekt zur Vorweihnachtszeit.
Ich freue mich auf die anderen Teile der Reihe.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 24.11.2023

Weihnachtsglanz

Weihnachtsglanz
0

< " Keno ist wieder da! " >

Weiter geht es mit der "Strandkorbzauber auf Rügen - Reihe".
Dieses Mal aus der Feder von Nele Blohm. Und es ist der dritte Teil der Reihe.
Das Cover passt sich der ganzen ...

< " Keno ist wieder da! " >

Weiter geht es mit der "Strandkorbzauber auf Rügen - Reihe".
Dieses Mal aus der Feder von Nele Blohm. Und es ist der dritte Teil der Reihe.
Das Cover passt sich der ganzen Reihe. Was mir sehr gefällt.
Der Schreibstil konnte mich auch überzeugen.

Ich hatte mich sehr gefreut, wieder den Strandkorbzauber zu erleben. Der Ort ist einfach was besonderes. Die Menschen sind dort echt klasse.

Der erste Satz im Buch sagt ja schon einiges aus. Keno ist wieder zurück.
Darüber ist Annrike gar nicht begeistert. Eher im Gegenteil.
Annrike gehört der Buchladen im Ort. Es ist ein toller Laden.
Man fühlt sich beim lesen gleich wohl und ich würde da auch Zeit verbringen wollen. Einfach ein Buch nehmen und lesen. Dazu noch selbstgemachten Kuchen. Das ist einfach perfekt.

Und dann kommen wir Problem. Keno gehört genau die Apotheke neben dem Buchladen.
Da passiert es, das beide sich immer wieder über den Weg laufen.

Aber durch gemeinsame Erinnerungen kommen sich beide langsam wieder näher. Außerdem verbringen sie viel Zeit zusammen.

Ob die beiden einen gemeinsamen Weg finden. Das müsst ihr selber rausfinden.
Es lohnt sich auf jeden Fall.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 24.11.2023

Liebesleuchten

Liebesleuchten
0

< Der Mann wählte eine Postkarte aus und warf einen Blick
auf die Weihnachtsdekorationen um ihn herum. >

Natürlich reisen wir hier auch wieder nach Rügen. Es ist einfach wunderschön hier.
Gerade wenn ...

< Der Mann wählte eine Postkarte aus und warf einen Blick
auf die Weihnachtsdekorationen um ihn herum. >

Natürlich reisen wir hier auch wieder nach Rügen. Es ist einfach wunderschön hier.
Gerade wenn es in den Büchern zur Weihnachtszeit ist.
Das Setting ist hier auch auch wieder perfekt beschrieben. Genau so wie die Charaktere.

Dieser Teil ist aus der Feder von Lea Hansen alias Emily Key.
Und ihr Schreibstil hat mir auch gefallen. Er ist leicht und locker.
Das ist jetzt der 4.Teil der "Strandkorbzauber auf Rügen".
Auch dieses Cover passt sich in der Reihe an.
Es ist im gleich Stil und komplett gefallen sie mir richtig gut.

Ich glaube jeder hat ein Grinch in seinem Umfeld oder? Aber was ist wenn ein Grinch auf jemand trifft der total auf Deko steht zu Weihnachten? Ob das gut geht?
Schafft es Eva Greg davon zu überzeugen, das Weihnachten gar nicht so schlimm ist.
Beide gehen eine Wette ein. Die Idee mit der Bucket Liste fand ich einfach klasse.
So kann man auch eigene Rituale entwickeln.

So langsam werden die Gefühle von Eva und Greg immer intensiver.
Man merkt das knistern zwischen den beiden.

Mir hat es viel Spaß gemacht auch diesen Teil zu lesen.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere