Profilbild von AngelaJ

AngelaJ

Lesejury Profi
offline

AngelaJ ist Mitglied der Lesejury

Melde dich in der Lesejury an, um dich mit AngelaJ über deine Lieblingsbücher auszutauschen.

Anmelden

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 29.11.2022

Es wird tiefgründig, emotional, rasant und heiß

Serious Love
0

Mein Lesefazit:

Ich bin seit dem 1. Buch ein Fan der MX Reise und ich muss sagen, mit diesem Teil hat sich die Autorin nochmal gesteigert.

Zum Inhalt selbst muss ich nichts hinzufügen, der KT sagt alles ...

Mein Lesefazit:

Ich bin seit dem 1. Buch ein Fan der MX Reise und ich muss sagen, mit diesem Teil hat sich die Autorin nochmal gesteigert.

Zum Inhalt selbst muss ich nichts hinzufügen, der KT sagt alles aus.

Die Story selbst ist wieder tiefgründig und emotional es geht um Betrug, Enttäuschung und einen Neuanfang, aber auch um die Angst vor Reaktionen aus dem Umfeld...
Meine Lieblingsszene /-satz im Buch, wer mir folgt, weiß warum: "Ich konnte mein Glück kaum fassen, Chris kam mit einem Herbie angefahren."
Vielen Dank für diesen wunderschlnen Abschnitt im Buch 😍
Der Schreibstil ist locker, gefühlvoll, mit Humor gespickt und heiß.
Die Charaktere: Melanie war mir sofort sehr symphatisch, sie ist eine starke Frau, muss aber erst lernen ihre Gefühle zu akzeptieren.
Chris ist ein absoluter Traummann, der einfach um seine Traumfrau kämpft.
Die Autorin hat in mir soviele Gefühle angepiekst... Wut, Traurigkeit, Glück.. ich musste lachen, konnte mit Meli fühlen und ihre Angst verstehen.

Es gibt hier auch einige heiße Szenen, die mich sehr begeistert haben und die ich so nicht erwartet hätte.
Ein absolutes Herzensbuch für mich und eine absolute 100%ige Leseempfehlung für euch...

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 29.11.2022

Eine Romance, die uns nach Dubai entführt, wunderschön

Honigküsse unterm Sternenzelt
0

Kennt ihr das? Ihr lest ein Buch, werdet in die Geschichte reingezogen und fühlt euch mittendrin?
Dieses Buch hat genau das bei mir geschafft.
Julia braucht eine Veränderung und fängt in Dubai in einem ...

Kennt ihr das? Ihr lest ein Buch, werdet in die Geschichte reingezogen und fühlt euch mittendrin?
Dieses Buch hat genau das bei mir geschafft.
Julia braucht eine Veränderung und fängt in Dubai in einem Luxushotel an zu arbeiten, sie will Geld für ihren großen Traum verdienen.
Alexander arbeitet im selben Hotel, als rechte Hand vom Direktor. Ist mit Prinz Ferhad befreundet. Er begnet Julia am Strand und will sie unbedingt... Aber da ist Julias Vorsatz... Never Fuck the Company...

Mich hat diese Geschichte so geflasht, ich habe richtig Fernweh nach Dubai bekommen.
Die Settings sind so traumhaft... Allein das Hotel in der Wüste mit den Honigküssen unterm Sternenzelt, ach wie schön.
Unvergessen die Szene mit der Wassermelone...

Die Charaktere sind so liebevoll ausgearbeitet, man kann sich nur in sie verlieben.

Der Schreibstil ist sehr schön... flüssig, locker, emotional, humorvoll und man fliegt nur so durch die Seiten.

Für mich ein sehr schöner Debütroman und ein Herzensbuch mit Suchtgefahr...

Von mir ein absolutes Lesemuss für dieses Buch

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 25.11.2022

Spannjungsgeladen von der ersten bis zur letzten Seite, absolutes Lesemuss

Wenn Märchen sterben
0

Einfach nur genial... Ich bin sowas von geflasht und begeistert.
Ein Krimi von Frank Esser verspricht immer Spannung von der ersten bis zur letzten Seite, viele Wendungen, Rätsel und realistische Ermittlungen.
Mit ...

Einfach nur genial... Ich bin sowas von geflasht und begeistert.
Ein Krimi von Frank Esser verspricht immer Spannung von der ersten bis zur letzten Seite, viele Wendungen, Rätsel und realistische Ermittlungen.
Mit diesem 2.Teil hat sich der Autor übertroffen, es wird brutal, tiefgründig und wir lernen den was die Märchen uns sagen wollen.
Das Ermittlerteam gefällt mir noch besser, jeder mit einem Päckchen das er mit sich trägt und einer davon steht plötzlich unter Mordverdacht. Sie geben Einblick in die Polizeiarbeit und kommen dabei absolut realistisch rüber.
Die Verdächtigen haben alle ein Motiv und geben Rätsel auf.
Das Setting rund um das Hamburger Milieu ist wieder absolut authentisch gewählt.
Ich hatte von Anfang bis Ende Kopfkino und konnte gar nicht aufhören zu lesen.
Für mich ein absolutes Highlight und ich muss diesen Krimi empfehlen!!!

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 23.11.2022

Es wird tiefgründig, emotional, rasant und heiß

Perfect Love
0

In Band 4 der MX Racing Reihe wird es sehr emotional und tiefgründig. Schon auf den ersten Seiten war ich ergriffen und damit hatte mich die Autorin....
Ihr Schreibstil ist gewohnt flüssig, mitreißend ...

In Band 4 der MX Racing Reihe wird es sehr emotional und tiefgründig. Schon auf den ersten Seiten war ich ergriffen und damit hatte mich die Autorin....
Ihr Schreibstil ist gewohnt flüssig, mitreißend und gefühlvoll. Durch die bewegenden Erlebnisse von Mia gleich am Anfang wurde ich so gefesselt, ich konnte gar nicht aufhören zu lesen. Man spürt richtig, dass sich die Autorin auf der Rennstrecke und dem drumherum auskennt.
Die Caraktere sind super realistisch und authentisch ausgearbeitet. Mia war mir sofort symphatisch, sie ist eine starke junge Frau und eine Kämpferin.
Sam war mir aus den vorherigen Bänden bekannt und auch da schon ein heißer junger Mann.
Die beiden machen eine enorme Entwicklung durch.
Mir hat die Story super gefallen, es ging um Motocross, diesmal sogar etwas mehr, Vergangenheitsbewältigung und Vertrauen. Auch hier konnte man den Motorenlärm förmlich hören, den Dreck spüren und die Abgase riechen.
Von mir die absolute Leseempfehlung gerade wenn man Sportromance und tiefgründige Bücher mag.
Lasst euch auf die Rennstrecke entführen und genießt dieses Mutmachbuch.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 15.11.2022

Ein wunderschöner Winterroman mit zauberhaften Setting

Küsse, Kekse & Weihnachtszauber
0

Die Autorin nimmt uns mit nach Boston in den bezaubernden Green Lane Zoo. Dort arbeitet Kortney als Bäckerin und backt tierische Kekse und andere Leckereien.
Jackson spendet dem Zoo ein neues Elefantenhaus ...

Die Autorin nimmt uns mit nach Boston in den bezaubernden Green Lane Zoo. Dort arbeitet Kortney als Bäckerin und backt tierische Kekse und andere Leckereien.
Jackson spendet dem Zoo ein neues Elefantenhaus um sein Image aufzubessern.
Die Protas sind beide sehr sympathisch und machen eine tolle Entwicklung während der Geschichte durch. Man kann sich wunderbar in sie einfühlen, ich habe mit ihnen gelitten und so oft mit ihnen lachen können.
Die Nebenfiguren sind suoer gelungen, von sympathisch bis hinterlistig und durchtrieben ist alles dabei.
Der Schreibstil ist gefühlvoll und mit Humor gespickt. Die Autorin zieht uns in den Bann der Geschichte und versetzt ihre Leser in Winterstimmung. Aber durch Shalita und Colin wird es auch spannend, chaotisch und nie langweilig.
Das Setting... ich liebe Tiere, besonders Elefanten, Weihnachtsmärkte, Feuerwerk und leckere Kekse, damit hat die Autorin mich sofort gehabt.
Ein perfektes winterliches Buch, mit einer romantisch humorvollen Geschichte und vielen K...haufen. Es war jetzt mein erstes Buch der Autorin und garantiert nicht das letzte.
Von mir eine absolute Leseempfehlung für wunderbare Lesestunden in der Winterzeit...

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere